Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria vetula oder doch nicht ?

Nach unten

Mammillaria vetula oder doch nicht ?

Beitrag  Palmbach am Sa 29 Sep 2018, 17:21

Habe im Frühjahr einen kleinen Ableger (Größe eines Fingernagels) bekommen den ich als Mammillaria vetula v. gracilis identifiziert habe. Nach prächtiger Entwicklung bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass es keine gracilis sein kann. Mit Freude sehe ich, das sich jetzt noch Blüten entwickeln die nicht "Gelb" sondern rot oder zumindest rötlich sind. Das dürfte doch zur Identifizierung der Pflanze ein hervorragender Hinweis sein.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier noch ein Bild vom 6.2.2018 So habe ich sie bekommen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bild ist etwas unscharf. Werde das richtige fotografieren auch noch lernen.
Ins Winterquatier soll sie mit ihrem richtigen Namen gehen. Helft mir bitte
Gruß Uwe
avatar
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 151
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria vetula oder doch nicht ?

Beitrag  OPUNTIO am Sa 29 Sep 2018, 18:11

Hallo Uwe

Schöne Antje Very Happy


Mammillaria vetula ssp. gracilis ‚Antje‘

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2381
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria vetula oder doch nicht ?

Beitrag  Shamrock am Sa 29 Sep 2018, 23:13

Hi Uwe,

auch die Blütezeit verrät, dass deine Vermutung richtig war. Was lässt dich denn nun wieder daran zweifeln?


_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12675
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria vetula oder doch nicht ?

Beitrag  Palmbach am So 30 Sep 2018, 15:36

Danke Stefan für die schnelle Bestätigung und den Hinweis das es sich hier um ein Cultivar Namens "Antje" handelt. Was mich zweifeln lies, ist das ich gelbe Blüten erwartet habe. Umso schöner ist, das sie zumindest rötlich sind. Jetzt noch ein paar Sonnentage und sie wird blühen. Knospen sind genug vorhanden.
Danke Euch
Gruß Uwe
avatar
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 151
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten