Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekanntes Grün und ein Kaktus

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Unbekanntes Grün und ein Kaktus

Beitrag  TobyasQ am Fr 11 Jan 2019, 20:49

Heute war ich noch in einer anderen Gärtnerei. Dort standen mir unbekannte Blattpflanzen, von denen ich an einer diese Blüten entdeckte. Wohl eher kein Anthurium ...?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dann sah ich noch diesen Kaktustopf mit 11 Säulen. Etwas am Vergeilen und ca. 25 - 30 cm hoch. Was ist das für ein Schmuckstück.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielen Dank i. V.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1957
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Unbekanntes Grün und ein Kaktus

Beitrag  Ralla am Fr 11 Jan 2019, 22:01

Warum zweifelst du am Anthurium?

Ähnliche Blüten hätte Anthurium bakeri.
Ähnlichen Wuchs findest du bei diversen Anthuriums bei Wiki. https://de.wikipedia.org/wiki/Flamingoblumen

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
avatar
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4422

Nach oben Nach unten

Re: Unbekanntes Grün und ein Kaktus

Beitrag  Rouge am Fr 11 Jan 2019, 22:08

Die Grünpflanze ist ein Anthurium mit verblühtem Hochblatt Wink - da hat Carola völlig Recht ... zum Kaktus kann ich leider nix sagen ...

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4394
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Unbekanntes Grün und ein Kaktus

Beitrag  RalfS am Fr 11 Jan 2019, 23:20

TobyasQ schrieb:Was ist das für ein Schmuckstück.
Vergiss die 11 Säulen.
Nimm ein paar von den Pilosocereen, rechts oben mit.
Die sind die ideale Pfropfunterlage für Arrojadoa eriocaulis.

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2291

Nach oben Nach unten

Re: Unbekanntes Grün und ein Kaktus

Beitrag  TobyasQ am Fr 11 Jan 2019, 23:45

Ich hatte die Bilder hier schnell eingestellt, ohne vorher irgendetwas im Netz zu suchen.

Nur weil etwas so oder so ähnlich aussieht, ist es bei Pflanzen noch lange nicht an dem. Es hätte auch ein Spathiphyllum oder ein anderes mir unbekanntes Aronstabgewächs sein können.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1957
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Unbekanntes Grün und ein Kaktus

Beitrag  OPUNTIO am Sa 12 Jan 2019, 12:55

Die 11 Säulen sehen auf den ersten Blick aus wie Pachycereus pringlei , unter Lichtmangel gewachsen.
Auf den zweiten Blick fallen die langen Dornen im unteren Drittel auf, was mich an Pachycereus zweifeln lässt.
Wüsste ich jetzt auch gern, was das ist.

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2588
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Unbekanntes Grün und ein Kaktus

Beitrag  kaktussnake am Sa 12 Jan 2019, 15:23

könnte ein corryocactus sein

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
avatar
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2864
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Re: Unbekanntes Grün und ein Kaktus

Beitrag  Shamrock am Sa 12 Jan 2019, 21:42

kaktussnake schrieb:könnte ein corryocactus sein
Du wirst lachen, aber das war auch mein erster Gedanke. Nur: Einen Corryocactus findet man schon auf einer Kakteenbörse äußerst selten - aber in einer klassischen Gärtnerei?

Und *räusper* das absolut unsukkulente Aronstabgewächs hat in der Bestimmungsecke hier mal so rein gar nichts verloren... *Nudelholz* Beim nächsten Mal bitte hier: https://www.kakteenforum.com/f214-sonstige-grunpflanzen Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13720
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Unbekanntes Grün und ein Kaktus

Beitrag  jupp999 am Sa 12 Jan 2019, 21:59

Die Pflanze sieht so aus, wie Corryocactus-Abbildungen im "Hunt". Da kämen allerdings mehr als eine Art in Frage.


Zuletzt von jupp999 am So 13 Jan 2019, 13:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Der "Taylor" ist eigentlich der "Hunt" - sorry!)
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1877

Nach oben Nach unten

Re: Unbekanntes Grün und ein Kaktus

Beitrag  RalfS am So 13 Jan 2019, 13:20

Au ja, ich mache auch mit. bounce
Schaut euch mal das Bild 215.2 im Hunt an.
Das passt recht gut.
Da steht Oreocereus doelzianus ssp. calvus drunter.
Eigentlich wollte ich ja bei Cleistocactus nachschauen,
aber da habe ich auf Anhieb keinen gefunden.
Kaufe sie doch und warte die Blüte ab. Very Happy

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2291

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten