Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Mammillaria-Blüten auf den Mammillen - Seite 4 Empty Re: Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Beitrag  Manfrid Di 27 Aug 2019, 09:20

Macht nichts. Erstens fand ich es interessant, dass diese Mammillaria carmenae anscheinend noch Mammillchen auf ihren Früchten hat (Ist das normal, wo doch sonst Mammillaria-Früchte gewöhnlich glatt sind?), und zweitens ist die Ähnlichkeit zwischen Frucht und Mammille ja schon bemerkenswert. Mir kam angesichts dieser Sache die Frage, ob die bei Mammillaria 'Toluca' (polythele f. nudum) auf den Mammillenspitzen sitzenden Blüten wohl überhaupt Früchte bilden können, oder ob da die Mammille selbst den Fruchtknoten vertritt. Hat da jemand schon mal Früchte gesehen - auf den Mammillenspitzen?
Interessierte Grüße!

Manfrid
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 694

Nach oben Nach unten

Mammillaria-Blüten auf den Mammillen - Seite 4 Empty Mammillaria polythele f. inermis halb normal

Beitrag  Nils Mi 15 Apr 2020, 19:47

Hallo,
ich wollte euch meine Mammillaria polythele zeigen. Habt ihr sowas schon bei anderen Mamillarien beobachten können?

Gruß
Nils[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nils
Nils
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81

Nach oben Nach unten

Mammillaria-Blüten auf den Mammillen - Seite 4 Empty Re: Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Beitrag  Shamrock Mi 15 Apr 2020, 23:18

Selber gesehen noch nicht, aber scheint bei der M. polythele öfter mal vorzukommen. Jetzt beobachte mal genau, würde mich nicht wundern, wenn demnächst auch noch Knospen auf der unbedornten Seite völlig Mammillaria-untypisch auf den Warzen oben erscheinen... Wink
Der Fachmann hier für solche Fälle ist übrigens er: https://www.kakteenforum.com/u1299

Da Mammillarien hier aber ein eigenes Unterforum genießen, hab ich deinen Thread auch mal dorthin verschoben.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23887
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mammillaria-Blüten auf den Mammillen - Seite 4 Empty Re: Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Beitrag  Cristatahunter Do 16 Apr 2020, 07:15

Es gibt Dinge an Kakteen die gibt es eigentlich gar nicht. Immer für eine Überraschung gut. Wenn die Gene für das Aussehen verantwortlich sind, wie kann man diese Pflanze erklären. Haben sich doppelte Gene an der Pflanze ausgetobt?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20567
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Mammillaria-Blüten auf den Mammillen - Seite 4 Empty Re: Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Beitrag  Manfrid Do 16 Apr 2020, 08:02

Shamrock schrieb:würde mich nicht wundern, wenn demnächst auch noch Knospen auf der unbedornten Seite völlig Mammillaria-untypisch auf den Warzen oben erscheinen...
Tun sie doch schon.

Übrigens: Wenn jemand Wert auf solche Pflanzen legt, schaue ich gerne hier beim Dehner mal danach. Da habe ich schon relativ oft welche gesehen.
Könnte jemand diese Beiträge zu "Mammillaria-Blüten auf den Mammillen" verschieben? Dann wäre alles beieinander.

Manfrid
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 694

Nach oben Nach unten

Mammillaria-Blüten auf den Mammillen - Seite 4 Empty Re: Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Beitrag  Shamrock Do 16 Apr 2020, 09:26

Erledigt. Den Thread hab ich gestern verzweifelt gesucht und nicht gefunden.

Bei den Knospen auf den Warzen war ich mir beim Foto nicht ganz so sicher - aber für mich ist das das größere Wunder, als die 50-50-Bedornung.

Wir haben zwar auch einen Dehner in der Nähe, aber dort komm ich nie hin. Falls du mal zufällig dort so eine polythele sehen solltest, würde ich für weitere Forschungszwecke glatt ein Exemplar nehmen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23887
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mammillaria-Blüten auf den Mammillen - Seite 4 Empty Re: Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Beitrag  Nils Do 16 Apr 2020, 18:15

Hallo,
Danke für die Antworten! Ich bin nun etwas traurig, da ich auch die Position der Knospen gesehen, hatte das vorher nicht bemerkt. Leider ist es ein Zeichen für ein Phytoplasmen- nfektion und ich sollte sie wohl entsorgen  ... Sad

Ansonsten gefiel sie mir sehr gut wegen der genau mittigen Teilung.

Gruß
Nils


Zuletzt von Nils am Do 16 Apr 2020, 18:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nils
Nils
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81

Nach oben Nach unten

Mammillaria-Blüten auf den Mammillen - Seite 4 Empty Re: Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Beitrag  Nils Do 16 Apr 2020, 18:24

Hier ein paar Bilder anderer Pflanzen:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nils
Nils
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81

Nach oben Nach unten

Mammillaria-Blüten auf den Mammillen - Seite 4 Empty Re: Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Beitrag  Manfrid Do 16 Apr 2020, 22:40

Nils schrieb:Phytoplasmeninfektion

Ich würde die vielleicht ein bisschen extra stellen, aber nicht gleich entsorgen. Erstmal sehen, ob sie bei der Kindelei bleibt. Ist doch interessant.

Shamrock schrieb:Falls du mal zufällig dort so eine polythele sehen solltest, würde ich für weitere Forschungszwecke glatt ein Exemplar nehmen.

Eine blühreife mit bedornten und unbedornten Trieben und einem Fifty-Fifty-Trieb war noch da. Die ist sichergestellt. Ansonsten gab's noch eine kleine mit ganz bedornten und ganz unbedornten Trieben in einem Mix-Topf mit (wenn ich das richtig sehe) Euphorbia pseudoglobosa und einem Trichocereus. Da müsste man weiteres Kindeln abwarten und auf  "Kentauren" hoffen.

Übrigens würde mich jetzt noch interessieren, ob jemand bei der 'inermis' schon mal Früchte oben auf Mammillen hatte. Meine hatte jetzt einige Früchte in den Axillen von vorjährigen Blüten, und oben auf den Mammillen sind die kleinen Fruchtknoten auch noch lebendig, aber nicht zu Früchten geworden. (Ein Bild "hosten" funktioniert gerade aus irgendeinem kühlen Grunde nicht. Ich soll mich dazu extra einloggen, aber mein übliches Passwort wird auch verschmäht...?)

Manfrid
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 694

Nach oben Nach unten

Mammillaria-Blüten auf den Mammillen - Seite 4 Empty Re: Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Beitrag  Manfrid Do 16 Apr 2020, 23:12

Manfrid schrieb:Ein Bild "hosten" funktioniert gerade aus irgendeinem kühlen Grunde nicht.

Aber jetze:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Leider habe ich unwissenschaftsverantwortlicherweise die Axillenfrüchte schon weggenascht gehabt, ohne zu fotografieren oder gar auszusäen. Ich hielt das Thema für abgeschlossen. Gelobe aber Besserung.

Manfrid
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 694

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten