Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ascleps - und es geht weiter!

Seite 28 von 31 Zurück  1 ... 15 ... 27, 28, 29, 30, 31  Weiter

Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 28 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  thx-tom am Mo 26 Aug 2019, 19:18

Entweder das oder ein Hybrid zwischen beiden.
Viele Grüße
Tom
thx-tom
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 121
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 28 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  thx-tom am Mo 26 Aug 2019, 19:18

Entweder das oder ein Hybrid zwischen beiden.
Viele Grüße
Tom
thx-tom
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 121
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 28 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  plantsman am Mo 26 Aug 2019, 19:23

Moin Manfred,

Orchidsorchid schrieb:........Ich würde eher sagen Stapelia grandiflora die gigantea blüht doch eher gelb oder liege ich jetzt total falsch.
Meine gigantea blüht jedenfalls gelb und ist auch etwas grösser in der Blüte......

da kann ich Dir absolut nicht wiedersprechen. Bei den Stapelieen in der Grusonschen Sammlung muss noch einiges nachbestimmt werden. Vor allem bei Stapelia selbst scheinen immer die gleichen Arten unter verschiedenen Namen in der Sammlung zu stehen. Somit hab ich erstmal nur den Namen auf dem Etikett übernommen. Deine Anmerkung hab ich mir erstmal notiert. Wenn die Pflanze wieder blüht bekommt sie unser Botaniker ins Büro gestellt......... wohl bekomms grinsen2 .

P.S.: Tom hat sich dazwischengedrängelt. Danke für eure Einschätzungen und Expertisen. Wird sofort korrigiert.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2116
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 28 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  thx-tom am Mo 26 Aug 2019, 20:10

Stehen die in der öffentlichen Sammlung? Habe ich beim letzten Besuch nicht gesehen...
thx-tom
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 121
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 28 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Shamrock am Mo 26 Aug 2019, 20:21

Dropselmops schrieb:Wie lang braucht denn so eine Killererbsenschote, bis sie aufplatzt?
Von Ende Juli bis jetzt. Wann die Früchte genau ausgebildet wurden, kann ich jedoch nicht sagen. Im Winterquartier wären sie mir aber sicher aufgefallen. Behaupte ich jetzt zumindest mal so:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Falls jemand Bedarf haben sollte: Bitte melden! Aber Artreinheit kann ich nicht garantieren.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16996
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 28 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  plantsman am Mo 26 Aug 2019, 21:51

Moin,

thx-tom schrieb:Stehen die in der öffentlichen Sammlung? Habe ich beim letzten Besuch nicht gesehen...

die fotografierte Pflanze ist tatsächlich in der Südafrika-Ecke der Vitrine ausgepflanzt. Zur Zeit haben wir dort aber auch eine sehr schön "garnierte" Schale von Stapelia hirsuta mit ca. 20 Knospen stehen. Es blühen leider immer nur ein paar Blüten gleichzeitig. 20 auf einmal wäre natürlich cool.

Die Stapelieen-Sammlung ist schon ganz OK, aber noch nicht öffentlich. Das soll sich dann nach dem Neubau 2020 ändern. Dann kann ein Teil also 2021 begutachtet werden.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2116
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 28 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  thx-tom am Di 27 Aug 2019, 07:31

Besten Dank für die Infos Stefan.

Viele Grüße
Tom
thx-tom
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 121
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 28 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Dogma am Fr 30 Aug 2019, 13:59

Fasziniert mich irgendwie auch immer wieder: Carallumna arachnoidea
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dogma
Dogma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 52
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 28 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Lutek am Fr 30 Aug 2019, 15:37

Hallo Martin,

deine Caralluma macht ihrem Artnamen aber alle Ehre, sieht (fast) einer Spinne zum Verwechseln ähnlich.

Meine Huernia stapelioides blüht dieses Jahr nun schon zweiten Mal …

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5380
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 28 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Dropselmops am Fr 30 Aug 2019, 17:10

Tolle Fotos, Lothar und Martin. danke
Ich hab mal gehört, daß Carallumas böse müffeln sollen, wie ist es bei dieser?
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3167
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Seite 28 von 31 Zurück  1 ... 15 ... 27, 28, 29, 30, 31  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten