Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Interessante Kreuzung

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Interessante Kreuzung  Empty Interessante Kreuzung

Beitrag  Mexikaner am So 26 Aug 2018, 08:44

Dieses Jahr blühten Hildewintera colademononis und eine Hybride aus Haageocereus australis x Matucana paucicostata gleichzeitig.Ich habe mehrere Blüten bestäubt ,aber es wurde nur eine Frucht angesetzt.

Die Mutter war die oben genannte Hybride:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier die Hilde:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und hier die Frucht mit Samen der Kreuzung ((Haageocereus australis x Matucana paucicostata) x Hildewintera colademononis):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Hälfte der Samen in der Frucht war taub.Die andere Hälfte habe ich direkt ausgesät und ein paar Pereskiopsis angetrieben.

Ich werde berichten...
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 513
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Interessante Kreuzung  Empty Re: Interessante Kreuzung

Beitrag  papamatzi am So 26 Aug 2018, 09:42

Die Kreuzung Haageocereus australis x Matucana paucucostata ist schon so eine sehr interessante. Sehr schöne Blüte.
Ja, ich bin gespannt, was aus Deiner weiteren Kreuzung mit der HW wird.

Kannst Du mir sagen, wie Du die Peres antreibst? Ich dachte, die sind jetzt sowieso im Schub, oder?
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1704
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Interessante Kreuzung  Empty Re: Interessante Kreuzung

Beitrag  Mexikaner am So 26 Aug 2018, 10:21

Ja, die Peres wachsen grad wie wild Very Happy .Meine Formulierung war falsch.Ich habe Peres Stecklinge geschnitten,getopft und in gespannte Luft gestellt.Wenn die Samen dann in 1-2 Wochen gekeimt sind,kann ich direkt pfropfen.

Mal sehen wie die Nachkommen aussehen und ob überhaupt HW-Gene drin sind..
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 513
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Interessante Kreuzung  Empty Re: Interessante Kreuzung

Beitrag  Mexikaner am Di 04 Sep 2018, 19:16

Nur ein Samenkorn ist gekeimt.Dieser eine Sämling ist extrem mickrig und klein (2mm). Ich habe ihn direkt gepfropft und warte nun ab ob er wächst.Ich denke mit großer Wahrscheinlichkeit nicht,aber ich mache erstmal ein Foto morgen.Falls er sich zum anwachsen durchringen könnte wäre es ein Lottogewinn.
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 513
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Interessante Kreuzung  Empty Re: Interessante Kreuzung

Beitrag  Mexikaner am Di 04 Sep 2018, 19:28

So,
jetzt musste ich doch noch schnell ein Foto machen gehen.Vielleicht ist er morgen ja schon Matsch... Rolling Eyes

Wenn es nix wird ,so sind zumindestens die Ferobergia auf den anderen Selenis, die angewachsen sind, ein Trost.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 513
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Interessante Kreuzung  Empty Re: Interessante Kreuzung

Beitrag  Mexikaner am Do 06 Sep 2018, 19:59

Tag 3: Jaaaaaa er lebt noch,er lebt noch, er lebt noch....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 513
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Interessante Kreuzung  Empty Re: Interessante Kreuzung

Beitrag  Antonia99 am Do 06 Sep 2018, 23:35

Sehr spannend, glück
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1043

Nach oben Nach unten

Interessante Kreuzung  Empty Re: Interessante Kreuzung

Beitrag  Mexikaner am Do 04 Okt 2018, 19:58

Leider gibt es keine guten Nachrichten.Der Kleine hat es nicht geschafft und ist vertrocknet.

Stattdessen freue ich mich unter anderem über diese beiden Matucana oreodoxa roseiflora und die ganzen Ferobergias und Copiapoas ,welche angewachsen sind:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 513
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Interessante Kreuzung  Empty Re: Interessante Kreuzung

Beitrag  Torro am Fr 05 Okt 2018, 07:15

Hallo Ines,

schade um den Kleinen, der sah doch eigentlich gut aus...
Ferobergia:
- Da solltest Du mal mit der Lupe nachschauen. Auf dem Foto sieht der in der Mitte verdächtig befallen aus.

- Was hast Du denn da zur Leuchti dazu gekreuzt?

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6740
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Interessante Kreuzung  Empty Re: Interessante Kreuzung

Beitrag  Mexikaner am Fr 05 Okt 2018, 07:36

Hallo Frank,

die beiden in der Mitte sind Matucana. Nur der ganz linke ist eine Ferobergia (Leuchti x fordii).Von den anderen müsste ich erst noch Fotos machen.

In der Mitte kommt es auf dem Foto so rüber,als wäre da eine Infektion am Gange,aber dem geht es gut.Der verfärbt sich nur rötlich..
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 513
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten