Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pseudolithos Aussaatchallenge

Seite 19 von 33 Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20 ... 26 ... 33  Weiter

Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 19 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Echinopsis am Mi 26 Dez 2018, 17:20

Mit Spannung verfolge ich Euren Aussaatwettbewerb hier und finde den Wettbewerb eine super Sache.
Das animiert mich im Frühling selbst mal Pseudolithos auszusäen, dass mein einer, einsamer Pseudolithos cubiformis endlich Gesellschaft bekommt.
Heute hat er auch wieder (einsam) geblüht, so wie die ganzen letzten Wochen bereits.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Also Euch weiterhin viel Erfolg und ich freue mich schon auf die nächsten Bilder!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15177
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 19 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Avicularia am Mi 26 Dez 2018, 17:54

Na wenn das mal nicht die perfekte Motivation für uns ist, alles dafür zu tun, dass unsere mal genauso toll werden wie deiner! Sagenhafte Bilder Daniel! Danke dass du unseren Thread damit bereicherst!

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-"Wer keine Vision hat, vermag weder große Hoffnung zu erfüllen, noch große Vorhaben zu verwirklichen."
Thomas Woodrow Wilson
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3269
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 19 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Avicularia am Fr 28 Dez 2018, 13:31

Mal ein kleines Update von mir. Es sind inzwischen bei mir alle! Samen gekeimt. Ich habe somit eine Keimquote von 100%. Die Kleinen entwickeln sich auch gut. Aber ich möchte jetzt dringend anfangen zu düngen und muss jetzt mal schauen dass ich die Feuchtigkeit etwas reduziert bekomme.

Dieses Bild zeigt einen kleinen cubiformis, der mal wenn er groß ist so werden möchte wie sein oben gezeigter Verwandter. Smile Ich finde es schon toll, dass er bereits 6 Wochen nach der Aussaat beginnt die arttypischen Warzen auszubilden, und das im Moment noch ohne Dünger. Ich glaube die bekommen anfangs eine kleine Starthilfe mit, die sie eine Weile über die Runden kommen lässt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-"Wer keine Vision hat, vermag weder große Hoffnung zu erfüllen, noch große Vorhaben zu verwirklichen."
Thomas Woodrow Wilson
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3269
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 19 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Fred Zimt am Fr 28 Dez 2018, 13:40

Es sind inzwischen bei mir alle! Samen gekeimt. Ich habe somit eine Keimquote von 100%
Mit meinen überschaubaren mathematischen Fähigkeiten behaupte ich mal: Stimmt!

Tolle Photos, Sabine und Daniel!

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6893

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 19 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Knufo am Fr 28 Dez 2018, 14:00


Hallo Sabine,

Glückwunsch zu dieser tollen Keimquote. *daumen*
Der Kleine ist ja echt klasse.
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3461
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 19 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Sabine1109 am Fr 28 Dez 2018, 14:21

Supertoller alter Knabe, Daniel!! Ein Traum, wenn aus unseren Minis hier auch mal so stattliche Vertreter ihrer Art würden I love you Würde mich freuen, wenn du auch mal aussäst und deine Erfahrungen mit uns teilst! Es macht soviel Spaß und es kann nicht verkehrt sein, wenn möglichst viele ihre Erfahrungen teilen.

Sabine: dein kleiner cubiformis ist Zucker sunny
Und ein tolles Foto, die Tiefenschärfe passt genauso hunderprozentig *daumen*

Fred - bei mir fehlt noch ein einziger migiurtinus- den habe ich aber noch nicht aufgegeben.
Bei 15 migiurtinus + 10 cubiformis + 7 harardheranus = 32 Samen eine Keimquote von 31 aus 32 = 96,8%.
Ich bin echt begeistert. Wenn diese Samen teurer sind, ist das absolut gerechtfertigt und angesichts solcher Keimquoten auch gar nicht mehr schlimm. Jetzt müssen nur noch wir Pfleger uns weiter gut um diese Kinderstube kümmern.......
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1714
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 19 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Aurelia am Sa 29 Dez 2018, 20:40

Hallo,
Auch von mir ein kleines Update: Heute habe ich die von Euch vorgeschlagene Lampe bei Hornbach geholt und auch gleich noch einen Reflektor gekauft. Und heute habe ich auch, noch bevor ich auf die Autobahn aufgefahren bin, den Stau gesehen und bin gleich über Land nach Hause gefahren. Ich habe die Lampe gleich getauscht und auch den Reflektor gleich drüber gesetzt. Jetzt haben sie, so denke ich jedenfalls, ausreichend Licht.
Jetzt habe ich aber trotzdem noch Fragen: soll ich die Töpfchen auch jetzt noch so nah unter der Lampe stehen lassen? Soll ich noch mal anstauen oder lieber ein wenig Gießen? Wenn ja, alle paar Tage ein paar Tropfen auf jedes Töpfchen? Oder muss das Substrat vorher total abtrocknen? Wie oft gieße ich? Und soll ich jetzt trotzdem schon ein wenig lüften oder ist das jetzt, mit der neuen Lampe, noch nicht nötig?

@ Sabine und Sabine1109: toll, Eure Keimquoten! Und das Foto erst - ich bin hin und weg! Bei mir sind jetzt 3 von 5 Steinchen gekeimt und auch ich freue mich total - ist ja meine 1. Aussaat! Das 3. Steinchen, das bei mir gekeimt ist, ist auch nicht so lang - freu!

@ Daniel: supertoll Dein Stein! Wunderschön! Bin total fasziniert!

So, dann wünsche ich Euch allen einen schönen Sonntag und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Liebe Grüße
Jana
Aurelia
Aurelia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 580

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 19 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Motte am Di 01 Jan 2019, 15:00

Habe Ersatzsamen geliefert bekommen,
trau mich nicht, auszusäen. Embarassed 
Weil ich nicht weiß, was ich falsch gemacht habe.

LG Anne
Motte
Motte
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 344
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 19 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Sabine1109 am Di 01 Jan 2019, 15:59

So - erstmal wünsche ich einen Mitschreibern und -lesern in diesem Thread ein gutes neues Jahr!
Es wird spannend auch im Hinblick auf die Frage, wer von uns am Ende des Jahres noch die meisten Steinchen hat Wink

@Jana: Drei Steinchen aus fünf Samen - das ist doch schon mal klasse! Und mit der neuen Lampe plus Reflektor werden die alle groß und stark, wirst sehen *daumen*

@ Anne: Trau dich! Neues Jahr, neue Samen, neues Glück *daumen*
Oder sollen wir vielleicht deine Bedingungen nochmal durchgehen, hilft dir das?
Ein Punkt, der mir damals schon beim Lesen auffiel, war das Übergießen des Substrates samt Töpfchen mit kochendem Wasser. Ich habe mich das nie getraut, weil ich tatsächlich immer Angst davor habe, dass aus dem Plastik schädliche Substanzen (Öle) ins Substrat übergehen.
Wenn du magst, gucken wir alles nochmal gemeinsam an: Wasser, Substrat, Dünger(?), Temperatur usw.
Und dann klappt es ganz sicher, du wirst sehen glück
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1714
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 19 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Sabine1109 am Di 01 Jan 2019, 19:54

So und nun aktualisiere ich auch mal und zeige euch ein paar meiner Scheinsteinchen. Es runzelt schön, darüber freue ich mich so sehr wie sonst nie mehr Laughing

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pseudolithos harrardheranus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pseudolithos migiurtinus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Zwillis - der Kalkrand ist mir etwas peinlich  Embarassed Ich hatte mir schon überlegt, ob sie es wohl vertragen, wenn ich sie nem mit verdünntem Essig befeuchteten Wattestäbchen abtupfe..... Aber das wär schon reichlich doof  Embarassed Ich hatte etwas zertrümmerten fränkischen Kalkstein eingegossen - hat ihnen sichtlich gut getan, nur der Optik halt nicht so  Laughing

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pseudolithos cubiformis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ohne Konkurrenz aber schon recht weit und gänzlich ohne jeden Deckel: Trichocaulon annulatum.

Liebe Grüße in die Runde!
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1714
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Seite 19 von 33 Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20 ... 26 ... 33  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten