Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Entfärbung variagater Sämlinge

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Entfärbung variagater Sämlinge - Seite 4 Empty Re: Entfärbung variagater Sämlinge

Beitrag  Torro am Mo 15 Jul 2019, 07:33

Hallo Daniel,

schöne Bilder. ABER:
In der griechischen Mythologie war eine Chimäre ein Mischwesen aus VERSCHIEDENEN Lebewesen.
Eine Pflanze aus verschiedenen Zellinien jetzt als Chimäre zu bezeichnen ist, sagen wir mal, kühn.
Laut Harry-Potter-Lexikon: Die Chimära (  Engl.  Chimaera ) ist ein seltenes, griechisches Monster mit einem Löwenkopf, einem Ziegenleib und einem Drachenschwanz.
Siehe hier: https://harrypotter.fandom.com/de/wiki/Chim%C3%A4ra

Schaun wir uns mal ein Huhn an, Fisch oder sonstwas. Da gibt es Hirn, Haut, Leber, Galle - alles unterschiedliche
Zellen? Ja - aber doch keine Chimären!

Und nein, keine Mutation. Ich denke eher, bei der Kreuzung zweier Pflanzen (unsere bunten Lieblinge sind meist Kreuzungen) ist der Code für den Zugriff auf die Chloroplasten
falsch. Manche Pflanzen können das, zumindest teilweise, reparieren.

Hier mal ein ähnliches Beispiel.
Scheitel quietschrot, darunter grün. Upps.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Entfärbung variagater Sämlinge - Seite 4 Empty Re: Entfärbung variagater Sämlinge

Beitrag  DanielDD am So 29 Sep 2019, 15:08

Ein paar aktuelle Fotos von Saisonabschluss.  
Zunächst die Pflanzen vom Anfang des Threads (160 x (160 x ?)):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
DanielDD
DanielDD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 423
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Thelocactus, Rebutia, Ferocactus rectispinus

Nach oben Nach unten

Entfärbung variagater Sämlinge - Seite 4 Empty Re: Entfärbung variagater Sämlinge

Beitrag  DanielDD am So 29 Sep 2019, 15:11

Der Teilvariagate und eine Umkehrpfropfung:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
DanielDD
DanielDD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 423
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Thelocactus, Rebutia, Ferocactus rectispinus

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten