Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Projekt: sukkulenter Balkonkasten

+8
Steingartenfan
TobyasQ
frosthart
RalfS
Fred Zimt
Knufo
Shamrock
Dropselmops
12 verfasser

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Projekt: sukkulenter Balkonkasten - Seite 4 Empty Re: Projekt: sukkulenter Balkonkasten

Beitrag  Shamrock So 09 Dez 2018, 20:22

Gut, dann nehm das von Gerhard. Verschiedene Lieferanten machen verschiedene Bienchen glücklich! Außerdem sehen die gelben Blüten mit den roten Staubfäden richtig genial aus. Bei mir haben gelbe Blüten nur gelbe Staubfäden (dafür blühen sie dann aber auch bis in den Winter):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26478
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Projekt: sukkulenter Balkonkasten - Seite 4 Empty Re: Projekt: sukkulenter Balkonkasten

Beitrag  Steingartenfan Sa 19 Jan 2019, 09:31

Ich kann Sempervivum für den Balkonkasten bestens empfehlen, da ich dies schon Jahrelang praktiziere. Alles ohne Winterabdeckung Null Ausfall, wichtig ist nur Durchlässiges Substrat!
Steingartenfan
Steingartenfan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 135
Lieblings-Gattungen : winterharte Steingartenpflanzen

Nach oben Nach unten

Projekt: sukkulenter Balkonkasten - Seite 4 Empty Re: Projekt: sukkulenter Balkonkasten

Beitrag  RalfS Sa 19 Jan 2019, 10:09

Dropselmops schrieb:.....und Bressingham-Thymian hätt ich auch gern.
Da ich auch ein Thymian-Fan bin, habe ich den Bressingham-Thymian beim
Tag der offenen Tür da mal mitgenommen.
Ist nicht gut gewachsen und hat nicht ansatzweise so gut geschmeckt wie der gewöhnliche Thymian.
Aber probier`s halt selbst aus, kostet ja nicht die Welt.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3252

Nach oben Nach unten

Projekt: sukkulenter Balkonkasten - Seite 4 Empty Re: Projekt: sukkulenter Balkonkasten

Beitrag  Fred Zimt Sa 19 Jan 2019, 10:38

Du hast den angenagt?
Wo doch unter seinem sonnengestreichelten, wintergrünen Mantel die Zwiebelchen dem Frühjahr entgegenfiebern sollen. Shocked
Ischwäsjonet...
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6930

Nach oben Nach unten

Projekt: sukkulenter Balkonkasten - Seite 4 Empty Re: Projekt: sukkulenter Balkonkasten

Beitrag  RalfS Sa 19 Jan 2019, 11:39

Fred Zimt schrieb:Du hast den angenagt?
Hajo. Very Happy
Auf Backofenkartoffeln gestreut. *Sabber*

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3252

Nach oben Nach unten

Projekt: sukkulenter Balkonkasten - Seite 4 Empty Re: Projekt: sukkulenter Balkonkasten

Beitrag  Dropselmops Sa 19 Jan 2019, 12:52

Danke für Deinen Input, Ralf.
Allerdings wollte ich den gar nicht essen. Ich wollte einen niedrig wachsenden, duftenden und Bienchen glücklich machenden Thymian und meinte, daß der Bressingham ideal ist. Wenn er nicht wie wild wuchert, soll es mir auch recht sein, dann muß man nicht so viel zupfen Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5312
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Projekt: sukkulenter Balkonkasten - Seite 4 Empty Re: Projekt: sukkulenter Balkonkasten

Beitrag  Henning So 20 Jan 2019, 11:59

Das hier ist zwar nur eine Pflanzschale vom Friedhof, aber die kann man sich ja auch längs als Balkonkasten vorstellen...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das Bildchen ist von vorhin - bei uns ist gerade mal klares, kaltes Winterwetter - herrlich!

Und bei den Sempervivümmen gibt es so unendlich viele, das einem schon bei der Auswahl schwindelig werden kann. Hinsichtlich Pflege und Wasserbedarf sind sie wohl auch unübertroffen anspruchslos - sie wachsen in "nichts" auf Mauerpfostenkronen, auf Dachschrägen und überall dort, wo sonst nichts mehr zurecht kommt. Und hinsichtlich Aberglaube und Volkstum haben sie auch mehr zu bieten als manch andere Pflanze.

Also: Hauswurz

Bis bald.
Gruß
Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3468
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Projekt: sukkulenter Balkonkasten - Seite 4 Empty Re: Projekt: sukkulenter Balkonkasten

Beitrag  Steingartenfan So 20 Jan 2019, 12:40

Hier zur inspiration gibt´s einige Fotos meiner 1400 verschiedene Semps umfassenden Sammlung !!
Klicke auf ein Foto um es zu vergrößern und dann wiederum in das größere Foto klicken um es dann nochmals zu maximieren!!!


http://www.hobbysteingarten.de/Galerie/index.php?twg_album=2Hauswurzen_Sempervivum
Steingartenfan
Steingartenfan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 135
Lieblings-Gattungen : winterharte Steingartenpflanzen

Nach oben Nach unten

Projekt: sukkulenter Balkonkasten - Seite 4 Empty Re: Projekt: sukkulenter Balkonkasten

Beitrag  Dropselmops So 20 Jan 2019, 15:24

Habt vielen lieben Dank. Sempervivum ist gebongt! grinsen
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5312
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Projekt: sukkulenter Balkonkasten - Seite 4 Empty Re: Projekt: sukkulenter Balkonkasten

Beitrag  OPUNTIO So 20 Jan 2019, 15:50

Hallo Nicole

Rosularia wäre auch geeignet.
Besonders die Sorten, die früher unter Sempervivella liefen.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4291
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten