Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinopsis, die botanischen Arten...

+36
Shamrock
larshermanns
Krabbel
Andreas75
Stekel
Dropselmops
thommy
Cristatahunter
OPUNTIO
Epi-Anzucht-Fan
Poco
Klaus aus Leingarten
plantsman
sensei66
Ron LL
Wühlmaus
Knufo
Tarias
william-sii
Palmbach
Matches
JE
Kaktusernst
romily
Dietmar
nobby
Timm Willem
Grandiflorus
gerwag
Manfrid
J-K
kaktussnake
Rebutzki
Pitahaya
Sabine1109
komtom
40 verfasser

Seite 18 von 18 Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18

Nach unten

Echinopsis, die botanischen Arten... - Seite 18 Empty Re: Echinopsis, die botanischen Arten...

Beitrag  OPUNTIO Di 05 Jul 2022, 23:27

Hallo

Vor fast genau einem Jahr bekam ich diese Kakteen

https://www.kakteenforum.com/t36684p120-neuerwerbe-kuas-teil-6#508231

Und genau wie ich es mir dachte. Von wegen cremegelbe Blüte. Die ist rein weiß mit grünem Schlund.
Und 20cm ist die Blütenlänge. Nicht der Durchmesser.
Aber ich mag sie trotzdem. Oder vielleicht gerade deshalb? Ich frage mich nämlich ob es sich um eine botanische Art handeln könnte.
Ich muss bei Gelegenheit mal Bücher wälzen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4621
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Echinopsis, die botanischen Arten... - Seite 18 Empty Re: Echinopsis, die botanischen Arten...

Beitrag  Esor Tresed So 24 Jul 2022, 20:41

Da kann ich dir nicht helfen. Hübsch ist sie in jedem Fall.

Als ich aus dem Urlaub zurück kam, hat mich folgender Anblick erwartet:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
links: Echinopsis subdenudata, rechts: Echinopsis oxygona

Aber wie es aussieht hab ich bei der subdenudata nochmal eine Chance.

Für mehr als Handyschnellknipsbilder hatte ich nach der Fahrt (insgesamt ca. 1200 km) keine Geduld mehr, sorry. Embarassed
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinopsis, die botanischen Arten... - Seite 18 Empty Re: Echinopsis, die botanischen Arten...

Beitrag  OPUNTIO Sa 30 Jul 2022, 21:25

Der letzte Blütenschub vor vier Wochen war windbedingt recht zerzaust.
Der von heute ist wunderbar.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4621
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Echinopsis, die botanischen Arten... - Seite 18 Empty Re: Echinopsis, die botanischen Arten...

Beitrag  Esor Tresed Mi 03 Aug 2022, 08:26

Schön!

Meine Echinopsis subdenudata hat mir heute Nacht die Chance gegeben bei der zweiten Blüte dabei zu sein und sie blüht immer noch.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinopsis, die botanischen Arten... - Seite 18 Empty Re: Echinopsis, die botanischen Arten...

Beitrag  Esor Tresed Do 04 Aug 2022, 23:56

Und nochmal Echinopsis subdenudata. Very Happy

Schon beeindruckend wie so eine kleine Kugel eine (bzw. zwei) so große Blüten produzieren kann. Mit der Kamera hab ich auch noch Bilder gemacht, die kommen später noch. Die Blüte hielt bis um 9. Hätte ich das gewußt, hätte ich mir nicht die Nacht um die Ohren schlagen müssen. Schade, dass man den Duft nicht festhalten kann.  

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 18 von 18 Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten