Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Viele ohne Namen.....bitte helfen !!!

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: Viele ohne Namen.....bitte helfen !!!

Beitrag  peter1905 am Sa 15 Sep 2018, 20:49

Hallo....

deherdtiana und coahuilense würd ich ausschließen...ist eher eine meyranii

aber zur genaueren Bestimmung müsste man auf die Blüten warten

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
avatar
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2571
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Re: Viele ohne Namen.....bitte helfen !!!

Beitrag  michawz am Sa 15 Sep 2018, 22:53

Ok, dann müssen wir halt bis nächstes Jahr warten....hoffe sie wird blühen......
avatar
michawz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 71
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium/Astrophytum

Nach oben Nach unten

Re: Viele ohne Namen.....bitte helfen !!!

Beitrag  Echinopsis2017 am Sa 15 Sep 2018, 23:00

Einfach Geduld haben Rolling Eyes
avatar
Echinopsis2017
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 450
Lieblings-Gattungen : alle

Nach oben Nach unten

Re: Viele ohne Namen.....bitte helfen !!!

Beitrag  sensei66 am Mo 17 Sep 2018, 12:58

Echinopsis2017 schrieb:@sensei66: hast PN
Die ist leider nicht angekommen...
Kannst du sie nochmal schicken? Ich hatte dir am Freitag auch eine pm geschickt, hast du die bekommen?
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2284

Nach oben Nach unten

Viele ohne Namen

Beitrag  angius am Di 18 Sep 2018, 10:50

Ich Angius möchte folgendes ohne Garantie senden:
Bei Nr.2 könnte es sich um Ferocactus restosus,
und bei Nr.3b um einen Cereus monstrosus handeln.
Bei diesen anderen Kakteen kann ich kein Urteil abgeben.
Viel Freude Angius.
avatar
angius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8
Lieblings-Gattungen : echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Viele ohne Namen.....bitte helfen !!!

Beitrag  jupp999 am Di 18 Sep 2018, 13:32

Hallo Angius,

was bitte ist ein Ferocactus restosus?
Ist das irgendetwas neubeschriebenes?
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1816

Nach oben Nach unten

Viele ohne Namen

Beitrag  angius am Mi 19 Sep 2018, 11:24

Lieber Manfred,
Bei diesen Ferocactus ist mir leider ein Fehler unterlaufen.
Es muss nicht restosus sondern recurvus richtig lauten.
Ich bitte um Entschuldigung.
Angius
avatar
angius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8
Lieblings-Gattungen : echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Viele ohne Namen.....bitte helfen !!!

Beitrag  jupp999 am Mi 19 Sep 2018, 14:00

Ah, o.k., den kenne ich!

Ich denke, aber, das wird ein Feroc. latispinus sein. Beim Feroc. recurvus glänzt die Epidermis in der Regel nicht so.
Wenn die Pflanze älter ist, wird man es eindeutig erkennen können.

Dünne, bisweilen haarartige Randdornen = latispinus,
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

keine solche = recurvus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1816

Nach oben Nach unten

Re: Viele ohne Namen.....bitte helfen !!!

Beitrag  Echinopsis2017 am Sa 22 Sep 2018, 19:32

@sensei66: schau doch mal in Dein Postfach!
avatar
Echinopsis2017
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 450
Lieblings-Gattungen : alle

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten