Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welche baumf. Euphorbie ?

Nach unten

Welche baumf. Euphorbie ? Empty Welche baumf. Euphorbie ?

Beitrag  Calandrella am Mo 17 Sep 2018, 21:42

Ich habe schon seit etl. Jahren eine große Euphorbie  (von meinem Vater geerbt) . Er hatte sie als Euphorbia candida bezeichnet, aber das finde ich nirgends. Ist es evtl. eine E. ingens?



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Calandrella
Calandrella
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 57

Nach oben Nach unten

Welche baumf. Euphorbie ? Empty Re: Welche baumf. Euphorbie ?

Beitrag  frosthart am Mo 17 Sep 2018, 23:40

Hallo,
schau mal selbst unter der tollen Webseite http://www.euphorbia.de/
Hier kann dir geholfen werden
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1319

Nach oben Nach unten

Welche baumf. Euphorbie ? Empty Re: Welche baumf. Euphorbie ?

Beitrag  asmodis111 am Di 18 Sep 2018, 19:05

Das Ding heißt Euphorbia candelabrum...und ist für die Wohnung definitiv zu groß.
Manche würden hier sagen das ist keine Zimmerpflanze...und ab einer gewissen Größe haben sie sogar recht^^
avatar
asmodis111
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26
Lieblings-Gattungen : Euphorbia,Jathropa,Pachypodium

Nach oben Nach unten

Welche baumf. Euphorbie ? Empty Re: Welche baumf. Euphorbie ?

Beitrag  Shamrock am Di 18 Sep 2018, 22:26

asmodis111 schrieb:Manche würden hier sagen das ist keine Zimmerpflanze...und ab einer gewissen Größe haben sie sogar recht^^
Die Euphorbien-Fachabteilung sagt treffenderweise das dazu: http://www.euphorbia.de/art06.htm

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22145
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Welche baumf. Euphorbie ? Empty Re: Welche baumf. Euphorbie ?

Beitrag  Calandrella am Di 18 Sep 2018, 22:42

asmodis111 schrieb:Das Ding heißt Euphorbia candelabrum...und ist für die Wohnung definitiv zu groß.
Manche würden hier sagen das ist keine Zimmerpflanze...und ab einer gewissen Größe haben sie sogar recht^^


danke Ich wollte das große Teil ja eigentlich gar nicht haben, aber es stammte aus der Gewächshausauflösung meines Vaters. Ich dachte ich bringe die Pflanze los *Lautsprecher*


Irgendwann wird sie wohl im Müll landen Crying or Very sad
Calandrella
Calandrella
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 57

Nach oben Nach unten

Welche baumf. Euphorbie ? Empty Re: Welche baumf. Euphorbie ?

Beitrag  TobyasQ am Mi 19 Sep 2018, 11:11

asmodis111 schrieb:Irgendwann wird sie wohl im Müll landen
Vorher die Spitzen abschneiden (Vorsicht, der Milchsaft ist nicht ohne.) und bewurzeln. Dann fängst Du halt wieder klein an.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3522
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten