Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mein Wintergärtchen

Seite 5 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

Mein Wintergärtchen - Seite 5 Empty Re: Mein Wintergärtchen

Beitrag  Fred Zimt am So 23 Dez 2018, 22:22

Hi Mike,
vermutlich machen drei der Lampen hell genug, daß der Helligkeitssensor der 4. Lampe das Einschalten verhindert?
Kleb doch mal zum Ausprobieren was drüber.


meint der

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7325

Nach oben Nach unten

Mein Wintergärtchen - Seite 5 Empty Re: Mein Wintergärtchen

Beitrag  Litho am Di 25 Dez 2018, 17:43

Hi Fred,

Du hast Recht. Ich hab's ausprobiert und tatsächlich leuchten immer nur drei unterschiedliche. Der jeweils vierten Lampe ist es dann offenbar zu hell um auszulösen.
Das ist aber nicht schlimm, denn an dem Ende, wo ich mich gerade nicht aufhalte, brauche ich auch kein direktes Licht.
danke
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8134
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Mein Wintergärtchen - Seite 5 Empty Re: Mein Wintergärtchen

Beitrag  Litho am Sa 29 Dez 2018, 20:49

Hier der Zustand von heute (29.12.18): 2 Steckdosen und 4 Lampen installiert und meine beiden Rollwagen hinein geschoben.
Nun muss ich nur noch die Heizung, den Thermostaten und den Stromverbrauchszähler anschließen. Eilt nicht, weil es momentan außen noch an die 10° hat.
Ohne Zusatzheizung ist die Temperatur im "Gärtchen" immerhin ca. 3° höher als außen.  yeahh

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8134
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Mein Wintergärtchen - Seite 5 Empty Re: Mein Wintergärtchen

Beitrag  Kakteenfreek am Sa 29 Dez 2018, 21:30

Hallo Litho;
Obwohl ich so gut wie täglich im Forum bin, ist mir dieser Beitrag noch nicht aufgefallen. Heute sah ich ihn zum ersten Mal. Mein Glückwunsch zu diesem schönen Wintergärtchen. Da hast Du ja ganz schön an
Platz gewonnen, obwohl ich denke , es hätte auch etwas größer sein können. Es ist Deine Entscheidung, Du hast ja am Anfang bereits Deine Gründe genannt. Trotzdem hast Du ja einiges an Platz für Deine Lieblinge gewonnen.
Ich wollte es ginge bei mir auch, aber wenn ich aus der Haustür stolper, bin ich bereits auf einer öffentlichen Straße. So bleibt mir nur mein Garten ( Pachtgrundstück ). Demzufolge bleibt mir nur das Schleppen der
Pflanzen im Frühjahr und Herbst- nunja so lange es noch geht! Jedenfalls mein Glückwunsch zu Deiner neuen Errungenschaft!
Kakteenfreek
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 700
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Mein Wintergärtchen - Seite 5 Empty Re: Mein Wintergärtchen

Beitrag  Litho am Sa 29 Dez 2018, 21:45

Hi Ehrenfried,

vielen Dank für Deine lieben Worte. Tja, ich weiß, dass ich für "etwas mehr" Kohle einen wesentlich größeren, richtigen Wintergarten hätte schaffen können.
Ich hatte aber keinen Bock auf Baugenehmigung und wollte - wie schon erwähnt - 100% sicher sein, dass mir Hagelschlag kein Glas kaputt machen kann.
Daher ist alles unter dem Dachvorsprung installiert.

Ja, Platz habe ich gewonnen. Nun habe ich wieder freien Blick aus den Dachfenstern und kann die Nachbarn kontrollieren... llachen
Bis heute waren die Dachfenster ja mit meinen Kakteen belegt.
Außerdem kann ich nun meinen Rasenmäher und einige andere Geräte relativ trocken überwintern.
Ich hoffe, dass auch Platz bleibt für all die Töpfe und Substrat-Tüten, die sich so angesammelt haben.

Ich wünsche Dir, dass Du in Deinem Garten auch eine akzeptable Lösung für Deine Lieblinge finden kannst. Vielleicht etwas, was man irgendwann wieder problemlos abbauen kann?
Beste Grüße und ein glückliches 2019!

MIke *liebguck*
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8134
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Mein Wintergärtchen - Seite 5 Empty Re: Mein Wintergärtchen

Beitrag  Kakteenfreek am Sa 29 Dez 2018, 22:10

Hallo Mlke
Danke für die Grüße in 2019, die ich hiermit erwiedern möchte!
Nunmehr findet sich für meinen Garten keine akzeptable Lösung mehr, das ist 10-15 Jahre zu spät und wäre zu teuer. Ich find mich damit ab, denn dort gibt es ja noch nicht einmal Strom und
alles Andere wäre auch mir zu teuer, es lohnt zumindest nicht mehr. Die letzten vier sehr großen und schweren Kakteen stehen noch draußen, natürlich vor Feuchtikeit geschützt, ( außer den rund 100, welche niedrigere Themperaturen
vertragen) unsere Winter sind ja nicht mehr so kalt. Viel Spass bei der Kontrolle Deiner Nachbarn!
Kakteenfreek
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 700
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Mein Wintergärtchen - Seite 5 Empty Re: Mein Wintergärtchen

Beitrag  Litho am Sa 29 Dez 2018, 22:19

Ehrenfried,

Dein "10-15 Jahre zu spät" kann ich gut nachvollziehen. Mir geht es eigentlich auch so. Aber was soll man mit seinem Ersparten machen? Sparbuch kann man knicken und Aktien sind zu riskant.
Also in Sachwerte investieren. So können sich die Erben freuen.

Happy 2019!
*liebguck*
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8134
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Mein Wintergärtchen - Seite 5 Empty Re: Mein Wintergärtchen

Beitrag  Kakteenfreek am Sa 29 Dez 2018, 22:24

Hallo Mlke
Du hast natürlich Recht sm10
Kakteenfreek
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 700
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Mein Wintergärtchen - Seite 5 Empty Re: Mein Wintergärtchen

Beitrag  Litho am Fr 04 Jan 2019, 16:54

So, ich hab heute die Heizung installiert. Funktioniert alles.
Ich hab den Temperaturfühler des Steuergerätes zwischen die Töpfe gelegt und den Regler auf 7° eingestellt.
Noch ist die Innentemperatur aber auf 9° und es soll auch die nächsten Tage eher wärmlich bleiben.
Zum Messen des Stromverbrauchs habe ich ein entsprechendes Messgerät zwischengeschaltet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8134
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Mein Wintergärtchen - Seite 5 Empty Re: Mein Wintergärtchen

Beitrag  Litho am Mo 07 Jan 2019, 20:49

Meine Heizung ist bisher noch nicht angesprungen, weil es hier im Norden zu "warm" ist. Draußen ist es ca. 7° kalt, im Wintergärtlein 3° wärmer.
Ist die Verglasung also OK?
Wie sind Eure Temperaturunterschiede bei Zweifach-Verglasung?
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8134
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten