Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pseudolithos Aussaatchallenge

Seite 13 von 15 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15  Weiter

Nach unten

Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Aurelia am Mi 05 Dez 2018, 22:15

Hallo Sabine,

Ich schätze jetzt mal, dass das Anstauwasser bei mir ca. 0,5 cm hoch ist. Leider habe ich mir einen Nerv im Rücken eingeklemmt und kann jetzt nicht mehr messen. Laufen, bewegen usw. tut höllisch weh. Morgen früh werde ich es mal messen. Ich habe heute mal ein wenig die Oberfläche besprüht. Wie oft sollte/kann ich sprühen? Oder lieber nicht? Du hattest mal ein Bild eingestellt, da sieht man das Wasser auf der Oberfläche richtig stehen - meine Oberfläche bzw die meines Substrates, sieht dagegen eher ein wenig "trocken" aus ( im übertriebenen Sinne). Naja, wenn bei Dir noch Steinchen keimen, dann bin ich zu ungeduldig. Ich hatte ja auch nur 5 Samen, da sie relativ teuer waren. Aber auf 1 Steinchen hatte ich schon gehofft. Wieviele hast Du denn jetzt schon? Heute sind aber in 2 weiteren Töpfchen Kakteen gekeimt - ist doch auch schon was......freu!

@ Stefan: Deine "Steinchen" sehen toll aus!

Danke und einen schönen Abend noch
Jana
avatar
Aurelia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500

Nach oben Nach unten

Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Avicularia am Mi 05 Dez 2018, 22:48

Hallo Jana,

oh Herrje! Das klingt aber gar nicht gut mit deinem Rücken! Ich wünsche dir gut Besserung!
Ein halber cm ist gut. Das kannst du ruhig noch ein bisschen stehen lassen. Ich hatte anfangs wesentlich mehr drin. Aber das war eher zu viel. Inzwischen habe ich kaum mehr was drin. Das darf jetzt etwas antrocknen und dann wird mit einer leichten Düngerlösung gegossen.
Ich zähl meine Sämlinge die Tage mal wieder. Heute gehts nicht mehr und morgen vermtlich auch nicht. Aber Freitag dann, ab dann hab ich nämlich Urlaub. cheers

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2908
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Cristatahunter am Do 06 Dez 2018, 06:53

Hallo Jana

gute Besserung von mir. Ich hoffe du wirst bald wieder fit. So eine Sache kann einem total den Spass verderben. Musst du in ein Spital?

Liebe Grüsse

Stefan
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15370
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Aurelia am Do 06 Dez 2018, 10:08

Hallo Sabine, Hallo Stefan,

Danke für Eure guten Wünsche! Nein, bisher habe ich mich erfolgreich vor dem Spital gedrückt und krieche, sogut es eben geht, Zuhause rum. Gestern haben die Tabletten etwas besser geholfen und ich habe ein wenig Staub gesaugt.....Sch....e - die Quittung habe ich heute.
Gestern habe ich mich auch getraut und habe von den Keimlingen die Mützchen entfernt ......und habe sie gleich ins Substrat gesetzt. Ich wußte nicht wie tief und habe das nun auf gut denken gemacht. Und jetzt muss ich hoffen, dass sie das alle überleben.......lach!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und viele Grüße
Jana
avatar
Aurelia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500

Nach oben Nach unten

Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Cristatahunter am Do 06 Dez 2018, 12:07

Ich war deswegen schon zwei Mal auf der Schlachtbank. Heute geht es mir wieder gut.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15370
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Aurelia am Fr 07 Dez 2018, 09:54

Hallo Stefan,

oh, das hört sich ja gar nicht gut an! Aber ich freue mich sehr, dass es Dir heute wieder gut geht! Das ist das Wichtigste!

Viele Grüße und einen schönen Tag für Alle
Jana
avatar
Aurelia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500

Nach oben Nach unten

Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Aurelia am Fr 07 Dez 2018, 16:04

Hallo,

Ich habe nur noch ca. 1mm Anstauwasser in der Schale stehen. Soll ich noch mal auffüllen?

Viele Grüße und einen schönen Tag noch
Jana
avatar
Aurelia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500

Nach oben Nach unten

Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Avicularia am Fr 07 Dez 2018, 16:16

Hallo Jana,

solange dein Substrat noch richtig nass ist brauchst du nicht nachfüllen. Aber ich würde das jetzt kontrollieren solange du noch auf weitere Keimlinge hoffst. Da sollte es noch nicht austrocknen.

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2908
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Aurelia am Fr 07 Dez 2018, 17:11

Hallo Sabine,
gut, dass ich jetzt noch mal geschaut habe - wollte gerade nachfüllen. Ja, ich habe die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben, dass evtl. doch noch 1 Steinchen das Licht der Lampe erblickt! Und von den Edithcolea ist auch noch nichts gekeimt - und 2 Töpfchen mit Kakteensamen. Alles Andere ist da und es freut mich sehr, dass ich wenigstens beim Keimen doch Erfolg hatte!

Danke und einen schönen Abend
Jana
avatar
Aurelia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500

Nach oben Nach unten

Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Aurelia am Fr 07 Dez 2018, 17:19

Hallo Sabine,

Sorry, ich vergaß: ich wünsche Dir einen wunderschönen, erholsamen Urlaub!

Liebe Grüße
Jana
avatar
Aurelia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500

Nach oben Nach unten

Seite 13 von 15 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten