Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach unten

Neue Einwanderer suchen ihre Namen - Seite 5 Empty Re: Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Beitrag  Marling am Sa 09 Feb 2019, 23:54

Ja tschuldige Ich hatte den einen ferteig dann ist mir eingefallen dass ichs übersichtlicher machen solle um besser Hilfe zu bekommen Embarassed
Marling
Marling
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 231
Lieblings-Gattungen : Echinocereen , Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Neue Einwanderer suchen ihre Namen - Seite 5 Empty Re: Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Beitrag  Marling am So 10 Feb 2019, 00:03

Vielen Dank Sami für deine Antwort, ja das mit dem enttorfen weiß Ich, jetzt nur die Frage Ich habe mineralisches Substrat von Haage, reicht das oder soll Ich noch etwas Blumenerde dazu geben?
Ist mir übrigens erst jetzt aufgefallen daß es zwei gleiche sind llachen
Das Substrat habe Ich
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Marling
Marling
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 231
Lieblings-Gattungen : Echinocereen , Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Neue Einwanderer suchen ihre Namen - Seite 5 Empty Re: Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Beitrag  Kaktusfreund81 am So 10 Feb 2019, 17:50

... soll Ich noch etwas Blumenerde dazu geben?
Bei Notos schon, so ganz mager wollen Südamerikaner niemals stehen. Notfalls kommen die natürlich auch mit vollmineralischem Boden zurecht, wenn alle anderen Kakteen bei dir sowieso vollmineralisch stehen, dann brauchen die Notos keine Extrawurst. Eigentlich sind die mit allem zufrieden, also recht bescheiden. Das Optimum wäre nichtsdestotrotz halt eine 30-70 Mischung aus humos/mineralisch. Insofern kannst du ruhig nen' bissel Blumenerde mit reinmischen, falls es dir nicht allzu großen Aufwand bereitet. Bei mir steht der Blumenerdesack beispielsweise im Schuppen und der befindet sich ganz hinten im Garten. Da ich nicht bei Wind & Wetter durch die Walachei stampfe und die festgefrorene Blumenerde auseinanderklumpe, topfe ich die Neuankömmlige im Winter meistens immer konsequent in das Substrat, wo ich wesentlich einfacher herankomme - und das ist nun mal das vollmineralische aus der Abstellkammer. Nun habe ich aber vor kurzem Kalanchoes, diese Brutblatt-Dinger Wink umgetopft und da musste dann wirklich Blumenerde her. Ab dahin steht immer auch eine kleine Reserve humoser Boden in der Abstellkammer. Das macht das Mischen deutlich einfacher.
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1571
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Neue Einwanderer suchen ihre Namen - Seite 5 Empty Re: Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Beitrag  Shamrock am So 10 Feb 2019, 22:21

Notos wachsen häufig im Grasland (Pampa), da ist der Boden allgemein etwas humoser. Aber bitte nicht auf alle Südamerikaner ummünzen (hat Sami im Eingangssatz vielleicht etwas mißverständlich formuliert). Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16388
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Neue Einwanderer suchen ihre Namen - Seite 5 Empty Re: Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Beitrag  Marling am Mo 11 Feb 2019, 01:04

Vielen Dank euch beiden für den Tipp werde Ich machen danke
Marling
Marling
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 231
Lieblings-Gattungen : Echinocereen , Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Neue Einwanderer suchen ihre Namen - Seite 5 Empty Re: Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Beitrag  TobyasQ am Mo 11 Feb 2019, 12:11

Ich kenne das mineralische Substrat von Haage mit Löss. Das ist knochenhart, wenn es nach dem Gießen abgetrocknet ist. Pur nehme ich das nicht mehr, kommt nur noch anteilig ins Substrat.

Füll mal einen Blumentopf damit und mach es nass. Dann trocknen lassen und kontrollieren.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2736
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Neue Einwanderer suchen ihre Namen - Seite 5 Empty Re: Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Beitrag  Marling am Do 11 Apr 2019, 11:30

Hallo zusammen ,
Ich war neulich mal wieder im Gartencenter um mir ein paar neue Kakteen zu gönnen , wie immer ohne Namen.
Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir wieder dabei helfen könntet bei der Namensgebung  danke

1) ???
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2) Könnte das eine Feroart sein ?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3) ???
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Marling am Do 11 Apr 2019, 11:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Marling
Marling
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 231
Lieblings-Gattungen : Echinocereen , Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Neue Einwanderer suchen ihre Namen - Seite 5 Empty Re: Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Beitrag  Marling am Do 11 Apr 2019, 11:31


4) ???
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

5) ???
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Marling
Marling
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 231
Lieblings-Gattungen : Echinocereen , Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Neue Einwanderer suchen ihre Namen - Seite 5 Empty Re: Neue Einwanderer suchen ihre Namen

Beitrag  RalfS am Do 11 Apr 2019, 15:19

Hallo

1. Parodia scopa
2. Lobivia ferox?
5. Matucana madisoniorum

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2595

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten