Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hallo, bitte um Hilfe

Nach unten

Hallo, bitte um Hilfe

Beitrag  Acanthium am Di 25 Sep 2018, 17:13

Hallo liebe Kakteenliebhaber.

Ich weiß, er sieht ein wenig seltsam aus, aber kann mir jemand bei der Bestimmung helfen?
In seinem Namen kam Friedrich vor, Rest weiß ich nicht mehr, der Zettel ist verloren gegangen.
Vielen Dank,

Sabine[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Acanthium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 88
Lieblings-Gattungen : Wüstenrose, Kaudexpflanzen, Tephrokakteen, cylindropunt ja, alles was bizzar aussieht und stacheln hat

Nach oben Nach unten

Re: Hallo, bitte um Hilfe

Beitrag  nordlicht am Di 25 Sep 2018, 17:25

Moin,

wenn Du den im Vordergrund meinst, dann könnte auf dem Zettel Rebutia, Mediolobivia oder Lobivia friedrichiana gestanden haben, wird heute unter Rebutia pygmea geführt. Ist möglicherweise unter sehr vielen Synonymen in den Sammlungen vertreten.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1739
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten