Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine erste Aussaat

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Meine erste Aussaat

Beitrag  Klaus 007 am So 18 Nov 2018, 15:03

Hallo liebe Kakteenfreunde!

Im Oktober wurde ich vom Kakteenvirus infiziert! Seit Mitte Oktober weile ich unter Euch und ab November bin ich nun Mitglied in der DKG. Im Oktober kam auch die Entscheidung Kakteen selber zu züchten.

Hier nun ein Blick in die Kinderstube!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ein Mammillaria Mix von Amazon vom 19.10.2018

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ein Rebutia Mix von Uhlig vom 04.11.2018

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ein Uhlig Spezial Mix Kakteen vom 16.11.2018, die keimen schon teilweise!

Von den Mix Sortimenten wollte ich aber weggehen, ich habe noch arge Schwierigkeiten mit der Zuordnung der Gattungen und Arten! Typisch Anfänger halt!

Gestern habe ich noch Astrophyten asterias ausgesäet, 3Arten. Leider bekomme ich nur 3Bilder hochgeladen,warum auch immer (Größe?)! Vielleicht sollte ich sie vorher komprimieren!?
Diese Astros habe ich nach der Fleischermethode ausgesäet, also Pflanztopf im Beutel aber da ist ja Heute noch nichtszu sehen!

Gruß Klaus!
avatar
Klaus 007
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 118
Lieblings-Gattungen : noch keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat

Beitrag  Kaktusfreund81 am So 18 Nov 2018, 15:24

Hallöle Klaus, Winken

nun hast du es endlich auch geschafft mit der Aussaat anzufangen - es ist um dich geschehen! Gestört

Die Keimquoten sehen bis jetzt erstmal top aus, bei guter Weiterkultur (nicht austrocknen lassen, regelmäßig auf Pilzbefall kontrollieren,
ausreichend Licht zur Verfügung stellen) sollte es deinen Keimlingen gut gehen. Ein paar Ausfälle sind normal, lass dich davon nicht beirren.
Wie ich auf den Bildern gesehen habe, probierst du verschiedene Substrate und Abdeckungen aus. Ich habe bei meinen Aussaaten auf
Abdeckungen konsequent verzichtet, insofern bin ich auf deine Ergebnisse gespannt. Im Sämlingsstadium lassen sich noch keine Aussagen
bzgl. der Artbestimmung machen, dazu müssen sie ca. schon 1 Jahr alt sein, um zumindest die Gattung einigermaßen sicher angeben zu
können. Aber dafür hast du ja uns! Wink Astrophyten keimen immer bombastisch, habe nur gute Erfahrungen mit Astro-Aussaaten zu verzeichnen.
Die werden schon noch keimen, in der Regel geht das recht flott. Wer geduldig ist, wird reichlich belohnt! Und wegen der Bilder kann ich dir
einen Tipp geben: nach dem Einfügen von 3 Bild-Links ins Textfeld auf "Remove all" klicken und wieder 3 Bilder hochladen, danach einfügen...
Das macht es möglich, mehr als 3 Bilder hochzuladen. Der Remove-all-Button ist orange gefärbt. Eigentlich ganz einfach.

Hier meine Astros von der Aussaat Februar 2018, insbesondere bei A. capricorne sind schon herrliche Sämlingsmengen vorhanden,
du kannst dich also auf was gefasst machen: Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1179
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat

Beitrag  Klaus 007 am So 18 Nov 2018, 16:12

Danke für die Tips, Sami!

Dann versuch ich mal weiter mit Bilder!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Da sind meine Astros drin, ca. 150 Samen in 3Arten, jede Art in jeweils 2Töpfe

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier die Arten noch gepackt! Von E. Kahler sicher verpackt auch ohne Warensendung!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Meine kleine Schaltzentrale, Lüften ist zur Beleuchtung umfuktioniert

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mein laufender Test, Mammillaria hahniana eigene Saat, ausgesäet am 03.11 auf Wattepad

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pad in Pflanztopf getopft

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Abgedeckt mit groben 2-3mm Flußkies

Alle Töpfe wurden mit Chinosol angestaut, die Astros wurden gebeizt geliefert.

Gruß Klaus!
avatar
Klaus 007
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 118
Lieblings-Gattungen : noch keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat

Beitrag  Avicularia am So 18 Nov 2018, 16:48

Hallo Klaus,

ich finds total klasse, wie du in unserem Hobby eingestiegen bist und wie begeistert du bist! Das sind gute Voraussetzungen dass das was du anpackst auch gut funktioniert. Deine Aussaaten sehen klasse aus! Besonders interessant finde ich die Aussaat auf dem Wattepad. Das habe ich jetzt noch nicht probiert. Setzt du da nach der Keimung das ganze Pad aufs Substrat und die Keimlinge wurzeln dann durch die Watte durch? Schaffen die das so einfach? Du hast dich bestimmt schon mit der Methode befasst. Ich kannte das bisher noch nicht.

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2896
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat

Beitrag  Klaus 007 am So 18 Nov 2018, 17:20

hallo Sabine,

Sabine schrieb:Besonders interessant finde ich die Aussaat auf dem Wattepad. Das habe ich jetzt noch nicht probiert. Setzt du da nach der Keimung das ganze Pad aufs Substrat und die Keimlinge wurzeln dann durch die Watte durch? Schaffen die das so einfach? Du hast dich bestimmt schon mit der Methode befasst. Ich kannte das bisher noch nicht.
Ich auch nicht, wie gesagt ist es ein Test! Beim einlesen und durchstöbern im Net bin ich darauf gestoßen. Es ist einem Video auf YouTube zu sehen, allerdings dort mit Watte und Lithops. Beides hatte ich nicht zur Hand. https://www.youtube.com/watch?v=hnGdBFvXWYY&t=44s Das Pad hatte ich auch so wie es ist, komplett auf das Substrat gesetzt und dann noch gegen Austrocknung mit groben Kies abgedeckt. Jetzt kann ich nur hoffen und abwarten! Habe noch einiges zu basteln ist alles erstmal sporadisch aufgebaut.

Gruß Klaus!
avatar
Klaus 007
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 118
Lieblings-Gattungen : noch keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat

Beitrag  Avicularia am So 18 Nov 2018, 17:24

Das ist sehr interessant. Halte uns auf dem Laufenden! Meine Angst wäre dass die evtl. durch das doch etwas festere Gewebe des Pads nicht durchkommen. Vielleicht kannst ihnen ja ein paar Löchlein mit einer Nadel reinpieksen. Very Happy

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2896
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat

Beitrag  Klaus 007 am So 18 Nov 2018, 17:36

Das ist auch mein Bedenken. Ein feuchtes Pad besteht aus Baumwolle und läßt sich einfach zerreißen. Die Kraft einer Pflanze sollte man nicht unterschätzen. Werde es noch einmal mit Watte wiederholen, sehe dann auch einen Unterschied zwischen denen im Vergleich! Mit den Lithops als Beispiel sieht es einfach genial aus! Vereinfacht das pikieren! Umsetzen, fertig!

Gruß Klaus!
avatar
Klaus 007
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 118
Lieblings-Gattungen : noch keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine erste Aussaat

Beitrag  Avicularia am So 18 Nov 2018, 17:38

Ja, das ist ein interessantes Experiment. Super, dass du das ausprobierst! *daumen*

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2896
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat

Beitrag  Klaus 007 am So 18 Nov 2018, 17:51

Müßte es auch noch mit anderen Gattungen und Arten versuchen! Bei der Mammillaria habe ich genug Saat. Einst habe ich hier schon festgestellt, die Keimquote von eingetrockneten Fruchtständen war hier deutlich höher. In den Genuss bin auch nur gekommen weil ich im Baumarkt die Pflanze (M. hahnania) mit Fruchtkörper so kaufte. Das war ein Kauf aus Neugier! Pflanze und Früchte studieren. Na ja und dann der Versuch, Petrischale mit Watte!

Gruß Klaus!
avatar
Klaus 007
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 118
Lieblings-Gattungen : noch keine

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat

Beitrag  Klaus 007 am So 18 Nov 2018, 18:20

Bei interesse habe ich hier noch ein Video gefunden, diesmal mit Benutzung von Kakteensamen auf Wattesubstrat! https://www.youtube.com/watch?v=ugJ3fBy2_Cs Also ich bin nicht der Erste!

Gruß Klaus!
avatar
Klaus 007
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 118
Lieblings-Gattungen : noch keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten