Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

unbekannte Mammillaria, am Stausee Zimapan

Nach unten

unbekannte Mammillaria, am Stausee Zimapan

Beitrag  Arthur am Fr 02 Nov 2018, 00:48

Ein weiteres unbekannte Wesen. Ich fotografierte diese Mammillaria an einem Hang am Stausee von Zimapan. Arthur.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Arthur
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : Mammillarien

Nach oben Nach unten

Re: unbekannte Mammillaria, am Stausee Zimapan

Beitrag  Cristatahunter am Fr 02 Nov 2018, 06:41

Vermutlich eine von denen die in Kultur immer umfallen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15351
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: unbekannte Mammillaria, am Stausee Zimapan

Beitrag  Nopal am Fr 02 Nov 2018, 07:36

Sieht für mich wie etwas in der richtung Mammillaria polythele aus.

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1779
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: unbekannte Mammillaria, am Stausee Zimapan

Beitrag  peter1905 am Fr 02 Nov 2018, 07:39

Nopal war schneller...

würd auch in diese Richtung tendieren...

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
avatar
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2596
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Re: unbekannte Mammillaria, am Stausee Zimapan

Beitrag  Nopal am Fr 02 Nov 2018, 07:40

Ich bin kein Mammillaria experte aber die beiden haben Ähnlichkeit.
https://www.kakteenforum.com/t13921-mammillaria
Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1779
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: unbekannte Mammillaria, am Stausee Zimapan

Beitrag  Konni am Fr 02 Nov 2018, 10:50

Hallo Arthur,

ich denke das es eine Dornenform der Mam. obconella ist. Wir haben diese Pflanzen damals auch dort gefunden.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
avatar
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 557
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Re: unbekannte Mammillaria, am Stausee Zimapan

Beitrag  Arthur am Fr 02 Nov 2018, 23:27

Danke für die Information. Man kann auf jeden Berg nicht die zwei Bände Reppenhagen mitnehmen, um die Pflanzen am Standort zu identifizieren. Ich werde das Bild mit Mam. polythele unterlegen und dies auch bei Vorträgen so betitteln. Gruß, Arthur.
avatar
Arthur
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : Mammillarien

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten