Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Vogelmamapetras Kulturfragen

+65
Kaktusfee
papamatzi
orkel2012
J-K
chrisg
Kaktusfreund81
airabocse
jupp999
Palmbach
Thomas G. (†)
Spike-Girl
Rebutzki
Matches
Hendrik
Mc Alex
Bimskiesel
Hardy_whv
Pantalaimon
P.occulta
Eriokaktus
pisanius
Litho
misching
Nopal
Mexikaner
Konni
tepexicensis
Aldama
phu-Melo
Tarias
Echinopsis
Lutek
kaktusfreundin01
Beetlebaby
turbini1
jodocuskwack
Soulfire
Wüstenwolli
komtom
abax
Ralle
Frühlingserwachen
chico
Hansi (†)
Blume
Cactophil
Kakteenfreek
ble
Aless
pablo
Datensatz
OPUNTIO
Kotschoubey
zwiesel
Fred Zimt
RalfS
Stachelsusi
Pieks
Dietmar
Sabine1109
Cristatahunter
Ebi
kaktussnake
Torro
vogelmamapetra
69 verfasser

Seite 52 von 54 Zurück  1 ... 27 ... 51, 52, 53, 54  Weiter

Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 52 Empty Re: Vogelmamapetras Kulturfragen

Beitrag  vogelmamapetra Fr 27 Mai 2022, 17:29

Ich danke für Eure Beiträge. Ich werde den Rat befolgen und tiefer pflanzen, Spinnmilben kann ich auch ausschliessen.
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 421
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 52 Empty Ab wann ist ein Haageocereus blühfähig?

Beitrag  vogelmamapetra Sa 28 Mai 2022, 17:35

Hallo zusammen,

es gibt einen Haageoccereus marksianus im Angebot. Mich würde interessieren, ab wann so eine Pflanze wohl blühfähig ist. Weiss das wohl jemand?

https://www.ebay.de/itm/304498059735

Herzliche Grüsse
vogelmamapetra
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 421
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 52 Empty Abgeschnittener Borzicactus

Beitrag  vogelmamapetra Do 02 Jun 2022, 18:16

Hallo,

ich hätte gern diesen Borzicactus, wenn ich ihn neu bewurzel, ist dann auch die Blühfähigkeit gegeben, erstmal wird die Pflanze ja Wurzeln bilden und nicht blühen, nehme ich an, aber dann müsste sie doch blühfähig geblieben sein, oder?

https://www.ebay.de/itm/134136352710?hash=item1f3b264fc6:g:-H4AAOSwrPRimKRR
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 421
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 52 Empty Re: Vogelmamapetras Kulturfragen

Beitrag  Gast Do 02 Jun 2022, 19:42

Natürlich verliert er seine Blühfähigkeit nicht. Wenn die Phytohormone dazu mal da sind, können sie auch nicht mehr verschwinden. Deswegen kann man ja auch mit Kopfstecklingen von Arten, welche wirklich erst ab Meterhöhe blühen, schon in sehr überschaubarer Größe Blüten genießen. Abgesehen davon muss man bei so einem Borzi sowieso nicht lange auf Blüten warten, die blühen meist schon in sehr handlicher Größe.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 52 Empty Re: Vogelmamapetras Kulturfragen

Beitrag  vogelmamapetra Do 02 Jun 2022, 20:07

Vielen DaNK Shamrock für die prompte Antwort, da werde ich wohl mal zuschlagen.
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 421
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 52 Empty Aquarienwasser zum giessen

Beitrag  vogelmamapetra Sa 18 Jun 2022, 17:57

Hallo zusammen,

ich wollte mal wissen, wie gut oder schlecht Aquarienwasser für Kakteen ist. Ich gab in der Suchzeile "Aquarienwasser" ein, es kam aber kaum etwas darüber. Kann ich wohl nicht richtig suchen?

Mein Freund meint, Leitungswasser sei für Kakteen schädlich. Er bekommt von einem Freund Kanister mit Regenwasser und giesst auch mal mit klarem Sprudelwasser.

Wenn es nicht gerade mal regnet, giesse ich mit Leitungswasser, direkt aus der Leitung. Ich hätte aber auch Aquarienwasser zur Verfügung.
Wäre das wohl besser als Leitungswasser?

Herzliche Grüsse in die Runde
vogelmamapetra
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 421
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 52 Empty Re: Vogelmamapetras Kulturfragen

Beitrag  Esor Tresed Sa 18 Jun 2022, 18:55

Leitungswasser ist nicht gleich Leitungswasser. Online kannst du dir die Trinkwasserwerte deiner Gegend normalerweise anschauen. Ich gieße überwiegend mit Leitungswasser, weil es bequem ist und mit 6° dH ist das Wasser hier weich und kalkarm. In meiner Heimat nehme ich dazu lieber entkalktes Wasser oder Regenwasser, weil das Trinkwasser recht hart (22°dH) ist.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1568
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 52 Empty Re: Vogelmamapetras Kulturfragen

Beitrag  Gast Sa 18 Jun 2022, 18:59

Mein Aquarium läuft mit Leitungswasser, hat also die gleiche Härte.
Den einzigen Vorteil, den ich sehe, ist eine eventuelle Düngewirkung, je nach Besatz Wink

Ich filtere meine Leitungswasser, bevor ich die Kakteen gieße.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 52 Empty Re: Vogelmamapetras Kulturfragen

Beitrag  vogelmamapetra Sa 18 Jun 2022, 19:06

Danke Euch, ja es wäre mal ratsam, hier beim Wasserwerk nachzufragen, wie hart unser Wasser hier ist.
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 421
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Vogelmamapetras Kulturfragen - Seite 52 Empty Re: Vogelmamapetras Kulturfragen

Beitrag  Esor Tresed Sa 18 Jun 2022, 19:08

Das kannst du selber googeln. Die meisten Wasserwerke haben ein PDF mit den aktuellen Werten online.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1568
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Seite 52 von 54 Zurück  1 ... 27 ... 51, 52, 53, 54  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten