Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Weiß jemand was das für ein Kaktus ist?

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Weiß jemand was das für ein Kaktus ist? Empty Weiß jemand was das für ein Kaktus ist?

Beitrag  daniel1981 am So 18 Nov 2018, 20:06

Hallo zusammen,

ich habe einen Kaktus geschenkt bekommen. Er ist sogar recht groß schon. 12 cm im Durchmesser und 8 cm hoch.

Kann jemand da was zu sagen? Welche Art und ggf. Pflege? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
daniel1981
daniel1981
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Weiß jemand was das für ein Kaktus ist? Empty Re: Weiß jemand was das für ein Kaktus ist?

Beitrag  jupp999 am So 18 Nov 2018, 20:52

Hallo Daniel,

ein Gymnocalycium, vielleicht etwas in Richtung pflanzii. Es ist nicht gut zu erkennen.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2117

Nach oben Nach unten

Weiß jemand was das für ein Kaktus ist? Empty Re: Weiß jemand was das für ein Kaktus ist?

Beitrag  daniel1981 am So 18 Nov 2018, 20:57

Ok. Ich habe auf einen thelokaktus getippt. Aber ich bin kein Experte. Und ich frage einfach nach Art usw. weil ich ihm nach Möglichkeit auch die erforderlichen Bedingungen bieten möchte um gesund zu wachsen..
daniel1981
daniel1981
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Weiß jemand was das für ein Kaktus ist? Empty Re: Weiß jemand was das für ein Kaktus ist?

Beitrag  Shamrock am So 18 Nov 2018, 22:02

daniel1981 schrieb:die erforderlichen Bedingungen bieten möchte um gesund zu wachsen..
Dann erstmal raus aus dem Übertopf und raus aus dem Torfsubstrat.
Bei richtiger Überwinterung hast du da auf jeden Fall einen zuverlässigen Blüher im kommenden Jahr. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16719
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Weiß jemand was das für ein Kaktus ist? Empty Re: Weiß jemand was das für ein Kaktus ist?

Beitrag  daniel1981 am Di 20 Nov 2018, 08:52

Und die Überwinterung würde eurer Meinung nach wie sein? Bezüglich dieser Art liest man unterschiedliches.

Ich finde ihn ungewöhnlich groß. Normalerweise sind die doch recht klein.
daniel1981
daniel1981
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Weiß jemand was das für ein Kaktus ist? Empty Re: Weiß jemand was das für ein Kaktus ist?

Beitrag  Shamrock am Di 20 Nov 2018, 21:36

daniel1981 schrieb:Ich finde ihn ungewöhnlich groß. Normalerweise sind die doch recht klein.
Na wie groß isser denn? Bei deinen Fotos fehlt ja jeglicher Größenvergleicht... Im Laufe der Jahre können die schon recht ordentlich groß werden. Eine verlässliche Quelle ist das hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Gymnocalycium_pflanzii - die Wiki-Einträge über Kakteen sind mehr oder weniger komplett vom Anderson übernommen.

Ist übrigens auch eine gute Quelle bezüglich deiner Überwinterungsfrage. Kakteen aus dem Dreiländereck dort können schon gut was vertragen. Trocken, kalt und frostfrei überwintern. Da du aber als Neubesitzer nicht weißt, wie verweichlicht das Gymnocalycium bis dato kultiviert wurde, würde ich bei der ersten Überwinterung knapp im zweistelligen Bereich bleiben, dann bist du auf der sicheren Seite. Wenn es dann mal richtig abgehärtet ist, geht auch deutlich weniger.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16719
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Weiß jemand was das für ein Kaktus ist? Empty Re: Weiß jemand was das für ein Kaktus ist?

Beitrag  flowerpower am Di 20 Nov 2018, 22:01

Hallo,
Gymnocalycium saglionis wird recht groß. In der Nomenklatur kenne ich mich nicht so genau aus. Vielleicht ist G. saglionis auch nur eine Unterart von G. pflanzii.
Liebe Grüße
Ilona
flowerpower
flowerpower
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 284
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora

Nach oben Nach unten

Weiß jemand was das für ein Kaktus ist? Empty Re: Weiß jemand was das für ein Kaktus ist?

Beitrag  Shamrock am Di 20 Nov 2018, 22:09

Nö, die werden beide als eigene Arten anerkannt. G. saglionis würde auch hinkommen. Bin nicht so der Gymnokenner und müsste selber erst blättern, in welchen Merkmalen sich die beiden Arten unterscheiden. Und klar stimmt, so ein G. saglionis kann ein ordentlicher Brummer werden!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16719
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Weiß jemand was das für ein Kaktus ist? Empty Re: Weiß jemand was das für ein Kaktus ist?

Beitrag  jupp999 am Di 20 Nov 2018, 22:42

Ich denke, die Pflanze wird in Richtung pflanzii gehen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gymnocalycium saglionis sieht (und blüht) schon etwas anders aus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

... und - ganz klein bleiben beide nicht.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2117

Nach oben Nach unten

Weiß jemand was das für ein Kaktus ist? Empty Re: Weiß jemand was das für ein Kaktus ist?

Beitrag  daniel1981 am Do 22 Nov 2018, 10:18

Vielen Dank für eure Antworten! Dann ist es halt ein pflanzii. Dass Kakteen sehr langsam wachsen weiß ich ja. Habe nur darauf spekuliert, dass ich mal was erwische was „etwas“ größer wird, damit es auf dem pflanztisch etwas „spannender“ aussieht. Ich hoffe, man versteht was ich meine. Bin kein ausgesprochener Sammler. Habe zwar schon ein paar Kakteen, aber das sind denke ich die Gewöhnlicheren.
daniel1981
daniel1981
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten