Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Thelocactus bicolor und seine Formen

+13
Kakteenfreek
De.Da.
Cristatahunter
Perth
Vollsonnig
sensei66
komtom
Nopal
Msenilis
nordlicht
JE
wikado
Thomas
17 verfasser

Seite 10 von 14 Zurück  1 ... 6 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter

Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 10 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Hauyn Do 16 Jun 2022, 18:09

Cristatahunte schrieb:Bald kommt die erste Blüte seines Lebens.
... bzw. die zweite seines Lebens im heurigen Gefangenenlager. Nur schwierkig zu absolvieren, wenn der Fukus ständig vor und zurück schaltet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hauyn
Hauyn
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 481
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Escobaria, Acanthocalycium, Pyrrhocactus, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 10 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Matches Do 16 Jun 2022, 22:18

Thelocactus bicolor v. commodus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thelocactus bicolor
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thelocactus bicolor
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thelocactus bicolor
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5545
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 10 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Gast Sa 02 Jul 2022, 23:23

Und die Blüten können ganz schön groß werden...:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 10 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Hauyn So 03 Jul 2022, 02:52

Shamrock schrieb:Und die Blüten können ganz schön groß werden...:
Das schlimme ist, sie tun es auch. --- Wie soll man da noch glauben können, die Mexikaner hätten den Sombrero erfunden?... kaktus3
-- Und ja, das ist der kleine, der es vor dem Winter nicht mehr geschafft hatte. Nun sehe ich, dass es richtig war, wegen der kleinen Knospe den Winterschlaf nicht zu verzögern. Er warf sie ab und tankte nun bei manchmal herrlichem Thelo-Wetter die nötige Kraft erst mal nach. - Ein etwas kleineres gleichaltes bicolor-Schwesterchen denkt bis jetzt noch gar nicht an die Blüherei.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hauyn
Hauyn
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 481
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Escobaria, Acanthocalycium, Pyrrhocactus, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 10 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Matches Mo 18 Jul 2022, 22:24

Heute war wieder mal bicolor-Tag.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5545
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 10 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Gast Fr 12 Aug 2022, 00:25

Matches schrieb:Heute war wieder mal bicolor-Tag.
Wenn man mehrere von der Bande hat, dann ist im Sommer jeder Tag bicolor-Tag:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 10 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Esor Tresed Sa 13 Aug 2022, 16:39

Ich glaube Matthias (Shamrock) hat seine Wette gewonnen. Zwei Blüten im Sommer hat er getippt. Zwei Knospen sind da. Sieht man sie zwischen den zweifarbigen Dornen? Ich bin sehr gespannt wie sich die Blüten den Weg da rausbahnen wollen.  Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1568
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 10 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Gast Sa 13 Aug 2022, 17:32

Mist! Da kommt ziemlich sicher noch eine dritte Blüte nach. Wink
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 10 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Esor Tresed Sa 13 Aug 2022, 21:59

Wo? Ich sehe "nur" zwei. Auch am Original, wo die Knospen inzwischen schon größer sind (das Bild ist schon eine Woche her) sehe ich nur zwei. Finde ich aber absolut genug für den winzigen Kaktus. Der ist noch nicht ganz so groß wie ein Tischtennisball.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1568
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 10 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Gast So 14 Aug 2022, 01:19

Nicht alles was noch kommt, kann man auch jetzt schon sehen! Cool
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 10 von 14 Zurück  1 ... 6 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten