Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echeveria ?

Nach unten

Echeveria ? Empty Echeveria ?

Beitrag  BlueEcheveria am Fr 04 Jan 2019, 22:51

Hallo,

das scheint mir wieder eine Echeveria zu sein.

Reicht ein Bild zur Identifikation? Ansonsten kann ich noch weitere reinstellen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

danke fürs Helfen!
BlueEcheveria
BlueEcheveria
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 149
Lieblings-Gattungen : Crassulaceae

Nach oben Nach unten

Echeveria ? Empty Re: Echeveria ?

Beitrag  plantsman am Fr 04 Jan 2019, 23:46

Moin,

das ist die Pflanze, die lange als Echeveria sanchez-mejoradae durch die Sammlungen geisterte. Mit der hat sie definitiv nichts zu tun. Ich halte sie für eine Standortform oder eventuell neue, nahe verwandte Art von Echeveria elegans var. kesselringiana. Einen Namen hat die Gute jedenfalls noch nicht.

Eine gut kultivierte Pflanze übrigens. Die ist nicht leicht so groß zu bekommen.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2077
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Echeveria ? Empty Re: Echeveria ?

Beitrag  BlueEcheveria am Sa 05 Jan 2019, 00:12

danke, das klingt ja interessant. Ich werde sie also erst mal einfach als Echeveria kategorisieren. Vielleicht trägt sie irgendwann ja mal ihren vollständigen Namen.

Danke für das Lob Smile. Lade gleich noch ein paar Bilder hoch.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bleibst Du bei Deiner Einschätzung?
BlueEcheveria
BlueEcheveria
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 149
Lieblings-Gattungen : Crassulaceae

Nach oben Nach unten

Echeveria ? Empty Re: Echeveria ?

Beitrag  BlueEcheveria am Sa 05 Jan 2019, 16:40

Hallo,

habe mir mal Echeveria elegans var. kesselringiana angeschaut und finde, dass sie schon sehr anders aussieht.

Nach dem Betrachten der weiteren Bilder finde ich, dass sie ziemlich Ähnlichkeit mit E. Hyalina hat.

Was denkst Du dazu?
BlueEcheveria
BlueEcheveria
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 149
Lieblings-Gattungen : Crassulaceae

Nach oben Nach unten

Echeveria ? Empty Re: Echeveria ?

Beitrag  plantsman am Sa 05 Jan 2019, 17:29

Der ganze Komplex ist, meiner Meinung nach, noch weit entfernt davon, geklärt zu sein.
Sicher könnte auch Echeveria hyalina in Frage kommen. Jedoch gehört auch dieser Name in den Echeveria elegans-Dunstkreis. Die Rosetten sind zwar teilweise recht unterschiedlich, die Blüten sind bei allen aber sehr ähnlich. Echeveria secunda ist ähnlich formenreich und kann trotzdem schnell an den Blüten erkannt werden. Da ist das letzt Wort sicher nicht gesprochen.

Bei mir in der Sammlung steht sie als Echeveria cf. elegans, also ähnlich elegans.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2077
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Echeveria ? Empty Re: Echeveria ?

Beitrag  Roadhorse am Sa 05 Jan 2019, 17:47

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die selbe Pflanze oder eine andere
Roadhorse
Roadhorse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 36
Lieblings-Gattungen : Adenium und andere Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Echeveria ? Empty Re: Echeveria ?

Beitrag  plantsman am Sa 05 Jan 2019, 18:07

Moin Roadhorse,

Deine Pflanze ist eine Echeveria derenbergii-Hybride. Da müssen die Blüten zeigen, was sie genau ist. Sie stimmt jedoch nicht mit der von BlueEcheveria überein.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2077
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Echeveria ? Empty Re: Echeveria ?

Beitrag  BlueEcheveria am So 06 Jan 2019, 00:11

Wow, kannst Du kurz erklären woran genau Du den Unterschied erkennst? Das würde mich interessieren, mein Auge ist noch nicht so geschult.

Um die Verwirrung noch etwas zu erhöhen hätte ich hier eine Anschlussidentifikation Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
BlueEcheveria
BlueEcheveria
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 149
Lieblings-Gattungen : Crassulaceae

Nach oben Nach unten

Echeveria ? Empty Re: Echeveria ?

Beitrag  plantsman am So 06 Jan 2019, 01:36

Nun,

die Blattform ist nicht gleich, Deine Pflanze hat mehr längliche, also parallelseitige und am Rand stark kantige Blätter mit flacher Ober- und dick abgerundeter Unterseite. Die Blätter der Pflanze von Roadhorse sind spatelig und die Kanten sind eher weich.

Deine zweite Pflanze ist übrigens mit der ersten identisch.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2077
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Echeveria ? Empty Re: Echeveria ?

Beitrag  BlueEcheveria am So 06 Jan 2019, 01:42

Oh man! llachen
Du hast natürlich Recht. Mir fällt erst jetzt auf, dass einfach etwas Zeit vergangen ist zwischen beiden Fotosessions. Danke! Wink

Deine Beschreibung der Unterschiede ist sehr hilfreich. Ich muss erst noch richtig sehen lernen bei den Pflanzen. Merci auch dafür!
BlueEcheveria
BlueEcheveria
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 149
Lieblings-Gattungen : Crassulaceae

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten