Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Knospen unserer Kakteen 2019

Seite 1 von 17 1, 2, 3 ... 9 ... 17  Weiter

Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  nordlicht am Mi 02 Jan 2019, 17:03

Moin,

allen Usern wünsche ich ein knospen-und blütenreiches Jahr 2019.

Heute im Keller bei der wöchentlichen Kontrolle habe ich viele Knospen bzw. Knospenansätze entdeckt.

Zwei Mammillarien zeigen bereits Knospen kurz vor der Anthese.

Mammillaria prolifera
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und Mammillaria hahniana
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
nordlicht (aka Günter)

"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2064
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Wüstenwolli am Mi 02 Jan 2019, 21:46

Erfreuliche Bilder-
Deinen Wünschen schließe ich mich  gerne an!

3 erste Knospen an der kaum 15mm kleinen Mammillaria pectinifera-(die 3. ist auf der Rückseite)
Saat 2016.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4877
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Shamrock am Do 03 Jan 2019, 08:07

Wolli, geh nochmal zählen... Wink Wenn auf der Rückseite auch noch eine Knospe versteckt ist, dann sind's nämlich mindestens vier. Very Happy

Günter, Glückwunsch! Sehr vielversprechender Start ins neue Jahr! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14535
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Klaus 007 am Do 03 Jan 2019, 08:18

Wow das nenn ich mal nen guten Start ins neue Jahr. Ich sehe bei Wolli`s Foto auch 3 Knospen auf der Vorderseite!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich hoffe das ich richtig sehe.

Gruß Klaus!
Klaus 007
Klaus 007
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 172
Lieblings-Gattungen : noch keine

Nach oben Nach unten

Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Shamrock am Do 03 Jan 2019, 08:26

Das da unten hätte ich eher als alten Blütenrest interpretiert. Aber bei Aussaat 2016? Gut, die M. pectinifera blüht schon recht klein - aber so klein? Weiß nicht so recht... Dafür seh ich aber zwischen den pectinaten Dornen oben, zwischen den beiden unverkennbaren Knospen, noch eine dritte, kleinere Knospe.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14535
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Klaus 007 am Do 03 Jan 2019, 08:35

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dann die jetzt Blau makierte, als Dritte! Eigentlich logisch, wenn dann blühen Mammillarien in Kranzform und nicht wild durcheinander! Richtig?
Klaus 007
Klaus 007
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 172
Lieblings-Gattungen : noch keine

Nach oben Nach unten

Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Shamrock am Do 03 Jan 2019, 08:44

Klaus 007 schrieb:Eigentlich logisch, wenn dann blühen Mammillarien in Kranzform und nicht wild durcheinander!
Normalerweise ja, aber in Ausnahmefällen nehmen sie´s damit auch nicht immer so genau. Wink
Die nun blau markierte hatte ich jedenfalls auch gemeint. *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14535
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  nordlicht am Do 03 Jan 2019, 10:24

Shamrock schrieb:

Günter, Glückwunsch! Sehr vielversprechender Start ins neue Jahr! *daumen*
Danke, bis kurz vor Weihnachten haben die meisten meiner Kakteen noch regengeschützt draußen verbracht. Dann habe ich sie in den Keller geschleppt. Dort ist es leider viel zu warm. Manche der Dornenträger glauben jetzt, dass der Winter schon vorbei ist Gestört

Übrigens, die M. prolifera soll von deiner legendären Gruppe abstammen,....ist aber nicht der Steckling, den ich direkt von dir bekommen habe.

_________________
nordlicht (aka Günter)

"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2064
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Shamrock am Do 03 Jan 2019, 22:30

nordlicht schrieb:Übrigens, die M. prolifera soll von deiner legendären Gruppe abstammen,....ist aber nicht der Steckling, den ich direkt von dir bekommen habe.
Äh, verstehe ich richtig, dass die Mammillaria prolifera hier auch schon hinter meinen Rücken muntere Runden durch´s Forum dreht? Tja, wenn man so wild proliferiert, dann ist das auch kein Wunder. Wenn das der paraguyanische Student von damals wüsste... Very Happy
Die große Gruppe hat übrigens eigentlich ständig und ununterbrochen jede Menge Knospen (Foto von heute):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14535
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Wüstenwolli am Do 03 Jan 2019, 22:50

Shamrock schrieb:
Klaus 007 schrieb:Eigentlich logisch, wenn dann blühen Mammillarien in Kranzform und nicht wild durcheinander!
Normalerweise ja, aber in Ausnahmefällen nehmen sie´s damit auch nicht immer so genau. Wink
Die nun blau markierte hatte ich jedenfalls auch gemeint. *daumen*

Hey- ihr Adleraugen-
ein Knospe ist für mich Knospe,
wenn sie als Knospe auch für eine Brillenschlange wie mich so groß ist,
dass sie sich durch die Dornen schiebt -
bin aber froh,  dass ihr so  gut aufpasst und  freue mich auf den Blütenkranz. bounce
Die untere"vergilbt vertrocknete auf dem Solofoto  ist tatsächlich eine Knospe aus dem Vorjahr, die vorwitzig entstand,
aber leider aufgab...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Foto vom 5.11.17 -  die beiden bewohnen jetzt Einzeltöpfe - die rechte zeigt die jetzt vertrocknete Knospe - 2017 noch frisch)

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4877
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 17 1, 2, 3 ... 9 ... 17  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten