Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pseudolithos Aussaatchallenge

Seite 14 von 28 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15 ... 21 ... 28  Weiter

Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 14 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Avicularia am Fr 07 Dez 2018, 17:55

Hallo Jana,

da kannst du im Moment noch nichts falsch machen wenn du sie nicht grad komplett unter Wasser setzt. Wenn du möchtest kannst du auch gleich etwas nachfüllen. Ich hab bei den Kakteen auch noch immer bestimmt einen cm Wasser drin stehen.

Sorry, ich vergaß: ich wünsche Dir einen wunderschönen, erholsamen Urlaub!
Ach das ist ja lieb! Danke dir! *umarmen*  Ich war heut echt richtig faul, hab mich voll und ganz meinem Hobby hingegeben. Very Happy Hab sehr viel fotografiert und auch wieder bei den Steinchen Inventur gemacht. Ich war total erstaunt was sich da die letzten Tage nochmals getan hat. Also noch niemand die Hoffnung aufgeben. Bei mir sind jetzt die letzten 3 Wochen nach Aussaat geschlüpft. Es sind jetzt 9 von 10 cubiformis gekeimt, 13 von 15 migiurtinus und alle 8 harardheranus. Das ist eine Keimquote von 91%! affraid  Das hätte ich nicht erwartet. Die Samen sind von Koehres. Ich werde da wirklich immer wieder gerne bestellen. Das überzeugt mich schon, auch wenn sie recht teuer waren. Aber genug der Worte, ich hab ja schon geschrieben, heute war Fototag. Hier also ein paar Kostproben meiner Schätzchen. Sie machen sich sehr gut. Auch die beiden, die mir am Anfang Sorgen bereitet haben, stehn gut da. Aber seht selbst:

Dem habe ich nach dem Fotoshooting gezeigt wos lang geht! Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die folgenden beiden sind sind die Sorgenkinder vom Anfang, also alles unauffällig inzwischen. Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die harardheranus sind von der Form her deutlich unterschiedlich als die beiden anderen Arten. Sie sind nicht so schön rund sondern im Moment noch etwas unförmig. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-"Wer keine Vision hat, vermag weder große Hoffnung zu erfüllen, noch große Vorhaben zu verwirklichen."
Thomas Woodrow Wilson
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3222
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 14 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Cristatahunter am Fr 07 Dez 2018, 18:53



Wow, das sind ja schon richtige Prügel.
Das so viel gekeimt sind, finde ich schlichtweg eine Sensation. Siehst du denn schon Unterschiede bei den einzelnen Arten?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16223
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 14 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Avicularia am Fr 07 Dez 2018, 19:00

Hallo Stefan, ja die harardheranus sind eher noch länglich, die migiurtinus sind am rundesten und die cubiformis sind etwas kleiner als die migiurtinus.

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-"Wer keine Vision hat, vermag weder große Hoffnung zu erfüllen, noch große Vorhaben zu verwirklichen."
Thomas Woodrow Wilson
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3222
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 14 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Aurelia am Mo 10 Dez 2018, 17:06

Hallo Sabine,

wow, wahnsinnig schöne Bilder von Deinen tollen Sämlingen! Du bist echt zu beneiden - soviele Steinchen sind bei Dir gekeimt? Nein, ich gönne sie Dir von Herzchen und freue mich mit Dir! Bei mir wollen die Steinchen nicht Keimen. Dafür ist gestern eine Edithcolea grandis gekeimt - ist doch auch was!

@ Anne: hast Du Deinen neuen Samen schon bekommen?

Viele Grüße und einen schönen Tag noch
Jana
Aurelia
Aurelia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 523

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 14 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Sabine1109 am Mo 10 Dez 2018, 22:54

Hallo in die Runde!

Nun habe ich wegen Vorweihnachtszeit und Fortbildung seit Tagen hier nichts geschrieben, ist einiges nachzuholen.....

Zunächst mal zu dir, Jana: wie geht's deinem Rücken inzwischen? Ich hoffe, du fühlst dich besser!

@ Sabine: du hast tolle Fotos deiner Steinchen-Kinderstube gemacht, so schön I love you
In den Keimquoten hast du mich überholt, aber es sei dir sehr vergönnt - und ich bin hier auch sehr zufrieden sunny
Meine Keimquoten sind:
P. harardheranus auch zu 100% (7 Samen)
P. cubiformis gekeimt zu 90%, davon zwei während des Keimens irgendwie stecken geblieben,  also 7 schöne Sämlinge
P. migiurtinus: gekeimt sind 11 von 15. Davon zwei sehr klein gekeimt, sie wachsen aber. Macht hier eine Keimquote von 73,33 %.
Wobei - eine Besonderheit gibt es - ein Samen brauchte beim Keimen sehr lange.
Danach wusste ich auch, warum: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Seht ihr das - es sind Zwillinge  sunny Strenggenommen wohl siamesische Zwillinge,  es gibt zwar 2 Wurzeln und 2 Köpfe, aber sie sind zusammen gewachsen. Ich finde das ganz putzig und hoffe, sie überleben eine Weile........
Ist nur ein Handyfoto, aber ich versuche mich dieser Tage mal wieder an Makros  Wink

Euch allen einen schönen Abend und weiterhin viel Erfolg!
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1988
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 14 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  nordlicht am Mo 10 Dez 2018, 23:14

Moin,

da ich nichts mehr aussäen werde, lese ich immer wieder mit Begeisterung die Aussatberichte.

Und eine Aussaat als Challenge zu starten, das ist einfach eine Extraklasse.

Ich fühle mit bei den vielen tollen Erfolgen und auch bei den wenigen Misserfolgen.

....und immer wieder tolle Fotos, sogar von Siamesen, die ich hier nicht erwartet hätte lol!

Allen gelten meine gedrückten Daumen für gutes Gelingen.

Grüße
Günter

_________________
nordlicht (aka Günter)

"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2142
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 14 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Shamrock am Di 11 Dez 2018, 00:04

Sabine1109 schrieb:siamesische Zwillinge,  es gibt zwar 2 Wurzeln und 2 Köpfe, aber sie sind zusammen gewachsen. Ich finde das ganz putzig und hoffe, sie überleben eine Weile........
Cool! *daumen* Und wenn die zwei Wurzeln haben, dann sollten sie auch locker so ohne Pfropfen und auf eigenen Wurzeln groß werden können. Bin gespannt, wie´s mit denen weitergeht. Daumen sind gedrückt!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15205
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 14 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Motte am Di 11 Dez 2018, 00:28

Hey Jana,
leider ist bei mir nix gekeimt, und die neuen Samen sind noch nicht da.
Ich habe jetzt die Samen aus den Töpfchen genommen, sie waren schimmelig.
Warum auch immer! Evil or Very Mad

LG Anne
Motte
Motte
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 362
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 14 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  M.Ramone am Di 11 Dez 2018, 01:33

Anne, wo hast du deine Samen eigentlich her?
M.Ramone
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1352
Lieblings-Gattungen : Afrikaner

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 14 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Motte am Di 11 Dez 2018, 12:16

M.Ramone schrieb:Anne, wo hast du deine Samen eigentlich her?


Bei ebay ersteigert.Crying or Very sad
Motte
Motte
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 362
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Seite 14 von 28 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15 ... 21 ... 28  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten