Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welche baumf. Euphorbie ?

Nach unten

Welche baumf. Euphorbie ?

Beitrag  Calandrella am Mo 17 Sep 2018, 21:42

Ich habe schon seit etl. Jahren eine große Euphorbie  (von meinem Vater geerbt) . Er hatte sie als Euphorbia candida bezeichnet, aber das finde ich nirgends. Ist es evtl. eine E. ingens?



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Calandrella
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38

Nach oben Nach unten

Re: Welche baumf. Euphorbie ?

Beitrag  frosthart am Mo 17 Sep 2018, 23:40

Hallo,
schau mal selbst unter der tollen Webseite http://www.euphorbia.de/
Hier kann dir geholfen werden
avatar
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 817

Nach oben Nach unten

Re: Welche baumf. Euphorbie ?

Beitrag  asmodis111 am Di 18 Sep 2018, 19:05

Das Ding heißt Euphorbia candelabrum...und ist für die Wohnung definitiv zu groß.
Manche würden hier sagen das ist keine Zimmerpflanze...und ab einer gewissen Größe haben sie sogar recht^^

asmodis111
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : Euphorbia,Jathropa,Pachypodium

Nach oben Nach unten

Re: Welche baumf. Euphorbie ?

Beitrag  Shamrock am Di 18 Sep 2018, 22:26

asmodis111 schrieb:Manche würden hier sagen das ist keine Zimmerpflanze...und ab einer gewissen Größe haben sie sogar recht^^
Die Euphorbien-Fachabteilung sagt treffenderweise das dazu: http://www.euphorbia.de/art06.htm

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13349
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Welche baumf. Euphorbie ?

Beitrag  Calandrella am Di 18 Sep 2018, 22:42

asmodis111 schrieb:Das Ding heißt Euphorbia candelabrum...und ist für die Wohnung definitiv zu groß.
Manche würden hier sagen das ist keine Zimmerpflanze...und ab einer gewissen Größe haben sie sogar recht^^


danke Ich wollte das große Teil ja eigentlich gar nicht haben, aber es stammte aus der Gewächshausauflösung meines Vaters. Ich dachte ich bringe die Pflanze los *Lautsprecher*


Irgendwann wird sie wohl im Müll landen Crying or Very sad
avatar
Calandrella
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38

Nach oben Nach unten

Re: Welche baumf. Euphorbie ?

Beitrag  TobyasQ am Mi 19 Sep 2018, 11:11

asmodis111 schrieb:Irgendwann wird sie wohl im Müll landen
Vorher die Spitzen abschneiden (Vorsicht, der Milchsaft ist nicht ohne.) und bewurzeln. Dann fängst Du halt wieder klein an.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1832
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten