Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gründung einer Ortsgruppe

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Gründung einer Ortsgruppe

Beitrag  frosthart am Fr 09 Nov 2018, 16:19

Ich lese gerade die Überlegung einer Ortsgruppengründung innerhalb der DKG,
Welche Vorteile hat eine Ortsgruppe und welche Verpflichtungen habe ich als Ortsgruppe innerhalb der DKG.
Kann man das irgendwo nachlesen?
avatar
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 806

Nach oben Nach unten

Re: Gründung einer Ortsgruppe

Beitrag  Dropselmops am Fr 09 Nov 2018, 16:31

Gerhard, kuckstu hier

Punkt 1 (Merkblatt für die Vorsitzenden der DKG-Ortsgruppen), da steht hoffentlich alles drin, was Dich interessiert  Very Happy
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2352
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Re: Gründung einer Ortsgruppe

Beitrag  Shamrock am Fr 09 Nov 2018, 17:21

Gerhard, das hat sicher unzählige Vorteile, wenn man sich an das große Netzwerk der DKG anschließt. Vom Referentenverzeichnis, über die DIA-Vorträge bis zum Zugriff auf die Bibliothek, etc. und Pipapo.
Zudem wird man seitens der DKG sicher auch bei organisatorischen oder rechtlichen Fragen kompetent unterstützen können.

Gegenfrage: Was spräche denn dagegen, sich der DKG anzuschließen, wenn man doch die gleichen Interessen teilt und identische Ziele verfolgt?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13336
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Gründung einer Ortsgruppe

Beitrag  frosthart am Fr 09 Nov 2018, 17:58

danke  Nicole.
Ja ich hatte schon mal darin gelesen ist aber lange her.
Ich habe beim genauen Studium sehr oft muß und müssen gelesen die die Ortsgruppe zu erbringen hat.
Ich glaube die DKG profitiert mehr von dem Personenkreis denen auch noch nahegelegt wird DKG-Mitglied zu werden.
In der heutigen Zeit sind die von der DKG angebotenen Dienste durch ein Forum wie dieses fast vollständig abgedeckt.
Betrachtet man die Mitglieder dieses Forums so haben fast die Hälfte oder weniger eine Mitgliedschaft bei der DKG.
Auch der Mitgliederschwund bei der DKG kommt nicht nur durch den Tod der Person.

Die Inanspruchnahme des kakteenforum ist eindrucksvoll und schnell und deckt den größten Teil aller Belange.
Vergleicht man das DKG-Forum mit dem kakteenforum so ist das DKG-Forum eine traurige Institution geworden, da der Zuspruch fehlt.

Zusammenfassend komme ich zu meiner persönlichen Meinung, dass ein regelmässiges Treffen von gleichgesinnten Kakteenliebhabern keine DKG-Ortsgruppe erforderlich macht.
z.B. Termine für Treffen, Börsen usw. können hier sofort mitgeteilt werden und vieles mehr.
avatar
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 806

Nach oben Nach unten

Re: Gründung einer Ortsgruppe

Beitrag  nobby am Fr 09 Nov 2018, 19:51

Hallo Gerhard,
Ortsgruppen haben wie Foren ihre Berechtigung. Da gut die Hälfte der Ortsgruppe-Mitglieder keine DKG Mitglieder sind, kann von "nahelegen" bezüglich der Mitgliedschaft ja nur im freundlichsten Umgangston gesprochen werden.
Aber eines musst Du mir noch beantworten. Warum nimmst Du selber durchaus die Leistungen der OG's in Anspruch, wenn sie so überflüssig sind?
Du warst/bist doch Mitglied der OG-München, hat sich da was geändert? Fährst Du auch nicht mehr zur Bayernbörse nach Stöckeldberg?
Herzliche Grüße
Nobby
avatar
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 345

Nach oben Nach unten

Re: Gründung einer Ortsgruppe

Beitrag  Shamrock am Fr 09 Nov 2018, 22:30

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Forum so eine Samenverteilaktion wie die DKG stemmen kann. Zudem kann ich mir auch nicht vorstellen, wie ein Forum so geniale Sonderpublikationen auf höchstem Niveau zweimal im Jahr organisieren kann und dann allen Forenmitgliedern für lediglich € 10,00 inkl. Porto zur Verfügung stellen will. Nur mal so als simple Beispiele.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13336
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Gründung einer Ortsgruppe

Beitrag  Nopal am Fr 09 Nov 2018, 22:55

Warum bietet die DKG ihre Publikationen nur Mitgliedern an?

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1787
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Gründung einer Ortsgruppe

Beitrag  nobby am Fr 09 Nov 2018, 23:06

Nopal,
dazu gibt's in allen Foren schon genügend ausführliche Antworten.
Gruß Nobby
avatar
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 345

Nach oben Nach unten

Re: Gründung einer Ortsgruppe

Beitrag  Shamrock am Fr 09 Nov 2018, 23:20

Weil man sonst den Preis nicht halten kann, weil eine gemeinnützige Gesellschaft kein Geld scheffeln darf, weil...? Das Thema wurde wirklich schon hundertfach durchgekaut und bei jeder Gelegenheit wird dennoch die Frage wieder gestellt. Einfach Mitglied werden, dann gibt´s nix mehr zu Meckern und die Frage stellt sich auch nicht mehr.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13336
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Gründung einer Ortsgruppe

Beitrag  Nopal am Sa 10 Nov 2018, 09:09

Nie im Leben würde ich dieser Organisation beitreten.
Schon alleine wegen dieser blöden Sonderpublikation Regelung, das ich mir damit jetzt hier Feinde mache ist mir klar Rolling Eyes
Dennoch habe ich diese Entscheidung noch nie bereut und ja ich habe auch ein paar Jahrgänge zuhause.

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1787
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten