Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Neue Einwanderer suchen ihre Namen - Seite 4 Empty Re: Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Beitrag  OPUNTIO am Mi 06 Feb 2019, 17:20

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Neoraimondia herzogiana


Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3083
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Neue Einwanderer suchen ihre Namen - Seite 4 Empty Re: Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Beitrag  Shamrock am Mi 06 Feb 2019, 21:30

Marling schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Wenn das wirklich ein Pygmaeocereus wäre, dann hätte dieser in der Größe schon längst jede Menge basaler Ableger.

Markus, sorry, hab wirklich nur ganz kurz in diesen Thread geguckt. Wenn du deine Bestimmungsanfragen irgendwie sortieren oder nummerieren würdest, dann würdest du es potentiellen Bestimmern auch deutlich leichter machen... Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16342
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Neue Einwanderer suchen ihre Namen - Seite 4 Empty Re: Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Beitrag  Marling am Sa 09 Feb 2019, 20:56

Hallo zusammen,

Heute bin Ich rein zufällig an einer Gärtnerei vorbei gekommen sa hörte Ich eine innerliche Dtimme geh rein . Also bin Ich rein und am Kakteen Sektor hab Ich leuchtende Augen bekommen. Am liebsten hätte Ich einen Einkaufswaagen gefüllt, konne mich aber dann doch beherrschen und hab nur 2 gekauft grinsen  . Als Ich so über die Tische geschaut habe hab Ich festgestellt daß an einigen Mammilarien geschwülste drann waren wie hier im Forum in einem anderen Thema wo gesagt wurde es wäre eine Art Krebs. Hab das dann auch an der Kasse brichtet, die freundliche Dame hat das dann auch direkt ihreer Mitarbeiterin weitergegeben.

Aber hier jetzt die die Ich heute gekauft habe würde mich über eure hilfe bei der Namensgebung freuen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

könnte das ein Gymnocalycium sein ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Marling
Marling
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 231
Lieblings-Gattungen : Echinocereen , Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Neue Einwanderer suchen ihre Namen - Seite 4 Empty Re: Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Beitrag  Marling am Sa 09 Feb 2019, 20:58

Auch diese hat noch keinen Sicheren Namen bekommen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Marling
Marling
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 231
Lieblings-Gattungen : Echinocereen , Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Neue Einwanderer suchen ihre Namen - Seite 4 Empty 2 Neue und einer noch Ohne Namen

Beitrag  Marling am Sa 09 Feb 2019, 21:14


Hallo zusammen,

Heute bin Ich rein zufällig an einer Gärtnerei vorbei gekommen sa hörte Ich eine innerliche Dtimme geh rein . Also bin Ich rein und am Kakteen Sektor hab Ich leuchtende Augen bekommen. Am liebsten hätte Ich einen Einkaufswaagen gefüllt, konne mich aber dann doch beherrschen und hab nur 2 gekauft grinsen  . Als Ich so über die Tische geschaut habe hab Ich festgestellt daß an einigen Mammilarien geschwülste drann waren wie hier im Forum in einem anderen Thema wo gesagt wurde es wäre eine Art Krebs. Hab das dann auch an der Kasse brichtet, die freundliche Dame hat das dann auch direkt ihreer Mitarbeiterin weitergegeben.

Aber hier jetzt die die Ich heute gekauft habe würde mich über eure hilfe bei der Namensgebung freuen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



könnte das ein Gymnocalycium sein ?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
LG Markus


Zuletzt von Marling am Sa 09 Feb 2019, 21:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Marling
Marling
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 231
Lieblings-Gattungen : Echinocereen , Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Neue Einwanderer suchen ihre Namen - Seite 4 Empty Re: Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Beitrag  Marling am Sa 09 Feb 2019, 21:16


Auch diese hat noch keinen Sicheren Namen bekommen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Marling
Marling
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 231
Lieblings-Gattungen : Echinocereen , Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Neue Einwanderer suchen ihre Namen - Seite 4 Empty Re: Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Beitrag  matucana am Sa 09 Feb 2019, 21:26

Hi,

die im 1. Post sind Notocactus mammulosus oder submammulosus. Beim 2. Post muss ich passen.
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 239
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Neue Einwanderer suchen ihre Namen - Seite 4 Empty Re: Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Beitrag  Ada am Sa 09 Feb 2019, 22:47

Hm, bei Post zwei könnte es sich vielleicht um eine Lobivia winteriana handeln? Wenn du Glück hast jedenfalls . . . . .
Viele Grüße, Very Happy
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 808
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntiadae, Aloe, Gasteria und viele mehr

Nach oben Nach unten

Neue Einwanderer suchen ihre Namen - Seite 4 Empty Re: Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Beitrag  Kaktusfreund81 am Sa 09 Feb 2019, 23:12

Hallo Markus,

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die beiden Neugekauften sind zwei Notocactus submammulosus.

Notos blühen sehr schön, wenn du sie in vernünftiges Substrat eintopfst - also erstmal enttorfen, das neue Substrat sollte dann ca. 70% mineralisch und 30% humos sein. Aber reiner Torf wird ihnen auf lange Sicht nicht so gefallen. Ab Frühling dann regelmäßig wässern und 1x monatlich düngen... und schon bald verwöhnen dich die Pflanzen mit gelben Schönheiten, meistens sogar mehrmals pro Jahr. Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1571
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Neue Einwanderer suchen ihre Namen - Seite 4 Empty Re: Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Beitrag  Kaktusfreund81 am Sa 09 Feb 2019, 23:43

Hallo Markus,

dein Post ist doppelt, ich habe dir geantwortet - in einem anderen Thread. Wink
Vielleicht kann das ja ein Mod zusammenführen... *dankö*

https://www.kakteenforum.com/t31707p30-neue-einwanderer-suchen-ihre-namen#397979
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1571
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten