Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5

Seite 49 von 53 Zurück  1 ... 26 ... 48, 49, 50, 51, 52, 53  Weiter

Nach unten

Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5 - Seite 49 Empty Re: Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5

Beitrag  Knufo am Fr 10 Apr 2020, 21:41


Hallo Thomas,

Du hast das Jahr ja gut angefangen. Dann viel Spass mit den Neuen.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3912
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5 - Seite 49 Empty Re: Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5

Beitrag  Shamrock am Sa 11 Apr 2020, 00:16

Vor allem der Turbini links hinten ist sehr beeindruckend. Hast du den vielleicht verkehrtrum eingetopft?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19271
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5 - Seite 49 Empty Re: Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5

Beitrag  Dropselmops am Sa 11 Apr 2020, 04:58

TobyasQ schrieb:Mammillaria surculosa incl. Erdnuß
Du meinst, da war ne Erdnuss im Topf? Ich weiß ja, daß die Eichhörnchen bei mir gerne Erdnüsse verbuddeln, aber der Topf war doch megavoll mit dieser hakendornigen Mammillaria ... wie geht das denn? scratch
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3875
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5 - Seite 49 Empty Re: Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5

Beitrag  TobyasQ am So 12 Apr 2020, 01:09

Dropselmops schrieb:
TobyasQ schrieb:Mammillaria surculosa incl. Erdnuß
Du meinst, da war ne Erdnuss im Topf? Ich weiß ja, daß die Eichhörnchen bei mir gerne Erdnüsse verbuddeln, aber der Topf war doch megavoll mit dieser hakendornigen Mammillaria ... wie geht das denn? scratch

Die Erdnuß war im Polster versteckt. Ich vermutete erst ein Steinchen, daß ich dann entfernen wollte. Bis eine Erdnußhälfte in der Pinzette klemmte und anschließend kam auch die 2. zum Vorschein.

Shamrock schrieb:Vor allem der Turbini links hinten ist sehr beeindruckend. Hast du den vielleicht verkehrtrum eingetopft?

Das ist die Wurzelrübe eines Rapicactus subterraneus, die caudexmäßig aus dem Substrat ragt, tiefer gelegt wird und dann wieder austreibt.

@Knufo
Danke Elke, die sind schon fleißig dabei und manche schiebt Knospen bzw. blüht schon.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3247
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5 - Seite 49 Empty Re: Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5

Beitrag  Shamrock am So 12 Apr 2020, 02:53

Ich dachte der subterraneus heißt subterraneus, weil er auch unter die Erde muss.
Hat die Erdnuss wenigstens geschmeckt?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19271
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5 - Seite 49 Empty Re: Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5

Beitrag  TobyasQ am Mo 13 Apr 2020, 11:03

Shamrock schrieb:Ich dachte der subterraneus heißt subterraneus, weil er auch unter die Erde muss.

Bei Neuzugängen entferne ich immer die Abdeckschicht, aber hier hatte der Versender das schon erledigt.

Shamrock schrieb:Hat die Erdnuss wenigstens geschmeckt?

Kann ich nicht sagen. Die Biotonne hat jedenfalls nicht geschmatzt. Wink

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3247
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5 - Seite 49 Empty Re: Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5

Beitrag  Tarias am Sa 18 Apr 2020, 21:20

Ich finde ja schon länger, dass meine Sammlung mal ein paar andere Gattungen vertragen könnte, da ca. 90% meines Sukkulentenbestandes aus nur 7 Gattungen besteht.
Vor kurzem hat´s mich dann erwischt, als ich bei Chiemgaukaktus und bei einem anderen Händler herumgestöbert habe.
Neben den üblichen Verdächtigen wie Echeveria und Lobivia sind insgesamt 6 neue Gattungen bei mir eingezogen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Neoporteria, Neochilena, Glandulicactus, Echinofossulocactus, Acanthocalycium und ein noch sehr kleiner Homalocephala.
Jetzt heißt´s: Wieder mal Neues über Kakteen lernen Very Happy .
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1384
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5 - Seite 49 Empty Re: Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5

Beitrag  Knufo am Sa 18 Apr 2020, 21:39


Hallo Bianca,

schöne Neue hast Du da. Bei mir sind diese Gattungen auch alle in Pflege. Ich behandle sie alle gleich und bis jetzt hat sich noch keiner beschwert.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3912
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5 - Seite 49 Empty Re: Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5

Beitrag  Tarias am Sa 18 Apr 2020, 22:21

Oh danke für die Pflegeanleitung Very Happy !
So was in der Art hatte ich vor, aber es tut gut zu wissen, dass das nicht völlig daneben ist ...
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1384
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5 - Seite 49 Empty Neuerwerbe 2018 - 2099, Teil 5

Beitrag  Spickerer am Fr 24 Apr 2020, 09:27

Hallo zusammen,
den hier habe ich heute morgen ohne Namen im Baumarkt zwischen anderen neuen Pflanzen entdeckt. Er gefiel mir so gut das er mit musste. Besonders die Bedornung hat es mir angetan. Ich vermute,  dass es sich um einen Gymnocalycium comparense handelt, der mit der Farbwechselblüte. Mein Alter ist zwar schon etwas größer, aber seine Bedornung nicht ganz so schön. Mit 9 cm Durchmesser ist der neue etwas kleiner, aber wenn sich die Blüte genauso schön entwickelt wie bei dem anderen, habe ich alles richtig gemacht. Dann muss der alte (leider) gehen, denn - es kann nur Einen geben. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Vermutlich Gymnocalycium comparense. Ausgetopft, den Torf entfernt, Wurzeln geprüft, in frisches Substrat gesetzt, frisch eingesprüht und zur Erholung ins Kakteenhaus gestellt, fertig.

Gruß, Spickerer


Zuletzt von Spickerer am Fr 24 Apr 2020, 09:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Name eingefügt)
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1934
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Seite 49 von 53 Zurück  1 ... 26 ... 48, 49, 50, 51, 52, 53  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten