Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Zickzackstrauch (Corokia cotoneaster)

Nach unten

Zickzackstrauch (Corokia cotoneaster) Empty Zickzackstrauch (Corokia cotoneaster)

Beitrag  TobyasQ am Sa 08 Dez 2018, 22:00

Auf der Suche nach einer Pflegeanleitung kam viel Widersprüchliches zu Tage. Ausschliesslich Kübelpflanze, im Garten in die Sonne, winterhart, nicht unter -5°C ? Jetzt steh ich völlig auf dem Schlauch.
Zickzackstrauch (Corokia cotoneaster) Dsc02217

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3122
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Zickzackstrauch (Corokia cotoneaster) Empty Re: Zickzackstrauch (Corokia cotoneaster)

Beitrag  TobyasQ am Mo 10 Dez 2018, 11:37

Niemand hat einen Zickzackstrauch in seiner Obhut? Und auch sonst kann keiner Tipps geben?

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3122
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Zickzackstrauch (Corokia cotoneaster) Empty Re: Zickzackstrauch (Corokia cotoneaster)

Beitrag  frosthart am Mo 10 Dez 2018, 14:08

Hallo Thomas,
ich habe diverse Stellen nachgelesen und meine diese Aussage trifft zu:

Während der Sommermonate können Sie sich und dem Zickzackstrauch eine kleine Auszeit gönnen – sofern Sie über einen Freisitz verfügen. An einem entsprechenden Plätzchen, nicht zu warm und sonnig, kann der Strauch gemeinsam mit Ihnen den Sommer draußen verbringen. Sobald es wieder kalt wird, geht es für Sie und den Zickzackstrauch wieder zurück in die gewohnten vier Wände.
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1256

Nach oben Nach unten

Zickzackstrauch (Corokia cotoneaster) Empty Re: Zickzackstrauch (Corokia cotoneaster)

Beitrag  TobyasQ am Mo 10 Dez 2018, 14:21

Gerhard, danke für den Überblick. Eben diese diversen Seiten haben mich komplett verwirrt; soviel kontroverses Geschreibsel, teilweise in der selben Beschreibung.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3122
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten