Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

unbekannte Samenschote - gelöst: Johannisbrotbaum

Nach unten

unbekannte Samenschote - gelöst: Johannisbrotbaum Empty unbekannte Samenschote - gelöst: Johannisbrotbaum

Beitrag  hibiscus2 am Fr 28 Dez 2018, 13:49

Hallo liebe Grünzeugsfreunde,

ich bin zur Zeit ratlos und benötige Eure Hilfe.
Unlängst bekam ich von Freunden diese Samenschote mit der Bemerkung, daß sie unter Bäumen vermutlich im Mittelmeerraum (also auch Ägypten)
vor längerer Zeit gefunden wurde und nun schon mindestens 3 Jahre im Schrank liegt.
Die Schote ist hart und drinnen klappern die Samenkörner.
Könnt Ihr mir evtl. sagen, welcher Strauch oder Baum in die engere Wahl kömmen könnte, damit ich im Frühjahr schon mal weiß,
ob es Licht- oder Dunkelkeimer sind und ob ich dann vorquellen oder gar anfeilen muss.

unbekannte Samenschote - gelöst: Johannisbrotbaum 20181211

unbekannte Samenschote - gelöst: Johannisbrotbaum 20181212

unbekannte Samenschote - gelöst: Johannisbrotbaum 20181213


Ich danke hier schon mal für die zu erwartenden Antworten und ich wünsche allen Lesern einen guten Rutsch nach 2019.

mbG
Gunter
hibiscus2
hibiscus2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 516
Lieblings-Gattungen : Alles, was nach draußen kann

Nach oben Nach unten

unbekannte Samenschote - gelöst: Johannisbrotbaum Empty Re: unbekannte Samenschote - gelöst: Johannisbrotbaum

Beitrag  coolwini am Fr 28 Dez 2018, 14:10

Das sieht aus wie die Schote von einem Johannisbrotbaum!
Haben wir als Kinder immer gegessen!
LG Wini
coolwini
coolwini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 549
Lieblings-Gattungen : Mexikaner u. Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

unbekannte Samenschote - gelöst: Johannisbrotbaum Empty Re: unbekannte Samenschote - gelöst: Johannisbrotbaum

Beitrag  plantsman am Fr 28 Dez 2018, 18:19

Moin,

damit hat Wini sicher 100 Gummipunkte gewonnen  Wink  . Johannisbrotbaum wäre auch meine bescheidene Meinung.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2455
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

unbekannte Samenschote - gelöst: Johannisbrotbaum Empty Re: unbekannte Samenschote - gelöst: Johannisbrotbaum

Beitrag  hibiscus2 am Fr 28 Dez 2018, 18:43

Vielen Dank Wini und Stefan für Eure übereinstimmende Einschätzung. Habe nun auch im Netz was gefunden. Wichtig wäre mir noch die Samenbehandlung nach der langen Trocknungszeit. Reicht da einweichen? Sind das Lichtkeimer? Dazu war meine Suche nicht erfolgreich...

mbG
Gunter
hibiscus2
hibiscus2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 516
Lieblings-Gattungen : Alles, was nach draußen kann

Nach oben Nach unten

unbekannte Samenschote - gelöst: Johannisbrotbaum Empty Re: unbekannte Samenschote - gelöst: Johannisbrotbaum

Beitrag  Fred Zimt am Fr 28 Dez 2018, 19:06

Hallo Gunter,
vielleicht hilft das weiter?

Oder sowas:






Grüsse

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten