Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rhipsalis heteroclada?

Nach unten

Rhipsalis heteroclada?

Beitrag  TobyasQ am Mo 24 Sep 2018, 13:11

Hallo Kenner,
am WE lagen beim Dehner wieder Stecklinge rum. Auf dem Schild am Ampeltopf darüber stand: Rhipsalis heteroclada, zu der ich aber in den gängigen Wissensquellen keine Hinweise finde. Weder wo sie ursprünglich wächst, noch der gültige Name sind zu finden.

Vielen Dank i. V. für Informationen
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1585
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Rhipsalis heteroclada?

Beitrag  Doodelchen am Mo 24 Sep 2018, 14:40

Ich habe einen Steckling bekommen, an dem stand
Rhipsalis teres f. heteroclada

Vielleicht ist der gemeint?
https://adamsjunglecacti.com.au/products/rhipsalis-teres-f-heteroclada-312
avatar
Doodelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 315
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Ascleps, Mammillaria, Hildewintera, Chamacereus, Echinopsis und alles, was "wuschelig" aussieht

Nach oben Nach unten

Re: Rhipsalis heteroclada?

Beitrag  TobyasQ am Mo 24 Sep 2018, 15:01

Ich möchte jetzt nicht direkt nein sagen, aber die Triebe und der Steckling sind viel stärker, als auf den Bildern im verlinkten Shop.
Ich hatte am WE volles Programm und habe nicht mal ein Bild gemacht.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1585
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Rhipsalis heteroclada?

Beitrag  Shamrock am Di 25 Sep 2018, 00:43

Laut dem Anderson ist Rhipsalis heteroclada ein Synonym zu Rhipsalis teres - und die ist wirklich extrem variabel. Aber Gartencenterbeschriftungen sollte man sowieso wenig Glauben schenken.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12745
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten