Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pseudolithos Aussaatchallenge

Seite 4 von 28 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 16 ... 28  Weiter

Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 4 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Aurelia am Mo 19 Nov 2018, 20:19

Hallo Sabine und Sabine,

Oh wie schön - es keimt schon was! Das ist aber wirklich sehr, sehr schnell! Aber toll - ich freue mich mit Euch! Schitt, hätte ich mit der Samenbestellung noch ein paar Stunden gewartet und gelesen, dass Eure Trichocaulon schon Keimen, hätte ich mir davon auch ein Tütchen bestellt......lach. Evtl. hätte ich dann damit auch Erfolg gehabt.. scratch
Ich habe heute Morgen gleich die Samen und das Substrat, ach ja, und auch Chinosol, bestellt. Nochmal Danke für den Hinweis - ich hatte nur noch einen kleinen Rest. Aber, das Substrat von Uhlig hat bis zu 14 Tagen Lieferzeit, kaum zu fassen! Jetzt muss ich noch sooooooo lange warten! Dafür habe ich heute schon das Aquarium geschrubbt und soweit vorbereitet. Sag mal, können Kakteensamen, genauer Echinopsis-Samen auch 25 Grad vertragen? Meine Schale wird wohl mit den Ascleps - Samen nicht voll, weil ich mir immer nur 5 Samen leisten konnte. Kann ich noch ein paar Kakteen-Samen dazu stellen?

Toller Erfolg für Euch - ich drücke weiter die Daumen!

Einen schönen Abend noch
Jana
Aurelia
Aurelia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 524

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 4 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Avicularia am Mo 19 Nov 2018, 20:24

Hallo Jana,

Du kannst problemlos Ascleps und Kakteen zusammen aussäen. Das mach ich immer so, also im gleichen Gewächshäuschen. Wenn du nicht etwas ganz Außergewöhnliches dazustellst, mögen die alle die gleichen Aussaatbedingungen.

Wegen den Trichocaulonsamen, schreib doch einfach eine Mail an Koehres, die packen es dir dann noch dazu. Hab ich auch schon so gemacht. Und die Trichocaulon sind im Verhältnis zu den Pseudolithos sehr viel günstiger.

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-"Wer keine Vision hat, vermag weder große Hoffnung zu erfüllen, noch große Vorhaben zu verwirklichen."
Thomas Woodrow Wilson
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3224
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 4 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Motte am Mi 21 Nov 2018, 17:58

Hallöchen,
seht ihr was, was ich auch sehe?
Der erste kleine Pseudolithops erblickt das Licht der Welt. grinsen

LG Anne

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Motte
Motte
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 362
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 4 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Avicularia am Mi 21 Nov 2018, 18:04

Anne, das ist ja großartig! Herzlichen Glückwunsch! *daumen* Ich habe vorhin auch den ersten entdeckt, ein Pseudolithos cubiformis. Ich mach nachher auch ein Foto und zeigs dann.

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-"Wer keine Vision hat, vermag weder große Hoffnung zu erfüllen, noch große Vorhaben zu verwirklichen."
Thomas Woodrow Wilson
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3224
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 4 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Motte am Mi 21 Nov 2018, 18:06

Hey Sabine,
na das freut mich ja auch!
Ich hoffe, die anderen machen es nach! Fröhlich

LG Anne
Motte
Motte
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 362
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 4 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Avicularia am Mi 21 Nov 2018, 21:08

Wie versprochen kommt jetzt das Bild meines ersten frisch gekeimten Pseudolithos cubiformis Sämlings. An der Cubiformis muss er allerdings noch arbeiten. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier erstmal ein Handybild, aber viel sieht man ja jetzt noch nicht. Very Happy

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-"Wer keine Vision hat, vermag weder große Hoffnung zu erfüllen, noch große Vorhaben zu verwirklichen."
Thomas Woodrow Wilson
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3224
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 4 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Sabine1109 am Mi 21 Nov 2018, 21:42

Ich freue mich sehr für euch, ihr beiden Fröhlich cheers
Bei mir spitzelt leider noch kein Pseudosteinchen, egal wie ungeduldig ich sie beäuge....
Hilft nichts, ich muss leider weiter warten.
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1988
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 4 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Avicularia am Mi 21 Nov 2018, 21:53

Wirst sehen, bei dir kommen sie alle auf einmal!

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-"Wer keine Vision hat, vermag weder große Hoffnung zu erfüllen, noch große Vorhaben zu verwirklichen."
Thomas Woodrow Wilson
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3224
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 4 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Aurelia am Do 22 Nov 2018, 19:56

Hallöchen,

Wow, die ersten "Steinchen" sind gekeimt. Herzlichen Glückwunsch! Toll! Ich freue mich mit Euch! Meine Samen sind noch nicht mal da. Das strapaziert doch schon sehr meine Geduld. Und wenn ich dann Eure tollen Bilder sehe.......? Aber naja, vielleicht kann ich noch anfangen, bevor Eure Steinchen blühen cheers

Viele Grüße und einen schönen Abend noch
Jana
Aurelia
Aurelia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 524

Nach oben Nach unten

Pseudolithos Aussaatchallenge - Seite 4 Empty Re: Pseudolithos Aussaatchallenge

Beitrag  Sabine1109 am Do 22 Nov 2018, 21:13

So ihr Lieben, heute durfte ich auch jubeln cheers sunny

Die ersten zwei P. cubiformis sind "geschlüpft"!
Ich bin ganz happy und sooo gespannt, wann es weiter geht.

Hier sind die beiden:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Das Interessante ist: Sie befinden sich im gleichen Töpfchen! Ich bin sehr überzeugt von der Einzeltopfaussaat verbunden mit der Tatsache, dann nicht pikieren zu müssen.
Andererseits aber weiß ich von Kakteensämlingen, dass sie in Gesellschaft einfach besser wachsen! Also habe ich einen Teil in Einzeltöpfe gesät, einen Teil in etwas größere Töpfe zu zweit, jeweils in die Diagonale  - so dass sie hoffentlich ein paar Jährchen in Gesellschaft aushalten werden. Ob das so funktioniert, wird sich zeigen.
Allerdings sind nun von 10 Samen cubiformis ausgerechnet zwei in einem Töpfchen gekeimt, sonst sehe ich noch nichts auf weiter Töpfchenflur.
Das finde ich bezeichnend und es stützt meine Theorie ein wenig. Kann natürlich alles auch Zufall sein und ist statistisch überhaupt nicht verwertbar, aber es kommen ja noch ein paar Töpfchen. Ich bin auf alle Fälle sehr gespannt, wie es weitergeht! sunny

Was mir auffällt: Sabine - dein Substrat wirkt viel nasser! Oder täusche ich mich da? Bei mir ist die Oberfläche feucht, aber es steht nur ein sehr kleiner Bodensatz Wasser unten in der Schale, vielleicht so 5 mm.
Vielleicht keimen meine deshalb etwas langsamer.....? scratch

Wen von den Pseudosteinchen wir wohl morgen begrüßen dürfen? Ich hoffe doch, noch vieeele von den putzig-urigen Dinos unter den Sukkulenten I love you

Schönen Abend euch allen!
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1988
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 28 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 16 ... 28  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten