Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bewurzelung eines Gymnocalycium spegazzinii ungispinum

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Bewurzelung eines Gymnocalycium spegazzinii ungispinum - Seite 3 Empty Bewurzelung eines Gymnocalycium spegazzinii ungispinum

Beitrag  Spickerer am Mi 11 Sep 2019, 19:49

Hallo zusammen,
hier nochmal ein Bild dieser Pflanze im Zehnertopf, die sich inzwischen gut erholt hat und zügig weiter wächst. Man sieht ihr die vor etwa anderthalb Jahren stattgefundene OP nicht mehr an. Vielleicht blüht sie sogar im kommenden Jahr. Rolling Eyes

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2025
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Bewurzelung eines Gymnocalycium spegazzinii ungispinum - Seite 3 Empty Aus dem 2. Leben eines Gymnos

Beitrag  Lithopslover am Fr 17 Apr 2020, 16:51

Genialer Bericht ! Macht richtig Appetit, so etwas auch zu versuchen.
Ich habe Deinen sehr detaillierten Bildbericht sehr genossen und freue mich schon jetzt auf weitere Postings bezüglich des schönen Gymnos. Ob er wohl auch eines Tages blühen wird ? Bestimmt - bei der guten Fürsorge !

Danke fürs zeigen; Gruß Michael


Zuletzt von Lithopslover am Fr 17 Apr 2020, 21:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Lithopslover
Lithopslover
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : Lithops

Nach oben Nach unten

Bewurzelung eines Gymnocalycium spegazzinii ungispinum - Seite 3 Empty Re: Bewurzelung eines Gymnocalycium spegazzinii ungispinum

Beitrag  Kaktussonne32 am Fr 17 Apr 2020, 20:31

Klasse, in zwei Jahren nochmal ausstopfen und vorzeigen.
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 262
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Gymnocalycium, Lophophora

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten