Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

unbekannte Sukkulente

Nach unten

unbekannte Sukkulente

Beitrag  Shamrock am Do 23 Aug 2018, 21:55

Hallo allerseits,

kennt zufällig jemand dieses sukkulente Gewächs hier?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ist mir neulich schonmal in einem Baumarkt aufgefallen und im Urlaub war die Ferienwohnung recht reichhaltig damit ausgestattet. Kann ja da nichtmal eine Familie zuordnen! Die Blütenstände (sofern es überhaupt welche sind) erinnern etwas an Aronstabgewächse. Wirklich keinen Schimmer, aber die Blätter sind auf jeden Fall leicht sukkulent. Hab extra mal getestet. Wink

Sachdienliche Hinweise werden neugierig entgegengenommen.

Liebe Grüße!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13365
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: unbekannte Sukkulente

Beitrag  benni am Do 23 Aug 2018, 22:07

Hallo Matthias,

ich würde sagen, es könnte eine Peperomia sein ....
Liebe Grüsse
benni
avatar
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 825
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, auch Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Re: unbekannte Sukkulente

Beitrag  Doodelchen am Do 23 Aug 2018, 22:11

Sieht aus wie eine Peperomia orba.
avatar
Doodelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 408
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Ascleps, Mammillaria, Hildewintera, Chamacereus, Echinopsis und alles, was "wuschelig" aussieht

Nach oben Nach unten

Re: unbekannte Sukkulente

Beitrag  papamatzi am Fr 24 Aug 2018, 10:50

... und Willkommen zurück. Wink

Hoffe, es war schön im Urlaub und es gab noch anderes Interessantes zu sehen, als die Pflanzen in Deiner Ferienwohnung. Wink Very Happy
avatar
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1525
Lieblings-Gattungen : Echinofossulos, Feros, EHs, Mammis, Gymnos und Navajoas

Nach oben Nach unten

Re: unbekannte Sukkulente

Beitrag  Shamrock am Fr 24 Aug 2018, 22:25

Ah, Peperomia natürlich - ich danke euch! Ährige Blütenstände mit Miniblütchen, eigentlich unverkennbar - aber ich wäre wohl nie draufgekommen. Danke!


papamatzi schrieb:... und Willkommen zurück. Wink
Auch dafür danke, hat mich jetzt sehr gefreut... Wenigstens einer hat gemerkt, dass ich weg war. Wink

papamatzi schrieb:Hoffe, es war schön im Urlaub und es gab noch anderes Interessantes zu sehen, als die Pflanzen in Deiner Ferienwohnung. Wink Very Happy
Ja, doch - hat sich schon gelohnt hin und wieder mal die Ferienwohnung zu verlassen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13365
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten