Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekannte Mammillaria

Nach unten

Unbekannte Mammillaria

Beitrag  Wolfgang am Fr 28 Sep 2018, 09:00

Hallo,

Diese Mammillaria, eine Originalpflanze aus Mexico 1985, habe ich erworben. Ein Schildchen war leider noch nie daran  und weiß daher nicht mehr genau, um welche Art es sich bei der Mammillaria handelt. Blütenfarbe unbekannt. Wer es wiß, bitte melden. Danke im voraus.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Wolfgang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 185
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Unbekannte Mammillaria

Beitrag  Cristatahunter am Fr 28 Sep 2018, 12:05

Könnte es auch eine Escobaria sein? Die Früchte bleiben grün? Mammillaria machen eher rote oder pinke oder orange Früchte.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15057
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Unbekannte Mammillaria

Beitrag  airabocse am Fr 28 Sep 2018, 12:21

Hallo Wolfgang,
bei der Pflanze handelt es sich mit Sicherheit um eine Escobaria. Die Früchte, die Art der Verholzung und das Sprossverhalten deuten darauf hin. Ich denke an eine sehr alte E. sneedii, aber auch henricksonii wäre ein Gedanke. Die Blüte zeigt es dann.
Hatte eben schon mal geantwortet, aber offensichtlich ist der Beitrag nicht angekommen. Doppelt hält besser.

Grüße von Wolfgang an Wolfgang
avatar
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 192
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Unbekannte Mammillaria

Beitrag  Wolfgang am Fr 28 Sep 2018, 17:18

Danke, bin aber nicht dieser Meinung, da diese Escobaria viel kleiner ist. Ich werde diese Pflanze im nächsten Jahr mit Blüte wieder einstellen.
avatar
Wolfgang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 185
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Unbekannte Mammillaria

Beitrag  peter1905 am Sa 29 Sep 2018, 08:17

Hallo Wolfgang...

kann meinen Vorrednern nur zustimmen...ich denke auch dass deine Pflanze eine
Escobaria ist.
Würde sagen...Escobaria chihuahuensis (ssp. henricksonii).
Mammillaria würd ich ausschließen.

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
avatar
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2570
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Unbekannte Mammillaria

Beitrag  Wolfgang am Mo 01 Okt 2018, 17:56

danke
avatar
Wolfgang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 185
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten