Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welche Unterlage ist das?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Welche Unterlage ist das? - Seite 2 Empty Re: Welche Unterlage ist das?

Beitrag  wolfgang dietz am So 30 Dez 2018, 14:23



Hallöchen !! Hier mein bescheidener Beitrag! Ich würde erst mal die Knospe NICHT entfernen, damit über den Winter nicht zu viel Saft in den Strombocactus abgegeben wird. Er sieht ja eh schon aus , wie das Pirellimännchen !! Und die Epidermis ist schon aufgeplatzt, eine Freude für Pilze. Dann im Mai umpfropfen, auf eine blühwillige, nicht treibende Unterlage. Jusbertii ?...vielleicht ! Doch der hat auch so seine Tücken.
Die alte Unterlage wird Dir bestimmt , wenn Du einen schönen Rest des Strombos stehen lässt, bald schöne neue corregidoraes liefern. Um welche Unterlage es sich hier handelt, kann ich nicht zweifelsfrei sagen.
Guten Rutsch noch , in´s neue Jahr !
Gruß, Wolfgang
wolfgang dietz
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 343
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Welche Unterlage ist das? - Seite 2 Empty Re: Welche Unterlage ist das?

Beitrag  Msenilis am Mo 31 Dez 2018, 00:02

Hallo Matthias,
aus meiner Sicht würde ich jusbertii nicht ausschließen.
Ich habe einen hori, der auf jusbertii gepfropft ist, und die Unterlage zeigt genau solche Knospen.
Sie sind leider noch nie aufgeblüht, und wenn ich sie nicht entferne sind sie auch im Winter noch da.
Zwar sind die Dornen etwas länger als von jusbertii bekannt, aber das kann auch an Kulturbedingungen liegen.
Msenilis
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1526
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Welche Unterlage ist das? - Seite 2 Empty Re: Welche Unterlage ist das?

Beitrag  Matches am Mo 31 Dez 2018, 00:21

Msenilis schrieb:Hallo Matthias,
aus meiner Sicht würde ich jusbertii nicht ausschließen.
Ich habe einen hori, der auf jusbertii gepfropft ist, und die Unterlage zeigt genau solche Knospen.
Sie sind leider noch nie aufgeblüht, und wenn ich sie nicht entferne sind sie auch im Winter noch da.
Zwar sind die Dornen etwas länger als von jusbertii bekannt, aber das kann auch an Kulturbedingungen liegen.

Du hast recht. Die Knospen sehen fast so aus So würden jusbertii blühen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

In diesem Jahr hatte ein bewurzelter Steckling geblüht.

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3338
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten