Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ascleps - und es geht weiter!

+52
Dropselmops
Großstadtkaktus
Matches
nebelkappe
thx-tom
Shamrock
Henning
Lutek
CharlotteKL
Christoph
Avicularia
Dickblatt
Robtop
jupp999
Knufo
Cristatahunter
Cono115
orchidee
Andi-H
Odessit
Stinktier-Freund
Globoxx
Trude
KarMa
Gordon
Krabbel
Orchidsorchid
Ada
Karin
papamatzi
Peter-Paul
Mexikaner
benni
Dogma
Kaktus big
Kakteenmama123
Ramarro
Puepp
coolwini
Bombax
kahey
MarkusK
Aurelia
cirone
romily
Calandrella
Manfrid
Andre Alo
Astrocat
Doodelchen
frosthart
Rouge
56 verfasser

Seite 72 von 72 Zurück  1 ... 37 ... 70, 71, 72

Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 72 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Shamrock Mi 24 Nov 2021, 22:57

Klingt spannend - und lesenswert!
Bisher hatten meine Ascleps immer brav ihre fünf Zipfel, ich kann also nicht wirklich mitreden. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26818
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 72 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Großstadtkaktus Do 25 Nov 2021, 15:47

Avicularia schrieb:Das Thema finde ich so faszinierend, dass ich dir am liebsten jetzt alles erzählen würde. Aber dann müsste ja niemand mehr der ISG beitreten. Aber soviel kann ich verraten: Anfangs dachten eigentlich alle, das ist eine Laune der Natur und alles nur Zufall. Aber je mehr ich erfahren habe, desto öfter musste ich feststellen, dass es oft gleiche Bedingungen  und andere Parallelen gab, die eigentlich einen Zufall ausschließen sollten. Es gibt auch mehrere Arten der Blütenfehlbildungen. Und bei manchen kann man deutlich sehen, wann es zum Fehler kam. Die Bebilderung zu meinem Beitrag sieht aus wie eine Freakshow. Es haben 10 Leute ungewöhnliche Blüten beigesteuert. Very Happy

Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt auf die nächste Ausgabe! Gibt es schon einen Termin, wann das Heft online ist?
Großstadtkaktus
Großstadtkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 88
Lieblings-Gattungen : Tephros, Säulenkakteen, Ascleps

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 72 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Avicularia Do 25 Nov 2021, 17:22

Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt auf die nächste Ausgabe! Gibt es schon einen Termin, wann das Heft online ist?

Das zweite Heft ist für Dezember geplant. Die Beiträge liegen uns alle vor, einige befinden sich noch bei der wissenschaftlichen Prüfung und die ersten werden bereits ins Heft gesetzt. Es wird ein tolles Heft! Geplant ist der zweite Teil der Artenübersicht, ein Reisebericht, ein Bericht über die Ascleps in den Gruson Gewächshäusern, eine Vorstellung eines furchterregenden Ascleps-Bestäubers, eine Erläuterung einer alternativen Aussaatmethode und mein Beitrag über die besonderen Blüten.
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3548
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Seite 72 von 72 Zurück  1 ... 37 ... 70, 71, 72

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten