Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ascleps - und es geht weiter!

+50
nebelkappe
thx-tom
Shamrock
Henning
Lutek
CharlotteKL
Christoph
Avicularia
Dickblatt
Robtop
jupp999
Knufo
Cristatahunter
Cono115
orchidee
Andi-H
Odessit
Stinktier-Freund
Globoxx
Trude
KarMa
Gordon
Krabbel
Orchidsorchid
Ada
Karin
papamatzi
Peter-Paul
plantsman
Mexikaner
benni
Dogma
Kaktus big
Kakteenmama123
Ramarro
Puepp
coolwini
Bombax
kahey
MarkusK
Aurelia
cirone
romily
Calandrella
Manfrid
Andre Alo
Astrocat
Doodelchen
frosthart
Rouge
54 posters

Seite 65 von 68 Zurück  1 ... 34 ... 64, 65, 66, 67, 68  Weiter

Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 65 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Lutek So 15 Aug 2021 - 11:10

Moin Henning,

deine variegata sieht wirklich super aus *daumen*  Ich habe auch so eine Pflanze, die genauso wie deine blüht. Ich nehme mal an, der Steckling war wohl auch von dir!?

Von Sabine habe ich vor ein oder zwei Jahren einen Sämling dieser Art bekommen, der dieses Jahr das erste Mal blüht. Größe, Wuchsform und Blütenform - alles gleich. Nur in der Färbung weicht sie doch erheblich ab.....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

links die "Altpflanze", rechts die Neue. Ist das jetzt im Farbspektrum der Orbea variegata zu sehen oder eventuell eine Hybride?

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6154
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 65 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Henning So 15 Aug 2021 - 11:34

Moin Lothar,
das kann gut sein, dass Du da mal ein Stückchen von meiner orbea bekommen hast.
Aber wenn man sich die Färbung der Pflanzen ansieht, dann muss meine eindeutig indianischen Ursprungs sein Wink und Deine wohl eher aus Irland stammen.
Bis bald.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3389
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 65 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Shamrock So 15 Aug 2021 - 12:45

Die ist so variabel in Sachen Blüten. Irgendwann hat hier irgendwo auch schon jemand hier einen ausführlichen Beitrag mit Fotos dazu verfasst bzw. hat Sabine auch schon einen KuaS-Artikel kürzlich zur O. variegata verfasst.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26085
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 65 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Avicularia So 15 Aug 2021 - 21:12

Hallo zusammen, herrlich was ihr hier so zeigt! Was die variegata angeht, das ist alles och im Rahmen. Nicht umsonst hat sie so unglaublich viele Synonyme wie kaum eine andere Art.
PS: Super Profilbild Matthias! Smile
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3536
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 65 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  CharlotteKL Mo 16 Aug 2021 - 10:22

Shamrock schrieb:Mir stinkt´s!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Was ist das Spannendes, Matthias? Sieht toll aus!
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 983
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 65 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Shamrock Mo 16 Aug 2021 - 11:25

Laut Schild Stapelia grandiflora, was aber definitiv nicht stimmt. Irgendwie hab ich sowieso den Eindruck, dass bei allem ohne klare Zuordnung mit diesem Aussehen und diesen Blüten einfach mal S. grandiflora hingekritzelt wird.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26085
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 65 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  CharlotteKL Mo 16 Aug 2021 - 11:31

Tja, da hat vielleicht wer gedacht: große Blüte = grandiflora -- passt! Razz
(Wenn ich S. grandiflora google, kommen auch lauter Pflanzen, die so blühen...
Aber schön ist sie ja unter jedem Namen.
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 983
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 65 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Lutek Mo 16 Aug 2021 - 11:42

Moin zusammen,

die schaut mir ein bischen nach der Stapelia hirsuta aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6154
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 65 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Shamrock Mo 16 Aug 2021 - 12:17

Lothar hat natürlich deutlich eleganter fotografiert. Herzlich wie das Licht durchscheint!
Charlotte, bei denen hab ich schon längst Bestimmungsversuche aufgegeben. Ist die Blütenbehaarung am Rand länger und so Zeugs, dann passt doch nix richtig. Hybride? Stapelia! Bei der grandiflora sind auf jeden Fall die Flora noch mehr grandi.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26085
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 65 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Lutek Sa 21 Aug 2021 - 15:00

Nochmal Orbea variegata, diesmal von der Seite ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6154
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Seite 65 von 68 Zurück  1 ... 34 ... 64, 65, 66, 67, 68  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten