Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Um was für einen Kaktus handelt es sich hierbei ?

Nach unten

Um was für einen Kaktus handelt es sich hierbei ?

Beitrag  michawz am Mo 20 Aug 2018 - 23:01

Hallo,

Ich habe hier einen ziemlich großen und wahrscheinlich auch alten Kaktus geschenkt bekommen und würde gerne wissen um was für einen es sich hierbei handelt.

Der Kaktus ist etwas 180 cm groß und hat einen Durchmesser von etwa 6-8 cm.

Ich vermute, daß es sich um einen Carnegiea gigantea (Saguaro Kaktus) handelt bin mir aber nicht sicher

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
michawz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 91
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium/Astrophytum/Sulcorebutia/Rebutia

Nach oben Nach unten

Re: Um was für einen Kaktus handelt es sich hierbei ?

Beitrag  matucana am Di 21 Aug 2018 - 0:06

Hi,

denke eher an Pachycereus pringlei...
avatar
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 212
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Re: Um was für einen Kaktus handelt es sich hierbei ?

Beitrag  jupp999 am Di 21 Aug 2018 - 0:08

Hallo michawz,

Carnegiea gigantea (Saguaro Kaktus)
neeee!
Ich tippe 'mal auf Echinopsis/Trichocereus chil(o)ensis var. litoralis. Kommt in Chile vor.
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1860

Nach oben Nach unten

Re: Um was für einen Kaktus handelt es sich hierbei ?

Beitrag  michawz am Di 21 Aug 2018 - 0:13

matucana schrieb:Hi,

denke eher an Pachycereus pringlei...

Hmm, kann gut sein, wie alt wird der 180cm hohe Kaktus denn sein ?
avatar
michawz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 91
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium/Astrophytum/Sulcorebutia/Rebutia

Nach oben Nach unten

Re: Um was für einen Kaktus handelt es sich hierbei ?

Beitrag  michawz am Di 21 Aug 2018 - 0:15

jupp999 schrieb:Hallo michawz,

Carnegiea gigantea (Saguaro Kaktus)
neeee!
Ich tippe 'mal auf Echinopsis/Trichocereus chil(o)ensis var. litoralis. Kommt in Chile vor.

Mein du wirklich, die Dornen passen aber nicht so ganz zu meinem.....hmm
avatar
michawz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 91
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium/Astrophytum/Sulcorebutia/Rebutia

Nach oben Nach unten

Re: Um was für einen Kaktus handelt es sich hierbei ?

Beitrag  jupp999 am Di 21 Aug 2018 - 0:23

Oh, denke ich schon:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1860

Nach oben Nach unten

Re: Um was für einen Kaktus handelt es sich hierbei ?

Beitrag  Coni am Mi 22 Aug 2018 - 20:24

Was es ist weiss ich nicht aber ein Saguaro ist es definitiv nicht. Very Happy

Wenn Du ein echtes "Saguaro-Baby" haben möchtest, kann ich Dir behilflich sein. Cool Laughing

Grüsse Coni
avatar
Coni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 541
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Echinofossulocactus, Gymnocalycium, Echinocactus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Re: Um was für einen Kaktus handelt es sich hierbei ?

Beitrag  michawz am Mi 22 Aug 2018 - 20:28

Coni schrieb:Was es ist weiss ich nicht aber ein Saguaro ist es definitiv nicht. Very Happy

Wenn Du ein echtes "Saguaro-Baby" haben möchtest, kann ich Dir behilflich sein.  Cool   Laughing

Grüsse Coni

Hi Coni,

Äh, wie groiß ist denn das Baby ??? Mit oder ohne Klapperschlange ? Very Happy

Gruß
Micha
avatar
michawz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 91
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium/Astrophytum/Sulcorebutia/Rebutia

Nach oben Nach unten

Re: Um was für einen Kaktus handelt es sich hierbei ?

Beitrag  lautaro am Do 23 Aug 2018 - 0:28

Hi
stimme jupp999 voll zu, das ist ein Trichocereus chioensis

Mit transatlantischen Grüssen

Lautaro
avatar
lautaro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 111
Lieblings-Gattungen : Eriosyce, Copiapoa, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Um was für einen Kaktus handelt es sich hierbei ?

Beitrag  michawz am Do 23 Aug 2018 - 0:33

lautaro schrieb:Hi
stimme jupp999 voll zu, das ist ein Trichocereus chioensis

Mit transatlantischen Grüssen

Lautaro

Danke, dann weiß ich bescheid Smile
avatar
michawz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 91
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium/Astrophytum/Sulcorebutia/Rebutia

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten