Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Knospen unserer Kakteen 2019

Seite 33 von 63 Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34 ... 48 ... 63  Weiter

Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 33 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  TobyasQ am Sa 04 Mai 2019, 16:37

Grandiflorus schrieb:und eine Mammillaria, die bisher noch nicht bestimmt werden konnte.Falls jemand etwas zur Klärung ihrer Identität betragen kann, dann teilt es hier bitte mit.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Tennisball sieht sehr nach einer Mammilloydia candida aus.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3326
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 33 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Wüstenwolli am Sa 04 Mai 2019, 21:03

...und ist meiner candida sehr ähnlich ausschauend...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

der krasse Gegensatz zum " sanften" Dornenkleid der candida nun:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinopsis aurea

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5078
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 33 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Grandiflorus am So 05 Mai 2019, 01:07

Thomas & Wolli,
vielen Dank für die Bestimmung meiner M. candida. Ich hatte sie auch für diese gehalten, war mir aber nicht sicher.

Viele Grüße.
Ingo
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1010
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 33 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Perth am So 05 Mai 2019, 08:07

Sulco rauschii G264[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Perth
Perth
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 671
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Mammillaria ...

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 33 Empty Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Spickerer am So 05 Mai 2019, 10:17

Hallo,
dieser hier ist dieses Jahr ganz gut dabei.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium matoense

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2029
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 33 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Matches am So 05 Mai 2019, 22:57

Ein Dutzend Knopsen hatte ich an Thelocactus macdowellii auch noch nie:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3836
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 33 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Matches am Di 07 Mai 2019, 07:55

Von den Echinocereen halte ich mich sonst fern, weil ich mit Ferocacteen schon eine platzintensive Sparte sammle.
Aber diese Kleinen, wie chisoensis f. fobeanus, pulchellus und knippelianus oder die wunderbar bedornten lindsayi und russanthus (canus) müssen eine Platz finden.
Habe natürlich auch eine Mini-Kollektion der wunderbar großblütigen reichenbachii und pectinatus.

Nun wartet die erste Knospe am knippelianus auf warmes Wetter und auf Wasser. Durch die nächtlichen Fröste - fast jeden morgen - habe ich mir nicht getraut Wasser zu geben.
Die Knospe erfreut mich, weil ich diese Pflanze von Silvia IT erhalten habe. Ihre Pflanzen sind alle gesund und nicht überdüngt. Kann ich nur empfehlen.
Echinocereus knippelianus ssp. reyesii GL 507 Siberia, Coahuila, Mexico
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3836
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 33 Empty Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Spickerer am Di 07 Mai 2019, 17:59

Hallo zusammen,
heute kommt nicht viel zum zeigen in Frage, aber das noch junge, wurzelechte Astrophytum caput-medusa hatte im vergangenen Jahr erstmalig eine Areole geschoben, eine Knospe gebildet und geblüht. Anfänglich haben diese Triebe ja noch keine Areolen. Ein solcher Trieb ist noch zu sehen, Ein weiterer, rechts daneben, zeigte erstmalig "drei"! Areolenanssätze. Dieses Jahr sind schon mehrere Areolen da, von denen zwei  Knospen schieben. Das außergewöhnlich aussehende Pflänzchen ist es allemal Wert gesehen zu werden. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2029
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 33 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  OPUNTIO am Di 07 Mai 2019, 18:15

Auf diese Blüte freue ich mich ganz besonders. Loxanthocereus gracilis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und dieses, durch falsche Pflege des Vorbesitzers verunstaltete Gymocalycium  ( chubutense ? ) zeigt mir seine Dankbarkeit durch massenhaft Knospen  .
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3471
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2019 - Seite 33 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2019

Beitrag  Grandiflorus am Di 07 Mai 2019, 23:18

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium uruguayense

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Chamaecereus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinopsis ancistrophora

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Notocactus herteri

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Notocactus apricus?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Weingartia trollii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinopsis eyriesii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium gibbosum v. nobile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium achirasense v. orientale

Viele Grüße.
Ingo


Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1010
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Seite 33 von 63 Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34 ... 48 ... 63  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten