Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Warum haben so viele Mammillarien Widerhaken?

+6
Zetti
Kaktusfreund81
Knufo
Lutek
Ralla
Dropselmops
10 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Warum haben so viele Mammillarien Widerhaken? - Seite 2 Empty Re: Warum haben so viele Mammillarien Widerhaken?

Beitrag  Dropselmops Do 01 Nov 2018, 16:23

Also die Dünger-Theorie gefällt mir bis jetzt am besten. Vielen Dank an Euch alle für Euren tollen Input! danke
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5371
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Warum haben so viele Mammillarien Widerhaken? - Seite 2 Empty Re: Warum haben so viele Mammillarien Widerhaken?

Beitrag  frosthart Do 01 Nov 2018, 17:25

Ich habe dazu auch einen Beitrag geliefert.
Schau mal hier Nicole
https://www.kakteenforum.com/t27645-mammillaria-yaquensis-hat-zugeschlagen-bzw-zugehakt
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1724

Nach oben Nach unten

Warum haben so viele Mammillarien Widerhaken? - Seite 2 Empty Re: Warum haben so viele Mammillarien Widerhaken?

Beitrag  Dropselmops Do 01 Nov 2018, 17:58

Auweia, Gerhard affraid
Könnte Verwesung auch einen Düngeeffekt haben? scratch
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5371
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Warum haben so viele Mammillarien Widerhaken? - Seite 2 Empty Re: Warum haben so viele Mammillarien Widerhaken?

Beitrag  Shamrock Do 01 Nov 2018, 22:09

Für´s Fliegenfangen eignen sich aber gerade Dornen deutlich besser:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Dropselmops schrieb:Könnte Verwesung auch einen Düngeeffekt haben? scratch
Sicher! Aber ob das wirklich ein evolutionärer Vorteil ist, sei dahingestellt.
Wahrscheinlich dienen tote, verwesende Kleinsäuger und Vögel in Hakendornen eher der Abschreckung illegaler Sammler am Standort (pfui, würg!). Mittlerweile wohl im Zweifelsfall ein wirklich großer evolutionärer Vorteil!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26736
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten