Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was stimmt da nicht?

Nach unten

Was stimmt da nicht?

Beitrag  mikesouja am Di 14 Aug 2018, 15:00

Hallo geehrte Kakteen-community,
ich habe mir vor ein paar Monaten einen kleinen Kaktus zugelegt und vor kurzem (knapp 3 Wochen) hab ich gemerkt, dass mein Kaktus viele kleine Verfärbungen (gelbliche Flecken bzw Punkte) aufweist! Er ist jedoch an den jeweiligen Stellen nicht weich. Ich bin ratlos. Weiß jemand was da vor sich geht?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
mikesouja
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : Ferocactus latispinus

Nach oben Nach unten

Re: Was stimmt da nicht?

Beitrag  Cristatahunter am Di 14 Aug 2018, 15:23

Schwer zu sagen. Es sieht nach beginnender Verkorkung aus.
Klar ist, dass die Pflegebedingung nicht Artgerecht ist.
Es scheint ein Ferocactus glaucescens inermis zu sein. Kakteen sind keine Zimmerpflanzen sondern brauchen im Sommer viel Licht, Luft und Wasser. Am besten ist ein Standort im Freien.
Im Winter braucht der Kaktus einen kühlen und trockenen Standort. Das Substrat sollte nicht so torfig sein. Einen Übertopf ist auch nicht gut.
Die Veränderung ist nicht tödlich aber ein Zeichen von falscher Pflege.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15233
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Was stimmt da nicht?

Beitrag  Cristatahunter am Di 14 Aug 2018, 15:33

avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15233
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Was stimmt da nicht?

Beitrag  mikesouja am Di 14 Aug 2018, 15:36

Vielen Dank Very Happy

Cristatahunter schrieb:Schwer zu sagen. Es sieht nach beginnender Verkorkung aus.
Klar ist, dass die Pflegebedingung nicht Artgerecht ist.
Es scheint ein Ferocactus  glaucescens inermis zu sein. Kakteen sind keine Zimmerpflanzen sondern brauchen im Sommer viel Licht, Luft und Wasser. Am besten ist ein Standort im Freien.
Im Winter braucht der Kaktus einen kühlen und trockenen Standort. Das Substrat sollte nicht so torfig sein. Einen Übertopf ist auch nicht gut.
Die Veränderung ist nicht tödlich aber ein Zeichen von falscher Pflege.
avatar
mikesouja
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : Ferocactus latispinus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten