Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Grünlings namenlose Kakteen

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach unten

Grünlings namenlose Kakteen - Seite 5 Empty Re: Grünlings namenlose Kakteen

Beitrag  frosthart am Di 6 Aug 2019 - 11:47

bei den vielen Blütenresten könntest Du eventuell ein Blütenbild beisteuern?
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1863

Nach oben Nach unten

Grünlings namenlose Kakteen - Seite 5 Empty Re: Grünlings namenlose Kakteen

Beitrag  Soulfire am Di 6 Aug 2019 - 11:57

Leider nicht, habe ich auch schon gesucht. Mad
Mein letztes Bild ist von 2017, da hat er noch nicht geblüht.
Soulfire
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 579
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Grünlings namenlose Kakteen - Seite 5 Empty Re: Grünlings namenlose Kakteen

Beitrag  frosthart am Di 6 Aug 2019 - 12:20

dann hat er aber in den zwei Jahren ordentlich geblüht
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1863

Nach oben Nach unten

Grünlings namenlose Kakteen - Seite 5 Empty Re: Grünlings namenlose Kakteen

Beitrag  Grünling am Di 6 Aug 2019 - 13:10

Vielen Dank euch Beiden, dann werde ich mich einmal bei Thelocactus umschauen.
Grünling
Grünling
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 161
Lieblings-Gattungen : epiphytische Kakteen

Nach oben Nach unten

Grünlings namenlose Kakteen - Seite 5 Empty Re: Grünlings namenlose Kakteen

Beitrag  Kaktusfreund81 am Do 8 Aug 2019 - 23:12

Grünling schrieb:Vielen Dank euch Beiden, dann werde ich mich einmal bei Thelocactus umschauen.
Blüten aus den Axillen bei Thelocactus? Hab' ich zumindest noch nie gesehen!

Vermute mal stark, dass wir es hier mit einer Mammillaria magnimamma zu tun haben. Die robuste, anliegende Bedornung ist ein markantes Merkmal dieser Art.
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1575
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Grünlings namenlose Kakteen - Seite 5 Empty Re: Grünlings namenlose Kakteen

Beitrag  Grünling am Fr 9 Aug 2019 - 0:08

Kaktusfreund81 schrieb:
Blüten aus den Axillen bei Thelocactus? Hab' ich zumindest noch nie gesehen!

Vermute mal stark, dass wir es hier mit einer Mammillaria magnimamma zu tun haben. Die robuste, anliegende Bedornung ist ein markantes Merkmal dieser Art.

Kaktusfreund
Mit den Blüten aus den Axillen hast du wohl Recht, aber die Mammillen sehen völlig anders aus aus bei M magnimamma.
Grünling
Grünling
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 161
Lieblings-Gattungen : epiphytische Kakteen

Nach oben Nach unten

Grünlings namenlose Kakteen - Seite 5 Empty Re: Grünlings namenlose Kakteen

Beitrag  Grünling am Sa 24 Aug 2019 - 14:51

Zu meiner Freude hat die Namenlose Blüten hervorgebracht und ich frage mich, ob Kaktusfreund81 mit der Vermutung, es handele sich um eine M. magnimamma, Recht hat.? Die sehen im www allerdings so unterschiedlich aus, dass ich mich gar nicht mehr auskenne  Shocked .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Grünling
Grünling
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 161
Lieblings-Gattungen : epiphytische Kakteen

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten