Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Das möchte ich mal hier (gesagt) geschrieben haben

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: Das möchte ich mal hier (gesagt) geschrieben haben

Beitrag  peter1905 am Mo 29 Okt 2018, 20:17

Hallo....

alles relativ was hier gesagt wird....

Ich hab z.B. 2004 mehrere Kakteen beim Aldi gekauft...die leben heute noch sehr gut und sind gewachsen und
erfreuen mich auch mit Blüten...also ned immer alles schlecht machen und auf Spezialisten setzen....auch da
hab ich schon mehr als schlechte Pflanzen gesehen und bekommen....

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
avatar
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2596
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Re: Das möchte ich mal hier (gesagt) geschrieben haben

Beitrag  shirina am Mo 29 Okt 2018, 20:35

Eure Meinungen zu diesem Thema , teile ich gerne ,
wer sich an den Bestimmungen nicht beteiligen will , braucht es ja nicht.
Langweilig ?  Nein !  dieses Forum ist nie langweilig.
Ich kann soviel interessante Themen anklicken , auch wenn es nicht genau meiner Passion entspricht.
Gut ich habe andere Voraussetzungen, da ich in Italien wohne und kein Gewächshaus habe, keine Topfkultur betreiben wollte sondern
AB IN S BEET  ,  habe nie gedacht das ich mal so viele Kakteen haben  werde.
Alles hat bei mir  angefangen mit ein paar Supermarkt Kakteen. Natürlich namenlos.
Eine meiner Schönsten habe ich für 3,99€ bei Lidl erstanden. Ein Forenmitglied hat mir diese dann als Echinopsis bestimmt so darf sie nächstes Jahr
in die neue Anlage.

Richtig begeistert für die Passion  Kakteen wurde ich erst durch Euch. Danke auch dafür.

Nun gut !  so Eintagsfliegen, die wie geschrieben sich mal anmelden weil sie ein paar Fragen haben und man hört nichts mehr , muss man auch hinnehmen.
Denke, das hat jedes Forum.
Aber schön, wenn man mal darüber diskutiert
Übrigens meine Kakteen haben den  Starkregen mit Windböen  gut gemeistert.
lg.sofie
avatar
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 272
Lieblings-Gattungen : Agave Victoria reginae Agave Attenuata

Nach oben Nach unten

Re: Das möchte ich mal hier (gesagt) geschrieben haben

Beitrag  kaktusgerd am Mo 29 Okt 2018, 20:57

Als ich vor 50 Jahren mit dem Kakteensammeln begann, gabs kein Internet, keine Foren und  keine schnellen Kontakte, wie sie heute möglich sind. Die nächsten Kakteengärtnereien waren weit über 100 km entfernt und ich als "Anfänger" wußte damals auch nicht, an wen ich mich zwecks Kauf und Pflege etc. wenden sollte. Das beste, was mir geschehen konnte, war eine Mitgliedschaft in der DKG. Ich lernte dadurch neue Leute kennen, konnte Kontakte Knüpfen, kam dabei auch zu neuen Pflanzen, erfuhr in der KuaS viel über die Haltung und Pflege meiner Schützlinge und fand in meiner Nähe sogar eine Ortsgruppe, der ich mich anschloß, bevor ich dann später meine eigene OG gründete.
Es war alles weit weit beschwerlicher als jetzt, und dennoch habe ich,  trotz einiger Niederschläge,  die  Lust am Hobby nie verloren . Es fällt einem eben nicht alles in den Schoß und man muß sich auch heute noch einiges selbst erarbeiten. Alles nur übers Internet abwickeln zu wollen ist m.E. der falsche Weg. Die persönlichen Kontakte sind das Maß aller Dinge. Da lerne ich, da erfahre ich  und da bekomme ich auch!! Internet schön und gut, aber den persönlichen Kontakt kann und wird es nie ersetzen!

Gruß
Gerd


Zuletzt von kaktusgerd am Mo 29 Okt 2018, 21:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 856
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Re: Das möchte ich mal hier (gesagt) geschrieben haben

Beitrag  Cristatahunter am Mo 29 Okt 2018, 21:00

Trude schrieb:Bis nach Nußloch sind es 330km, aber da wollte ich doch auch noch nie hin Wink
Natürlich ist das für euch, die ihr Bescheid wisst, einen Plan habt was ihr noch sucht, ein Ausflug wert zu einer Kakteengärtnerei.
Für mich sind 1,5 Stunden 'nur mal zum gucken' sehr weit (und auch teuer).  
Ich freue mich schon jetzt auf die Pflanzenbörse im April in Essen!

Nach Essen? Da beneide ich dich aber. Ich komme höchstens nach Stöckelsberg Bayern oder Korb bei Stuttgard.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15352
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Das möchte ich mal hier (gesagt) geschrieben haben

Beitrag  Cristatahunter am Mo 29 Okt 2018, 21:09

peter1905 schrieb:Hallo....

alles relativ was hier gesagt wird....

Ich hab z.B. 2004 mehrere Kakteen beim Aldi gekauft...die leben heute noch sehr gut und sind gewachsen und
erfreuen mich auch mit Blüten...also ned immer alles schlecht machen und auf Spezialisten setzen....auch da
hab ich schon mehr als schlechte Pflanzen gesehen und bekommen....

Die waren mit dem richtigen Namen beschriftet, in brauchbarer Kakteenerde, im richtigen Topf, passend zur Wurzel und die Verkäuferin hat dir gesagt wie kalt du die überwintern solltest. Bäh

Hallo Peter du bist ein alter Fuchs was Kakteen angeht. Einem Anfänger hätten die Pflanzen vielleicht die Schraube gemacht.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15352
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Das möchte ich mal hier (gesagt) geschrieben haben

Beitrag  Cristatahunter am Mo 29 Okt 2018, 21:15

kaktusgerd schrieb:Als ich vor 50 Jahren mit dem Kakteensammeln begann, gabs kein Internet, keine Foren und  keine schnellen Kontakte, wie sie heute möglich sind. Die nächsten Kakteengärtnereien waren weit über 100 km entfernt und ich als "Anfänger" wußte damals auch nicht, an wen ich mich zwecks Kauf und Pflege etc. wenden sollte. Das beste, was mir geschehen konnte, war eine Mitgliedschaft in die DKG. Ich lernte dadurch neue Leute kennen, konnte Kontakte Knüpfen, kam dabei auch zu neuen Pflanzen, erfuhr in der KuaS viel über die Haltung und Pflege meiner Schützlinge und fand in meiner Nähe sogar eine Ortsgruppe, der ich mich anschloß, bevor ich dann später meine eigene OG gründete.
Es war alles weit weit beschwerlicher als jetzt, und dennoch habe ich,  trotz einiger Niederschläge,  die  Lust am Hobby nie verloren . Es fällt einem eben nicht alles in den Schoß und man muß sich auch heute noch einiges selbst erarbeiten. Alles nur übers Internet abwickeln zu wollen ist m.E. der falsche Weg. Die persönlichen Kontakte sind das Maß aller Dinge. Da lerne ich, da erfahre ich  und da bekomme ich auch!! Internet schön und gut, aber den persönlichen Kontakt kann und wird es nie ersetzen!

Gruß
Gerd


*daumen*
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15352
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Das möchte ich mal hier (gesagt) geschrieben haben

Beitrag  Grünling am Mo 29 Okt 2018, 21:17

Da ich annehme, dass ich das leidige Thema angestoßen habe, möchte ich auch ein paar Worte dazu schreiben.
Erstens tut es mir leid, dass ich da in einen ziemlich großen Fettnapf getreten bin und zweitens möchte ich zu meiner Entschuldigung dafür, dass ich bisher kaum im Fachhandel gekauft habe sagen, dass ich vor lauter Begeisterung über meine neue Kakteenleidenschaft überall in Jubel ausbreche, wo ich einen Stachelfreund sehe. Ich zücke die Brille und schleiche ein ums andere Mal um jeden Kaktus herum und nehme dann auch des öfteren einen mit nachhause.
Ich verstehe aber natürlich eure Argumente und werde künftig auch danach handeln. Sorry, noch einmal.

Liebe Grüße.
Grünling
avatar
Grünling
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : epiphytische Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Das möchte ich mal hier (gesagt) geschrieben haben

Beitrag  Robtop am Mo 29 Okt 2018, 21:49

Hey Grünling,
nun mal langsam. Natürlich kannst Du dir auch weiterhin die Pflanzen kaufen wo Du  willst. Jetzt weißt Du ja wie richtiges Substrat  ausschauen soll und das mit dem gießen  kriegst Du auch hin.
Versuch macht klug Very Happy .
Ich hab hier auch noch viele Pflanzen ohne Namen. Macht nix, sind trotzdem schön. Schau einfach die Bestimmungsthreads nach und nach durch , dann findet man vieles alleine raus.
Bresiert nix, Hobby soll Spaß  machen und nicht Stress.
Meine Meinung
Der Robert
avatar
Robtop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 303
Lieblings-Gattungen : Alles was mir gefällt

Nach oben Nach unten

Re: Das möchte ich mal hier (gesagt) geschrieben haben

Beitrag  Dietz am Mo 29 Okt 2018, 22:02

Da brauchst du dich sicher nicht zu entschuldigen. Als ich z.B. mit dem Virus Kakteen infiziert wurde , das war 1985 wurde jede angebotene Pflanze beschlagnahmt. Angebot war in meiner Gegend (Tirol) äußerst bescheiden. Erst mit der Zeit bekam ich Infos über Ortsgruppen , Gök usw. Das war damals echt eine wahnsinniger Telefonterror. glück und weiterhin uneingeschränkte Freude mit deinen Jungs.
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1681
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Re: Das möchte ich mal hier (gesagt) geschrieben haben

Beitrag  Zetti am Mo 29 Okt 2018, 22:20

Ich habe heuer mit dem Kakteenhobby angefangen. Und warum? Weil ich beim Dehner 2 Kakteen gesehen habe die mir sooo gut gefallen hatten, dass sie unbedingt mitmussten. Ich nahm auch an, dass dort alles passen müsste (Substrat usw). Zuhause habe ich dann im Internet gewühlt was ich da wohl für 2 Gesellen erstanden habe. Der nächste Schritt war dann ein Kakteenbuch zu kaufen. Schön und gut, aber meine Kakteen hatte ich nicht gefunden. Dann suchte ich im Internet.
Dann war ich von den vielen Kakteen sehr begeistert und bin immer wieder auf dieses Forum gestoßen. Da habe ich dann erst gemerkt wie vielschichtig dieses Thema ist und mich hier angemeldet.
Ich wusste ja nicht mal, dass wir in örtlich einen Kakteenhändler haben. Woher auch? Er liegt versteckt und man muss direkt nach ihm suchen. Aber wie kann man etwas suchen von dem man gar nicht weiß, dass es existiert? Da man ja mit Kakteen beim Dehner versorgt wird, kam ich auch gar nicht auf die Idee, dass es da einen richtigen Handel gibt. Das habe ich alles erst hier erlesen und umgesetzt.
Kann sein, dass einige auch wieder abspringen, aber es ist doch auch toll sein Wissen Anderen weiterzugeben und sie an das Thema heranzuziehen. Bei vielen Neulingen (nach mir) habe ich dieses Interesse an den Kakteen gespürt.
Und wenn jemand nur mal einen Kaktus bestimmt haben möchte um gar nicht dabei zu bleiben, für den ist doch hier eine Anmeldung viel zu umständlich.
Allerdings ist mir der Ton von manchen Neulingen auch aufgefallen, besser gesagt missfallen.
avatar
Zetti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 192
Lieblings-Gattungen : Eriosyce, Kakteen mit interessanter Bedornung, ach, eigentlich alle Kakteen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten