Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Blossfeldia schlägt sich wacker

Nach unten

Blossfeldia schlägt sich wacker Empty Blossfeldia schlägt sich wacker

Beitrag  Cristatahunter am Mi 08 Aug 2018, 22:56

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eine mehr schlecht als recht gelungene Pfropfung einer Blossfeldia. Die Pfropfung hat auf Ferocactus glaucescens stattgefunden. Der Pfröpfling hat sich abgehoben und ich hatte die Pfropfung fast aufgegeben. Trotz allem hat die Blossfeldia zu blühen begonnen. Jetzt, zwei jahre nach dem Pfropfen startet die Blossfeldia auf einmal durch.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16754
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Blossfeldia schlägt sich wacker Empty Re: Blossfeldia schlägt sich wacker

Beitrag  Mexikaner am Mi 08 Aug 2018, 22:58

Unglaublich! Aber da sieht man mal wieder,dass es gar nicht so wichtig ist auf die Leitbündel beim Pfropfen zu achten Very Happy
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 486
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Blossfeldia schlägt sich wacker Empty Re: Blossfeldia schlägt sich wacker

Beitrag  Cristatahunter am Mi 08 Aug 2018, 23:01

Mexikaner schrieb:Unglaublich! Aber da sieht man mal wieder,dass es gar nicht so wichtig ist auf die Leitbündel beim Pfropfen zu achten Very Happy

Du hast Recht aber es braucht viel Geduld.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16754
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten