Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Knospen unserer Kakteen 2019

Seite 4 von 62 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 33 ... 62  Weiter

Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 4 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Matches am Fr 15 Feb 2019, 10:11

Heute entdeckte ich im Winterquartier - also fast dunkel | heute Nacht 2,7°C Tiefsttemperatur - diese Knospen.
Diese Pflanzen stammen aus Aussaat 2016 - sind also 3 Jahre alt und noch knapp ein Zentimeter im Durchmesser.
BIsher hatten sie noch nicht geblüht - also erstblüten. Völlig unkompliziert in der Pflege von Aussaat an.
Noch ein Vorteil: Platzproblem bekommt man bei diesen Pflanze wohl auch eher selten.

Turbinicarpus pseudopectinatus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Turbinicarpus valdezianus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Turbinicarpus schmiedickeanus - zwar noch ohne Knospen - mag ihn aber wegen seiner skurilen Bedornung besonders.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3352
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 4 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  TobyasQ am Fr 15 Feb 2019, 11:32

Lepismium houlletianum, Ende letzten Jahres erst bewurzelt und eingepflanzt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2756
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 4 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Matches am Fr 15 Feb 2019, 12:23

TobyasQ schrieb:Lepismium houlletianum, Ende letzten Jahres erst bewurzelt und eingepflanzt

DER oder DIE geht ja ab! Da scheint die richtige Pflege zu sein.
Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3352
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 4 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  nordlicht am Fr 15 Feb 2019, 12:56

Matches schrieb:Völlig unkompliziert in der Pflege von Aussaat an.
Noch ein Vorteil: Platzproblem bekommt man bei diesen Pflanze wohl auch eher selten.
Freundliche Grüße
Matthias

Moin Matthias,

Auslöser meiner beginnenden Begeisterung für die Gattung Turbinicarpus war 2017 ein T. schwarzii, der den ganzen Sommer über nach dem Gießen Knospen geschoben hat. Verstärkt wurde dies durch einen T. polaski, der übrigens von dir stammt. Beide zeigen mehrfach den Sommer über schöne Blüten. Anlässlich des Forentreffens 2018 habe ich dann meinen Bestand an Turbinis verdreifacht, es waren bis dahin auch nur 4 oder 5, aber daraus ist inzwischen eine kleine Leidenschaft zu den Winzlingen geworden, deren Bestand ich gerne vergrößern möchte,....auch wegen des geringen Platzbedarfs.

Leider haben meine Turbini-Aussaat 2017 die Spinnmilben um 90% dezimiert, die 2018er Aussaat sieht bisher besser aus.

Die Knospen, die Du zeigst, bei den noch recht jungen Pflanzen begeistern mich, und der "gehörnte" T.schmiedickeanus, der hat was.

Ich wünsche Dir viel Freude an den bei, hoffentlich bald frühlingshaften Temperaturen, dann erscheinenden Blüten.

Viele Grüße vom

_________________
nordlicht (aka Günter)

"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1979
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 4 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Matches am Fr 15 Feb 2019, 14:13

nordlicht schrieb:
Moin Matthias,
Auslöser meiner beginnenden Begeisterung für die Gattung Turbinicarpus war 2017 ein T. schwarzii, der den ganzen Sommer über nach dem Gießen Knospen geschoben hat. Verstärkt wurde dies durch einen T. polaski, der übrigens von dir stammt. Beide zeigen mehrfach den Sommer über schöne Blüten. Anlässlich des Forentreffens 2018 habe ich dann meinen Bestand an Turbinis verdreifacht, es waren bis dahin auch nur 4 oder 5, aber daraus ist inzwischen eine kleine Leidenschaft zu den Winzlingen geworden, deren Bestand ich gerne vergrößern möchte,....auch wegen des geringen Platzbedarfs. Viele Grüße vom

Hallo Günter,
Danke für Deine Zeilen. Vielleicht können ja ein paar Pflanzen aus Floh im Frühjahr zu dir umziehen. Kannst mich nochmal erinnern.
Auch wenn die Blüten der Turbinicarpen nicht sonderlich groß sind, so sind sie doch schön anzuschauen. Vor allem für Leute mit wenig Platz und Ungeduld ist die Gattung doch sehr gut geeignet.
Insgesamt sind sie alle pflegeleicht. Wenn man sie nich mästet, dann kann mit ihnen kaum was passieren. Am schönsten von der Blüte finde ich T. pseudomacrochele.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die hat "riesige Blüten. Allerdings nicht mehrfach im Jahr.
Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3352
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 4 Empty Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Spickerer am Fr 15 Feb 2019, 14:21

Hallo zusammen,
hier zur Abwechslung wieder mal ne Knospe, die ich heute beim Durchsehen entdeckt habe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus knippelianus var. robustispinum

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1567
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 4 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Lutek am Fr 15 Feb 2019, 14:34

Bei mir steht zur Zeit Schlumbergera opuntioides in den Startlöchern,

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

wird aber wohl noch ein paar Tage dauern.

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5385
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 4 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  TobyasQ am Fr 15 Feb 2019, 14:46

Matches schrieb: TobyasQ schrieb:
Lepismium houlletianum, Ende letzten Jahres erst bewurzelt und eingepflanzt

DER oder DIE geht ja ab!

DAS Lepismium hängt mit allen Rhipsalis und Co. im WG bei Temperaturen von 12 - 25°C, Mittelwert 15 - 16,5°C und Luftfeuchte 46 - 78% laut froggit.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2756
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 4 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Dropselmops am Sa 16 Feb 2019, 13:09

Bei mir überwintern einige Weicheier im Schlafzimmer am Fenster (Nordseite, 11-13 Grad).
Weil jetzt tagsüber so tolles Frühlingswetter herrscht, hab ich sie heute zum Sonne tanken auf den Südbalkon getragen und was sehe ich:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das geht aber früh los, heuer Shocked  Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3220
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 4 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Orchidsorchid am Sa 16 Feb 2019, 21:53

Hallo
auch von meinen Kakteen ein paar Knospen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Turbinicarpus pseudopectinatus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Grüsse Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1469
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 62 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 33 ... 62  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten