Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel)

Nach unten

Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel) Empty Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel)

Beitrag  Ada am Mo 26 Nov 2018, 19:46

Hallo zusammen,

in einem Teil unseres Gartens, aus dem wir in diesem Sommer mit dem Bagger Bambuswurzeln entfernt haben, und der vorläufig brachliegt, um eventuelle Bambus-Nachzügler rechtzeitig zu entdecken, habe ich vor Kurzem diese Pflanzen entdeckt:

Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel) Distel10

Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel) Distel11

Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel) Distel12

In unserem Garten habe ich schon viele Pflanzen gesehen, es sät sich immer wieder etwas Neues aus, das angeflogen kommt, aber so eine Pflanze hatten wir noch nie.
Sie fühlt sich an wie eine Distel, und hat auch entsprechende Stacheln an den Blatträndern. Aber ist es wirklich eine Distel? Die Zeichnung auf den Blättern ist sehr kräftig und befindet sich nur auf der Oberseite der Blätter.

Ich würde mich freuen, wenn jemand von Euch mir bei der Identifizierung helfen könnte,
liebe Grüße, sunny sunny sunny
Ada


Zuletzt von Rouge am Di 27 Nov 2018, 18:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Überschrift erweitert: Nicht mehr unbekannt ;))
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 938
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel) Empty Re: Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel)

Beitrag  Kees am Mo 26 Nov 2018, 19:48

Mariadistel heisst es bei uns.
Silybum marianum


Zuletzt von Kees am Mo 26 Nov 2018, 19:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Kees
Kees
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 57
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel) Empty Re: Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel)

Beitrag  sukkulüdi am Mo 26 Nov 2018, 19:49

Mariendistel (Silybum Marianum)


edit: kees war schneller Very Happy
sukkulüdi
sukkulüdi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 39
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel) Empty Re: Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel)

Beitrag  Ada am Mo 26 Nov 2018, 19:52

Super, danke! Das ist aber toll, eine wunderbare Pflanze.
Ich werde sie auf jeden Fall behalten, ich liebe schöne Disteln.
Liebe Grüße, sunny sunny sunny
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 938
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel) Empty Re: Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel)

Beitrag  Kees am Mo 26 Nov 2018, 20:42

Wenn ich mich nicht irre sind die 2-jährig. Nächstes Jahr wirst Du 1000 haben im Garten.
Kees
Kees
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 57
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel) Empty Re: Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel)

Beitrag  gerwag am Di 27 Nov 2018, 18:42

So fern sie den Winter überleben, sehen sie dann im 2ten Jahr so aus:
Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel) Dsc02917
So fern du nicht zufällig in einer Gegend mit milden Wintern wohnst solltest du sie zum Frostschutz abdecken.
gerwag
gerwag
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 309
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel) Empty Re: Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel)

Beitrag  Ada am Di 27 Nov 2018, 19:23

Hallo Gerhard,

danke für das Foto! Das wird gehen, ich habe reichlich Platz in meinem Garten. Und mildes Klima haben wir auch, ich lebe in Westdeutschland, im Rheinland.

Dann freue ich mich schonmal aufs nächste Jahr, auf eine neue herrliche Distel,
liebe Grüße, sunny sunny sunny
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 938
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel) Empty Re: Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel)

Beitrag  gerwag am Sa 01 Dez 2018, 17:39

Und falls es mit dem Überwintern nicht klappt oder besonders gierige Schecken zuschlagen kannst du im Frühjahr bei mir am Bodensee vorbeikommen und ein paar ausgraben:
Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel) Dsc03211
gerwag
gerwag
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 309
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel) Empty Re: Seltsamer Fund im Garten, panaschierte Distel?: gelöst: Silybum marianum (Mariendistel)

Beitrag  Ada am Sa 01 Dez 2018, 19:22

Hallo Gerhard,

danke für die nette Einladung, und danke für das schöne Foto! Ich denke, so könnte es bei mir im nächsten Jahr auch an einer Stelle aussehen. Die gleiche Aussaatfülle hatte ich auch von der Eselsdistel, die ist auch sehr schön mit ihren weißen Blättern. Seit 30 Jahren taucht sie hier im Garten immer wieder auf.

Liebe Grüße,
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 938
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten