Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Vogelmamapetras Kulturfragen

+66
J-K
chrisg
Kaktusfreund81
airabocse
kaktusgerd
jupp999
Palmbach
Thomas G.
Spike-Girl
Rebutzki
Matches
Hendrik
Mc Alex
Bimskiesel
Hardy_whv
Pantalaimon
P.occulta
Eriokaktus
pisanius
Litho
misching
Nopal
Mexikaner
Konni
tepexicensis
Aldama
phu-Melo
Tarias
Echinopsis
Lutek
kaktusfreundin01
Beetlebaby
turbini1
jodocuskwack
Soulfire
Shamrock
Wüstenwolli
komtom
abax
Ralle
Frühlingserwachen
chico
Hansi
Blume
Cactophil
Kakteenfreek
ble
Aless
pablo
Datensatz
OPUNTIO
Kotschoubey
zwiesel
Fred Zimt
RalfS
Stachelsusi
tephrofan
Wühlmaus
Pieks
Dietmar
Sabine1109
Cristatahunter
Ebi
kaktussnake
Torro
vogelmamapetra
70 posters

Seite 3 von 46 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 24 ... 46  Weiter

Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 3 Empty Re: Vogelmamapetras Kulturfragen

Beitrag  Wühlmaus Mo 23 Feb 2015, 07:59

Hallo Petra,

ich habe auch eine Fußbodenheizung und das Wohnzimmer hat Südlage. Ich habe bisher immer Mitte/Ende Februar ausgesät, wenn die Sonne schon etwas mehr Kraft hat und (meistens) häufiger scheint. Dann ist es im WoZi schon manchmal ziemlich warm, allein durch die Sonneneinstrahlung. Die Fußbodenheizung spricht ja je nach nächtlicher Temperatur nicht immer gleich gut an. Die Saatschalen stehen bei mir vielleicht einen knappen Meter (80 cm??) vom Fenster entfernt direkt auf die Fliesen oder auf den Teppich, die langen Gardinen schattieren leicht. Ich hänge mal ein Bild meiner Aussaaten aus 2013 an, dann kannst du es dir vorstellen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wenn Du nur Thelos aussäst, kannst Du ruhig nur mit mineralischem Substrat arbeiten. Wie Sabine schon sagt, ist Blumenerde (in der Regel ja torfhaltig) nicht notwendig. Viele säen hier alles nur auf Bims aus. Wichtiger ist es m. E., das Substrat vorher zu sterilisieren. Entweder in der Mikrowelle, wenn man eine besitzt, oder im Backofen. Da ich viel mehr aussäe, als Du (dieses Jahr werden es wohl wieder 200 Portionen), packe ich mein Substrat in einen Bratbeutel (für Fleisch, kennst du sicher), eine halbe Tasse Wasser dazu, verschließen, einige Löcher reinpieken und dann eine halbe bis ganze Stunde bei ca. 160 Grad in den Backofen. Das hat bisher gut geklappt und die Resultate mit der Aussaat sind immer gut gewesen.

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5851
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 3 Empty Re: Vogelmamapetras Kulturfragen

Beitrag  tephrofan Mo 23 Feb 2015, 12:50

Aussaaten in der Wohnung würde ich- wenn überhaupt, nur in rein mineralischem Substrat machen,
der Grund liegt auf der Hand und ist allbekannt- diese fiesen kleinen Trauermückenlarven lieben nichts
mehr als torfige, nasse Blumenerde, und es lässt sich nicht verhindern, die auch damit zu locken.
Ich warte mit der Aussaat bis ich keine Heizung mehr benötige, das ist Mitte April, alles vorherige
sehe ich als Spielerei. In Tüten gepackt, zugebunden und fertig- darüber wurde schon viel diskutiert
und obwohl ich etwas sehr fein gesiebten Torf mit im Substrat habe, gab es noch nie Probleme mit
Trauermücken oder sonstigem- weil das in den fest geschlossenen Tüten bei peinlichst sauberer
Bearbeitung gar nichts passieren kann, und ich für ein paar Monate auch nicht groß ständig kontrollieren
muss. Erst wenn die Sämlinge groß genug sind, so gegen September, mach ich die Tüten das 1. x auf
und aklimatisiere sie für den bevorstehenden Winter. Ich säe jedes Jahr Hunderte von Sorten aus, alles
andere wäre zumindest für meinen Bereich Wahnsinn. Aber wer nur wenig zum aussäen hat und es
schnell wachsen sehen will, Kosten und Aufwand keine Rolle spielt, kann es auch zu jeder anderen
Jahreszeit versuchen- alles Gute und viel Erfolg!
tephrofan
tephrofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 755
Lieblings-Gattungen : Tephros, Feros, Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 3 Empty Re: Vogelmamapetras Kulturfragen

Beitrag  Stachelsusi Mo 23 Feb 2015, 16:27

Ich hab auch gesät, aber ausser acht Säulenkakteen kam noch nichts. Irgendwie depremierend.
Die anderen lassen sich ganz schön Zeit, seit mehr als zwei Wochen warte ich schon, das sie endlich keimen !? Sad
Stachelsusi
Stachelsusi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 907
Lieblings-Gattungen : Säulenkakteen, Hoya, Exoten

Nach oben Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 3 Empty Re: Vogelmamapetras Kulturfragen

Beitrag  RalfS Mo 23 Feb 2015, 17:24

Hallo Susi

nach 2 Wochen sollten die meisten eigentlich schon gekeimt sein.
Da läuft irgend etwas falsch.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3129

Nach oben Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 3 Empty Re: Vogelmamapetras Kulturfragen

Beitrag  Ebi Mo 23 Feb 2015, 17:56

ich habe Echinopsis zur Aussaat gebracht und bei einigen hat es 3 Wochen gedauert,
also ruhig bleiben und Tee trinken, wenn es nicht warm genug ist dauert es eben länger.
Ebi
Ebi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 373
Lieblings-Gattungen : Echinopsis und alle Schönheiten

Nach oben Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 3 Empty Re: Vogelmamapetras Kulturfragen

Beitrag  vogelmamapetra Di 24 Feb 2015, 05:31

Lieben Dank für Eure Erfahrungen. Ich habe doch mal etwas Blumenerde dazwischen gemischt. Im Prinzip stehen meine Sämlinge fast genau wie die von Elke auf dem Bild. Lieben Dank dafür, Elke. Ich bekomme dann am Freitag Aquarienkies mit 1-2 mm Körnung, den werde ich oben auf streuen, er ist unbenutzt. Es sind Samen aus eigener Ernte und wenn es nichts wird, auch nicht so schlimm.

Einen schönen Tag wünscht
vogelmamapetra
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 521
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 3 Empty Re: Vogelmamapetras Kulturfragen

Beitrag  Fred Zimt Di 24 Feb 2015, 08:46

Morgen sunny
Möchtest Du den Kies nachträglich um die Sämlinge herum aufstreuen?

fragt der

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6931

Nach oben Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 3 Empty Re: Vogelmamapetras Kulturfragen

Beitrag  vogelmamapetra Di 24 Feb 2015, 16:55

Tag Fred,

bekomme am Freitag Kies, bis jetzt ist noch nichts zu sehen, also kann ich den Kies aufstreuen, bevor die Sämlinge da sind.

LG
vogelmamapetra
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 521
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 3 Empty Re: Vogelmamapetras Kulturfragen

Beitrag  Fred Zimt Di 24 Feb 2015, 17:40

Aha! Wie war denn das hier zu verstehen:
Im Prinzip stehen meine Sämlinge fast genau wie die von Elke auf dem Bild
Was versprichst Du dir denn vom Kies? scratch

Grüße

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6931

Nach oben Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 3 Empty Re: Vogelmamapetras Kulturfragen

Beitrag  vogelmamapetra Mi 25 Feb 2015, 05:31

Der Kies soll nur dazu führen, dass die Sämlinge nicht umkippen. Und dass sie fast so stehen, wie auf dem Bild von Elke, damit meine ich nahe am Fenster und eben auf der Bodenheizung in denselben Plastikgewächshäuschen.

Herzliche Grüsse
vogelmamapetra
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 521
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 46 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 24 ... 46  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten