Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat von Astrophytum asterias und anderer Pflanzen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Aussaat von Astrophytum asterias und anderer Pflanzen - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Astrophytum asterias und anderer Pflanzen

Beitrag  Ritterstern am Di 01 Jan 2019, 22:40

Das ist wirklich schade Crying or Very sad ....aber genügend Ersatz als Trost ist ja vorhanden. Vor knapp zwei Wochen hatte ich ebenfalls nochmal ausgesät. Samen von Astrophytum myriostigma v. nudum. Bis dato ist nur ein Korn gekeimt. Ich glaube, dass der Rest nicht mehr nachkommen wird...leider.
Ritterstern
Ritterstern
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 472
Lieblings-Gattungen : Adenium, Astrophytum

Nach oben Nach unten

Aussaat von Astrophytum asterias und anderer Pflanzen - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Astrophytum asterias und anderer Pflanzen

Beitrag  Cristatahunter am Fr 15 Feb 2019, 18:28

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aussaaten von 2018
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19703
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Aussaat von Astrophytum asterias und anderer Pflanzen - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Astrophytum asterias und anderer Pflanzen

Beitrag  Matches am Fr 15 Feb 2019, 18:58

Hallo Stefan,

die sehen doch super aus. Da braucht es ein wenig Platz zum pikieren. Dein Kakteen-Tunnel will ja im Frühjahr wieder "bevölkert" werden.
Aber noch ist's für den Tunnel zu gefährlich. Im März kann es doch noch manchmal empfindlich kalt werden, auch wenn zur Zeit bei uns am Tag frühlinghafte Temperaturen herrschen.
Die Sonne gewinnt zunehmend an Kraft, aber die klarenNächte gehen immer wieder auf -4°C zurück. Ist auch gut so, wegen dem sogenannten "Treibhauseffekt" Wink

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4067
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Aussaat von Astrophytum asterias und anderer Pflanzen - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Astrophytum asterias und anderer Pflanzen

Beitrag  soufian870 am Fr 15 Feb 2019, 19:18

Shocked Shocked Eine Astrophytumwald, Wahnsinn Shocked Shocked
soufian870
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3934

Nach oben Nach unten

Aussaat von Astrophytum asterias und anderer Pflanzen - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Astrophytum asterias und anderer Pflanzen

Beitrag  Cristatahunter am Fr 15 Feb 2019, 19:31

Matches schrieb:Hallo Stefan,

die sehen doch super aus. Da braucht es ein wenig Platz zum pikieren. Dein Kakteen-Tunnel will ja im Frühjahr wieder "bevölkert" werden.
Aber noch ist's für den Tunnel zu gefährlich. Im März kann es doch noch manchmal empfindlich kalt werden, auch wenn zur Zeit bei uns am Tag frühlinghafte Temperaturen herrschen.
Die Sonne gewinnt zunehmend an Kraft, aber die klarenNächte gehen immer wieder auf -4°C zurück. Ist auch gut so, wegen dem sogenannten "Treibhauseffekt"  Wink

Freundliche Grüße
Matthias

Die tiefste Temperatur, die ich diesen Winter im Folientunnel gemessen hatte waren genau diese -4°C. Momentan sind es knapp null Grad. Letzten Winter habe ich bis ende März zugewartet bis ich ins Folientunnel einzog. Danach gab es aber noch mehrere Frostnächte und Schnee aber den Kakteen hat es nicht geschadet.
So lange ich nicht giesse, machen die paar frostigen Nächte nichts. Dieses Jahr will ich früher mit dem Umzug beginnen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19703
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten