Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bin ich eine Echeveria - welche - und was wächst da?

Nach unten

Bin ich eine Echeveria - welche - und was wächst da?

Beitrag  Spike-Girl am So 09 Sep 2018, 20:20

*Wink*

Hier habe ich noch kein Schildchen.
Ist das eine Echeveria - wenn ja ... kann man schon sagen, welche?
Und vor allem (sorry mal wieder für die Dödelfrage) - was wächst da oben raus? (Kindel ???)

Danke euch schon mal für eure Hilfe. Smile


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1811
Lieblings-Gattungen : ... verliebe mich bei Kakteen spontan ... ;-D

Nach oben Nach unten

Re: Bin ich eine Echeveria - welche - und was wächst da?

Beitrag  benni am So 09 Sep 2018, 20:56

Ja, ist 'ne Echeveria, heisst  E. setosa "Doris Taylor" und was da
oben rauskommt, wird eine wunderschöne Blüte.
Liebe Grüsse
benni

P.S.: .... und wenn sie abgeblüht ist, kannst' das Verblühte
abschneiden und den beblätterten Stengel in die Erde
stecken - gibt schöne neue Rosetten.
avatar
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 808
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, auch Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Re: Bin ich eine Echeveria - welche - und was wächst da?

Beitrag  Spike-Girl am So 09 Sep 2018, 21:19

Mensch, benni ................. super lieben Dank! danke
Dann kann ich morgen "taufen".

Da freu ich mich ja riesig, dass ich noch eine Blüte bekomme.  sunny

Darf ich noch fragen, wie ich die Lady am besten über den Winter bringe? (seit Mai steht sie im Freien)

Und ist das Substrat, in welches ich sie im Früjahr reingepflanzt habe, ok?
(ich habe Vulcatec mit 2 Espresso Löffel voll mit Blumenerde vermischt)
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1811
Lieblings-Gattungen : ... verliebe mich bei Kakteen spontan ... ;-D

Nach oben Nach unten

Re: Bin ich eine Echeveria - welche - und was wächst da?

Beitrag  benni am So 09 Sep 2018, 22:54

Hallo Sonja,

die kann schon etwas mehr Humus vertragen.
Im Winter kühl,aber nicht vertrocknen lassen; eigentlich
recht einfach zu händeln.
Liebe Grüsse
benni
avatar
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 808
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, auch Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Re: Bin ich eine Echeveria - welche - und was wächst da?

Beitrag  Tarias am Mo 10 Sep 2018, 09:29

Hallo Sonja,

die Namensgebung ist vermutlich nicht eindeutig hinzubekommen. Es handelt sich um eine Kreuzung aus E. setosa x E. pulvinata. Davon sind zwei Hybriden im Umlauf, am häufigsten die "Bombycina", weniger häufig die "Doris Tylor". Ich hätte bei deiner jetzt auf die Bombycina getippt, aber wirklich herausfinden kann das eh nur jemand, der beide Pflanzen vor sich hat.
avatar
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 841

Nach oben Nach unten

Re: Bin ich eine Echeveria - welche - und was wächst da?

Beitrag  plantsman am Mo 10 Sep 2018, 11:51

Moin,

Bianca hat das schon ganz gut zusammengefasst. Als Ergänzung nur noch, dass die Hybride Echeveria setosa x E. pulvinata offiziell benannt wurde: Echeveria x bombycina. Es ist jedoch nur eine Hybride, von der es zwei benamte Klone gibt. Ob es aber die Nominatform, die man nicht in einfache Gänsefüsschen setzen muss, oder die Auslese ´Doris Taylor´ ist, kann man nur anhand der offenen Blüten erkennen.
Auf das Etikett kannst Du also schon folgendes schreiben: Echeveria x bombycina. Das könnte nach Öffnung der Blüten dann, wenn nötig, noch ergänzt werden.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
avatar
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 1613
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Bin ich eine Echeveria - welche - und was wächst da?

Beitrag  Spike-Girl am Mo 10 Sep 2018, 20:09

:Danke:

Wow - vielen vielen Dank !!!

Sollte die Blüte es schaffen, stell ich nochmal ein Foto ein.
Derweil kommt auf das Schild Echeveria x bombycina
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1811
Lieblings-Gattungen : ... verliebe mich bei Kakteen spontan ... ;-D

Nach oben Nach unten

Re: Bin ich eine Echeveria - welche - und was wächst da?

Beitrag  Spike-Girl am Do 20 Sep 2018, 19:35

Jeden Tag geh ich gucken ............... bounce

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1811
Lieblings-Gattungen : ... verliebe mich bei Kakteen spontan ... ;-D

Nach oben Nach unten

Re: Bin ich eine Echeveria - welche - und was wächst da?

Beitrag  KarMa am Do 20 Sep 2018, 20:43

Das werden hübsche Blüten, die lange halten. glück
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3250
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Bin ich eine Echeveria - welche - und was wächst da?

Beitrag  Spike-Girl am Sa 29 Sep 2018, 20:27

Sie foppt mich ............... es wird immer "länger" das Teil, aber die Knospen gehen nicht auf. Neutral


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1811
Lieblings-Gattungen : ... verliebe mich bei Kakteen spontan ... ;-D

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten