Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Cristate oder auch nicht

Nach unten

Cristate oder auch nicht

Beitrag  danny80 am Do 01 Nov 2018, 18:33

Hallo zusammen,
ich habe vor zwei Jahren auf einer Börse folgende Pflanze erstanden. Anfangs wuchs sie christat ringförmig, entschloss sich dann aber doch wieder nochmal weiter zu wachsen. Das allerdings mit inzwischen 22 Köpfen. Leider habe ich keine Ahnung um welche Gattung/Art es sich handelt. Andfangs dachte ich an Cleistrocactus winterii, mitlerweile sieht er für mich aus wie Parodia lenninghaisii, wächst aber viel schneller als mein anderer mormaler lenninghausii.
Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

Gruß
Danny

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
danny80
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 44
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Cristate oder auch nicht

Beitrag  Kaktusfreund81 am Do 01 Nov 2018, 18:55

Hallo Danny,

auf den ersten Blick kommt mir bei deiner Pflanze die Gattung Echinocereus in den Sinn.
Für einen Cleistocactus winteri sind die weißen, dicken Areolen sowie die dunkle Scheitelbedornung
zu untypisch. Der Wachstumsverlauf ist ja beeindruckend, von der Säule zur Cristate - dann wieder
zur Säule. Der Gute konnte sich wohl nicht entscheiden... Very Happy

Cristaten sind für Botaniker heutzutage immernoch große Rätsel, vor allem die Frage nach der Ursache.
Genauer definiert ist eine Cristate mit der Aufteilung eines Vegetationspunktes in reihenförmige Vegetations-
punktkomplexe. Vegetationspunkte sind Wachstumspunkte, die aus Meristemgewebe bestehen, ein Gewebetyp
aus undifferenzierten & omnipotenten Zellen, aus denen sich differenzierte Zellen entwickeln. Bei der gezeigten
Pflanze waren Sprossapikalmeristeme an der Cristatenbildung beteiligt. Jetzt könnte man natürlich bei Mutationen
bei dieser Meristemmitose ansetzen und gonosomale Erbgänge einbeziehen. Das wäre zumindest mein Ansatz. Wink
avatar
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1183
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Cristate oder auch nicht

Beitrag  danny80 am Do 01 Nov 2018, 19:21

Ja das mit den Christaten schon lustig. Ich habe noch andere hier, die sich nicht entscheiden können Very Happy
Spezell bei diesem Kollegen, war ich im Stadium des ersten Bildes noch enttäuscht, daß die Cristate Wuchsform nicht bleiben würde. Jetzt allerdigngs bin ich echt Stolz auf dieses Exemplar. Very Happy

Zumindest die Gattungsbestimmung ist mir wegen der Überwinterung wichtig. Wie du ja aus dem anderen Thread weißt wintere ich grade ein. Ich weiß grad noch nicht wohin mit dem Kollegen. 6° oder 12°.

Edit: Ich kann noch ergänzen, daß die Dornen im Unteren Bereich bereits schwarz geworden sind. Und er stand diesen Sommer im Freiland (bei diesem sehr sonnigen, heißen Sommer) den ganzen Tag in der prallen Sonne. Das hat er ohne Probleme mitgemacht und hat nichtmal die Farbe der Epidermis zum Schutz geändert.

Gruß
Danny
avatar
danny80
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 44
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten