Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sukkulenten damals und heute

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Sukkulenten damals und heute

Beitrag  Ritterstern am Mo 24 Dez 2018, 21:21

Meine erste zugekaufte Wüstenrose. Damals hatte ich sie auf der Wiesbadener Kakteenschau (2009) für knapp 20€ erstanden. Mittlerweile ist sie schon ein großer Brummer geworden.

links: 2009  rechts:2017
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2017
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2018
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ritterstern
Ritterstern
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 353
Lieblings-Gattungen : Adenium, Astrophytum

Nach oben Nach unten

Re: Sukkulenten damals und heute

Beitrag  Knufo am Mo 24 Dez 2018, 21:28


Hallo Matthias,

frohe Weihnachten für Dich und Deine Familie.

Das ist ja eine riesige Rübe. Gehört die zu einem Pterocactus??

Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3064
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Sukkulenten damals und heute

Beitrag  Shamrock am Mo 24 Dez 2018, 21:56

Danke, Elke - euch auch! Very Happy Gut erkannt, Pterocactus tuberosus. *daumen*

Auch das Adenium glänzt durch beeindruckenden Bauchzuwachs. Aber Caudex ist sowieso ein gutes Stichwort für diesen Thread - Coccinia sessilifolia am 08. Mai dieses Jahres:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und am 29.07.:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wie das Ganze nun im Oktober aussah, kann sich jetzt wohl jeder selbst vorstellen... yeahh

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14431
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Sukkulenten damals und heute

Beitrag  Ritterstern am Di 25 Dez 2018, 09:30

Shamrock,
das ist ja Wahnsinn Shocked Der Zaun ist obenherum nahezu zugewuchert. Der Ursprung stammt von den drei Trieben, ja?
Ritterstern
Ritterstern
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 353
Lieblings-Gattungen : Adenium, Astrophytum

Nach oben Nach unten

Re: Sukkulenten damals und heute

Beitrag  Shamrock am Di 25 Dez 2018, 10:41

Richtig! Im Oktober war vom Zaun selbst nichts mehr zu sehen, die Rosen waren vollgewuchert und in den Bäumen vom Nachbarn hing die Coccinia rum. Zudem ununterbrochen voller Blüten, sehr zur Freude der lokalen Bienenwelt. Mir gehen im Garten langsam die Zäune für die Kürbis-Caudices aus.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14431
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Sukkulenten damals und heute

Beitrag  Ritterstern am Di 25 Dez 2018, 10:50

Shamrock,
das schaut echt phänomenal aus Very Happy Ich habe das erst auf den zweiten Blick gesehen Laughing So ein kleiner Caudex im Vergleich zu den langen und stark wuchernden Trieben. Die Blüten sind auch unheimlich hübsch. Da haben sich die Bienen sicherlich gefreut.
Ritterstern
Ritterstern
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 353
Lieblings-Gattungen : Adenium, Astrophytum

Nach oben Nach unten

Re: Sukkulenten damals und heute

Beitrag  frosthart am Di 25 Dez 2018, 11:59

Hallo Matthias,
ist der umwickelte Caudex ein Sonnenschutz?
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1156

Nach oben Nach unten

Re: Sukkulenten damals und heute

Beitrag  Shamrock am Di 25 Dez 2018, 20:52

Gerhard, ich hab jetzt mehrfach angestrengt geguckt und außer, dass das Zaunfoto von der Software hier beim Hochladen extremst unscharf gemacht wurde, konnte ich keinen umwickelten Caudex finden. Der Caudex bekommt schon auch gut Sonne ab, wächst aber prinzipiell unterirdisch deutlich mehr. Macht aber nix, dann wird er im nächsten Jahr einfach entsprechend höher ins Beet gesetzt.
Aber wenn ich schon dabei bin, kann ich gerne noch die dazugehörigen Blüten aus der Nähe zeigen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14431
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Sukkulenten damals und heute

Beitrag  frosthart am Di 25 Dez 2018, 23:38

Hallo Matthias,
ich meinte das hier
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1156

Nach oben Nach unten

Re: Sukkulenten damals und heute

Beitrag  Shamrock am Di 25 Dez 2018, 23:45

Da ist doch nichts umwickelt...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14431
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten